Wegpunkt-Suche: 

Der Cache benötigt Wartung.

 
Normaler Geocache
Fomes Fomentarius reloaded

 finde den Zunderschwamm

von Riedxela     Deutschland > Hessen > Groß-Gerau

N 49° 57.333' E 008° 28.782' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 31. März 2016
 Veröffentlicht am: 31. März 2016
 Letzte Änderung: 18. Juli 2016
 Listing: http://opencaching.de/OC12CAC

2 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
1 Beobachter
0 Ignorierer
37 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   

Gefahren
Zeitlich
Saisonbedingt
Listing

Beschreibung   

Dieser Cache ist die Neuauflage von OC116C0.

Der Zunderschwamm ( lat. Fomes fomentarius) dringt in seine Wirtsbäume über Ast- und Stammwunden ein, und verursacht im Kernholz eine intensive Weißfäule, die den befallenen Baum häufig in mehreren Metern Höhe abbrechen lässt. Der Zunderschwamm kann am abgestorbenen Substrat noch längere Zeit als Saprobiont weiterleben. (Quelle Wikipedia)
Einen solchen bereits toten Baum mit Zunderschwämmen werdet ihr an den angegeben Koordinaten finden. Die Koordinaten können ev. etwas ungenau sein auf Grund des schlechten GPS Empfangs. 

14.7.16: bei einer Cachekontrolle festgestellt , dass der Baum (wohl auf Grund der Weißfäule) umgekippt ist. Der Cache ist aber weiterhin vorhanden und jetzt noch leichter zu erreichen.

Bitte einen Stift mitbringen. Der Cache ist gut mit dem Fahrrad oder zu Fuss über die Brücke von Nauheim her erreichbar.
Viel Spaß beim suchen und entdecken.

Zusätzliche Wegpunkte   andere Koordinatensysteme

Parkplatz
N 49° 57.277'
E 008° 28.424'
Parkplatz vor der Brücke unter den Bäumen.
Achtung: bitte nicht auf dem Parkplatz des Kleingartengeländes parken!
Info Die zusätzlichen Wegpunkte werden bei Auswahl des Caches auf der Karte angezeigt, sind in heruntergeladenen GPX-Dateien enthalten und werden an das GPS-Gerät gesendet.

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Vogelschutzgebiet Mönchbruch und Wälder bei Mörfelden-Walldorf und Groß-Gerau (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Fomes Fomentarius reloaded    gefunden 2x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

gefunden Der Cache benötigt Wartung. Empfohlen 17. Februar 2017 following hat den Geocache gefunden

Beim Vorgängercache hatte ich Pech und konnte nur noch Einzelteile finden, weil er sich selbstständig gemacht hatte. Hier wusste ich nun, wonach zu suchen war, und so war die hübsche Bastelarbeit schnell enttarnt.

Die verwendere Behältervariante ist leider nicht dicht, daher ist das Logbuch schon ziemlich durchfeuchtet. Konnte mich gerade noch so mit einem Tintenroller eintragen.

Danke für die Cacheserie - habe dadurch den Fomens Fomentarius erst kennengelernt und sehe seitdem immer wieder Exemplare davon an totem Holz. Der Cache hätte viel mehr Besuche und Logs verdient!

Auf dem Rückweg hab ich nochmal beim Klangweg vorbeigeschaut und ein paar lustige Töne hervorgebracht.

gefunden 22. Mai 2016, 14:14 raeubertochter2 hat den Geocache gefunden

Nach einer Stärkung im OWK Nauheim gingen wir die Sache mit dem Pilz an. Trotz Schnakeninvasion konnte sich der Cache nicht lange verstecken. Da solch einer schon einmal gefunden wurde war das Verstecken schnell entdeckt.

Herzlichen Dank sagt Raeubertochter.

P.s. In derSommerzeit Autan nicht vergessen.Sonst wird man zur lebenden Blutbank

  Neue Koordinaten:  N 49° 57.333' E 008° 28.782', verlegt um 15 Meter

Hinweis 03. April 2016 Riedxela hat eine Bemerkung geschrieben

habe die Koordinaten nochmal mit einem Garmin eingemessen und korrigiert. Wegpunkt Parkplatz zugefügt.

  Ursprüngliche Koordinaten:  N 49° 57.341' E 008° 28.777'