Wegpunkt-Suche: 

gesperrt

 
Normaler Geocache
Der Affe fällt nicht weit vom Stamm

 Dieser Cache ist Teil einer Niederösterreich und Wachau-Serie. Sehr gute Wanderkarten gratis in allen Infostellen

von Niederösterreich     Österreich > Ostösterreich > Wiener Umland/Nordteil

Achtung! Dieser Geocache ist „gesperrt“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 48° 19.955' E 016° 02.415' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: gesperrt
 Zeitaufwand: 1:00 h   Strecke: 5 km
 Versteckt am: 30. Juni 2010
 Gelistet seit: 30. Juni 2010
 Letzte Änderung: 18. August 2015
 Listing: http://opencaching.de/OCA99C
Auch gelistet auf: geocaching.com 

7 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
2 Wartungslogs
1 Beobachter
0 Ignorierer
195 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur
Wegpunkte
Saisonbedingt
Personen

Beschreibung   

Dieser Radcache ist Teil einer Niederösterreich Serie. Weitere Infos zu weiteren Caches unter geocaching.niederoesterreich.at . Er liegt am Donauradweg bei Tulln oder kann auch von der „die Garten Tulln“ (Parkplatz und Leihräder) sehr gut gemacht werden.

„Die Garten Tulln“ ist eine Gartenschau, die die schöpferische Gestaltung und die Auseinandersetzung des Menschen mit der Natur zum Ausdruck bringt. Mit der Kenntnis um die Zusammenhänge und natürlichen Kreisläufe wird biologisches Gärtnern zu einem spannenden und wichtigen Freizeiterlebnis. Allen Mustergärten gemeinsam ist die praktische Umsetzung von „Natur im Garten“. Als besonders schönes und spannendes Familienerlebnis empfiehlt es sich nicht nur durch die Gärten zu streifen, sondern sich auch über die Baumwipfel zu begeben und natürlich der super-große, spannend gestaltete Spielplatz!!

„Der Affe fällt nicht weit vom Stamm“ bezieht sich auf Bauernregeln und ist nicht so ganz ernst gemeint. Es ist ein traditioneller Cache. Mit Hilfe unserer gefinkelten Wegbeschreibung solltest du auch ohne GPS den Schatz bergen können. Als Tauschgegenstände sind zum Thema passend „Samen aller Arten (verpackt, winterhart, mit Anbauanleitung)“ gewünscht.

Bauernregel sind auf einfache Beobachtungen fußende Wetterregeln aus vergangenen Zeiten. Der Ertrag und Erfolg von landwirtschaftlichen Tätigkeiten sind sehr Wetter abhängig. Die Bauernregeln entwickelten sich aus Erfahrungen über Generationen hinweg. Denn ein genaues Studium der jeweiligen Wettersituation konnte für die Landwirte lebenswichtig sein. Die Verlässlichkeit dieser Regeln wird und wurde in Zweifel gezogen und nicht selten wurden sie Ziel von Spottversen (Geht der Bauer durchs Zimmer, schlaft er nimmer). Bauernregeln besitzen keine Allgemeingültigkeit und sind jeweils den klimatischen Bedingungen ihrer jeweiligen Entstehungsregionen angepasst. Für Gartenfreunde können Bauernregeln durchaus hilfreich sein:

• Siehst du die Schmetterlinge draußen tanzen, kannst du draußen pflanzen.
• Quaken die Frösche im April, noch Schnee und Kälte kommen will.
• Kommen die Bienen nicht heraus, ist’s mit dem schönen Wetter aus.
• Wenn die Gänse stehen auf einem Fuß, dann kommt bald ein Regenguss.
• Sitzt die Krähe zu Weihnachten im Schnee, sitzt sie Ostern im Klee.

Koordinaten Start: (Garten Tulln, Parkplatz) N 48°19.729 E016°02.135

Am besten startest du für diesen Radcache bei der „die Garten Tulln“. Der Kanuverleih bleibt links und du fährst über die Brücke bis du an eine Wegkreuzung kommst.

