Wegpunkt-Suche: 
 
Rätselcache
Wirtshausschilder

 Auf einem Spaziergang durch die Innenstadt kannst Du einige schöne, teilweise schon sehr alte Wirtshausschilder sehen.

von MoWoWing     Deutschland > Bayern > Augsburg, Kreisfreie Stadt

N 48° 21.665' E 010° 54.190' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 1:30 h   Strecke: 3.0 km
 Versteckt am: 03. Februar 2017
 Veröffentlicht am: 11. Februar 2017
 Letzte Änderung: 13. August 2017
 Listing: http://opencaching.de/OC13702
Auch gelistet auf: geocaching.com 

3 gefunden
1 nicht gefunden
0 Bemerkungen
2 Wartungslogs
1 Beobachter
0 Ignorierer
72 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   

Infrastruktur
Wegpunkte
Saisonbedingt
Benötigt Vorarbeit

Beschreibung    Deutsch  ·  English

Auf einem Spaziergang durch die Innenstadt kannst Du einige schöne, teilweise schon sehr alte Wirtshausschilder bewundern. Streckenlänge ca. 3 km, Zeitaufwand etwa eine Stunde. Je nachdem, wie oft Du unterwegs in die Wirtschften einkehrst, kann es auch erheblich länger daueren.

Es ist ratsam, den Cache nicht mit dem Fahrrad zu machen, sondern zu Fuss, da unterwegs eine längere, steile Treppe zu überwinden ist.
Am besten machst Du Ihn an Sonn- oder Feiertagen, oder später am Abend. Werktags während der Geschäftsöffnungszeiten ist die Muggeldichte am Finalort zeitweise so hoch, dass es unmöglich ist, die Dose unbeobachtet zu bergen!

Mit Parkmöglichkeiten ist es in der gesamten Innenstadt schlecht bestellt.
Am besten kommst Du mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
zur Haltestelle "Rotes Tor" mit den Tramlinien 2, 3 oder 6
zur Haltestelle "Margaret" mit den Buslinien 22, 32 oder 35.

Aufgabenstellung:

Die Wegpunktliste gibt Dir eine Route durch die Stadt vor, welcher Du genau in der angegebenen Reihenfolge durch Straßen und Gassen folgen musst.

Du wirst auf Deinem Spaziergang an vielen schönen Wirtshausschildern vorbei kommen.

Vergleiche jedes Wirtshausschild mit den nachfolgenden Fotos.

Immer wenn Du ein Wirtshausschild findest, welches auf einem der Fotos abgebildet ist, musst Du eine Frage beantworten, die sich auf das zugehörige Lokal bezieht.

Achte dabei genau auf die Reihenfolge, in der Du an den Schildern vorbeikommst.

Die Reihenfolge der Fotos spielt keine Rolle.




Damit die Seitendarstellung optimal ist, solltest Du Dir das Listung über [Druckansicht... > Ohne Logs] ausdrucken.
Seiteneinrichtung: "Auf Seitengröße verkleinern" bzw. "An Größe anpassen".
Seitenränder: oben, links, rechts = 5 mm, unten 13 mm.

 

 

 

 

 

1. Schild:                                                    A =
Wenn Du aus dem heutigen Namen (...bar) dieses Lokals einige Buchstaben weglässt, erhältst Du die Kurzbezeichnung eines früher sehr beliebten Rauschmittels
< A = Anzahl der Buchstaben der gesuchten Kurzbezeichnung.

2. Schild:                                                    B =
Wenn Du die ersten beiden Buchstaben des Namens dieses Lokals streichst und einen Buchstaben einfügst, erhältst Du die Bezeichnung eines Kampfstoffes.
B = Buchstabenwert (a=1, b=2, ...) des einzufügenden Buchstabens.

3. Schild:                                                    C =
Wenn Du mehrere Buchstaben des Namens dieses Lokals streichst, erhältst Du eine Bezeichnung für Kopfbedeckungen.
C = Wert des ersten Buchstabens dieser Bezeichnung.

4. Schild:                                                    D =
An dem Haus, an dem dieses Schild angebracht ist, fehlt das Nummernschild. Welche Hausnummer müsste dieses Haus haben?
D = fehlende Hausnummer.

5. Schild:                                                    E =
Wenn Du mehrere Buchstaben des Namens dieses Lokals streichst, erhältst Du den Beinamen vieler kleiner Flüsschen.
E = Wert des zweiten Buchstabens dieses Beinamens.

Zum nächste Wirtshausschild ist es leider etwas weiter (ca. 600m).

6. Schild:                                                    F =
Wenn Du einen Buchstaben aus dem zweiten Namensteils dieses Lokals streichst, erhältst Du die Bezeichnung eines Baustoffs.
F = Wert des zu streichenden Buchstabens.

7. Schild:                                                    G =
Der Name dieses Lokals steht an der Hauswand. Wenn Du im ersten Namensteil einen Buchstaben durch einen anderen ersetzt, erhältst Du einen weiblichen Vornamen.
G = Wert des Buchstabens, den Du durch einen anderen ersetzen musst.

8. Schild:                                                    H =
Stelle die Buchstaben des Namens dieses Lokals so um (Anagramm), dass sich der Nachname eines bekannten Staatsmannes ergibt.
Hinweis: Der letzte Buchstabe des Lokalnamens muss ganz nach vorn!
H = Wert des Anfangsbuchstabens zugehörigen Landes.



Final: N48° 21.(C)(B-A)(D+E)' E010° 54.(E-G)(H-F-1)(H-F+1)'

Achtung:
In unmittelbarer Nachbarschaft wurde schon eine andere kleine Dose mit einem Papierstreifen
"3. An Orten wie diesem wurde schon so manches Verbrechen begannen..." gefunden.
Das ist nicht die Finaldose dieses Caches!

 






a b

c d

e f

g h

 

 



Zusätzliche Wegpunkte   andere Koordinatensysteme

Pfad
N 48° 21.665'
E 010° 54.190'
Startpunkt / Starting point
Pfad
N 48° 21.851'
E 010° 54.116'
Pfad
N 48° 21.869'
E 010° 54.046'
Pfad
N 48° 21.786'
E 010° 54.023'
Pfad
N 48° 22.050'
E 010° 53.905'
Pfad
N 48° 22.207'
E 010° 53.883'
Pfad
N 48° 22.219'
E 010° 53.928'
Pfad
N 48° 22.135'
E 010° 53.975'
Pfad
N 48° 22.111'
E 010° 53.936'
Pfad
N 48° 22.111'
E 010° 53.904'
Pfad
N 48° 22.046'
E 010° 53.911'
Pfad
N 48° 21.990'
E 010° 53.962'
Info Die zusätzlichen Wegpunkte werden bei Auswahl des Caches auf der Karte angezeigt, sind in heruntergeladenen GPX-Dateien enthalten und werden an das GPS-Gerät gesendet.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Mhe Xbagebyyr: Fhzzr N...U = fvromvt
Svany: Xbzzg uvre qre Anpufpuho süe qvr Jvegfpunsgra?

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Wirtshausschilder    gefunden 3x nicht gefunden 1x Hinweis 0x Wartung 2x

gefunden 14. August 2017, 16:33 bloemkdi hat den Geocache gefunden

Heute mit Tarnkind war die neue Dose ganz leicht zu finden und zu bergen.
Und ich war nicht mal der erste im Logbuch.
Danke fürs Legen und Pflegen der Dose!

kann gesucht werden 13. August 2017 MoWoWing hat den Geocache gewartet

Die Dose war wirklich weg.
Habe eine neue angebracht.

momentan nicht verfügbar 13. August 2017 MoWoWing hat den Geocache deaktiviert

Die Dose scheint gemuggelt worden zu sein.
Deshalb muss ich leider das Listing vorübergehend deaktivieren.

nicht gefunden 12. August 2017, 20:51 bloemkdi hat den Geocache nicht gefunden

Schön gemachte Runde mit ganz vielen Schildern aber ohne Bier.
Am Final dann festgestellt, dass der Owner recht hat mit den Muggelmassen. Da geht bei den ganzen Shopping- Touri- und Sonstwie-Muggels gar nichts.
Also ein paar Hausmadonnen und ein Abendessen später ein neuer Anlauf. Ok, es gab kaum noch Einkaufsmuggel. Aber dafür mischten sich jetzt die ersten Feier- und Sauf-Muggel dazu.
Ok. Samstag Abend ist vielleicht auch ne doofe Idee. Im Stealth Modus noch die ganz offensichtlichen Stellen abgesucht, und dann ging es nach Hause...
Aber ich komme wieder!

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 10. April 2017 fraggle_DE hat den Geocache gefunden

Es ist toll, was für Details man noch alles in der Innenstadt entdecken kann, obwohl man doch schon so oft da durch ist oder gar intensivst aktuelle Häuser mit Schwarzweißfotografien von anno dazumal verglichen hat. Zunge raus Sonst sieht man immer nur die großen Reklameschilder, am besten bunt beleuchtet. Mehr Charme haben aber eindeutig die Wirtshausschilder.

Die Runde absolvierte ich zum Teil mit dem Rad und habe es zwischendurch taktisch geschickt abgestellt. So ließen sich die Stationen auch ganz gut abgehen und jedes Schild identifizieren. Am Finale war dann nicht nur dank des Hints schnell klar, wo sich das Döschen verbergen musste und mit nur einem Griff hatte ich es in der Hand.

Vielen Dank für diesen Mystery (Multi? (Mystermulti?)) durch Augsburg!