Hier fallen dir SOFORT die Installationen von Nils Norman ins Auge. Die Skulpturen des britischen Künstlers tarnen sich als Leitsystem. Interessant wird es, wenn man die Aufschriften zu lesen beginnt: Ein Pfeil zeit in Richtung Atomkraft, der andere in Richtung Iran. Dort geht es zur Wasserkraft, hier nach Brasilien und hinter den Arabischen Emiraten liegt die Erdwärme. Norman verfolgt als Konzeptkünstler die noch unbekannten Richtungen, die die Energieproduktion in Zukunft einschlagen könnte (Info und Plan liegen frei zu Entnahme in der „die Garten Tulln“ auf).

Am besten startest du für diesen Radcache bei der „die Garten Tulln“. Der Kanuverleih bleibt links und du fährst über die Brücke bis du an eine Wegkreuzung kommst.

Hier fallen dir SOFORT die Installationen von Nils Norman ins Auge. Die Skulpturen des britischen Künstlers tarnen sich als Leitsystem. Interessant wird es, wenn man die Aufschriften zu lesen beginnt: Ein Pfeil zeit in Richtung Atomkraft, der andere in Richtung Iran. Dort geht es zur Wasserkraft, hier nach Brasilien und hinter den Arabischen Emiraten liegt die Erdwärme. Norman verfolgt als Konzeptkünstler die noch unbekannten Richtungen, die die Energieproduktion in Zukunft einschlagen könnte (Info und Plan liegen frei zu Entnahme in der „die Garten ).

Du begibst dich nun in die Richtung Wasserstoff und dann weiter nach Kuwait. Wenn sich der Weg nach einer Brücke über einen Donaualtarm teilt, nimmst du den rechten Weg und verlässt nach ein paar Metern die Asphaltstraße.

Zurück geht es dann wunderbar über die Donau, Biodiesel und Irak!

Knacke das Rätsel und hole dir deine Belohnung in der "die Garten Tulln" ab.
Viel Spaß beim Suchen. (PS: Mit Essig Einreiben ist ein gutes, natürliches Gelsenabwehrmittel ;-))

 

Zusätzliche Hinweise


Jraa qh orv qre Qbanh ynaqrfg, ovfg qh fpuba mh jrvg trsnuera. Qraa ibe qre Oeüpxr, yvrtg qre Fgnzz, qra jve fhpura …

Dechiffrierungsschlüssel

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(der Buchstabe oben entspricht - entschlüsselt - dem darunterstehenden und umgekehrt)

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Geokrets

Pink Bear von Flaco76

Logeinträge für Der Affe fällt nicht weit vom Stamm    gefunden 7x nicht gefunden 0x Hinweis 0x Wartung 2x

OC-Team gesperrt 18. August 2015 mic@ hat den Geocache gesperrt

Der Benutzeraccount wurde deaktiviert.

OC-Team archiviert 19. April 2014 Spike05de hat den Geocache archiviert

Das letzte Funddatum liegt lange zurück und/oder die Logs bei geocaching.com lassen darauf schließen, das der Cache nicht mehr zu finden, nicht zu loggen oder in sehr schlechten Zustand ist. Aus diesem Grunde archiviere ich ihn auch hier. Sollten sich später neue Aspekte ergeben und der Cache wieder aktiviert werden, so kann dies durch den Owner selbstständig über ein "Kann gesucht werden Log" erfolgen.

Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.


Spike05de (OC-Support)

gefunden 14. November 2011 Gwaggl hat den Geocache gefunden

Gemeinsam mit Peppimartler gefungen.

 

TFTC!!

gefunden 14. November 2011 Peppimartler hat den Geocache gefunden

Rasch gefunden!
Danke für's Verstecken!
(no trade)

Gemeinsam mit Gwaggl gefunden.

gefunden 11. Mai 2011 hi0815 hat den Geocache gefunden

Toller Platz um in der Sonne die Seele baumeln zu lassen ... und dann noch einem so prachtvollen Tage wie heute. Was konnte uns besseres passieren.

 

no trade

TFTC
hi0815