Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Event-Geocache
Natur ist das Plus

von LmcK1710     Deutschland > Thüringen > Saalfeld-Rudolstadt

 Teilnehmerliste

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 50° 37.513' E 011° 19.936' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: archiviert
 Eventdatum: 18. März 2017
 Veröffentlicht am: 17. Februar 2017
 Letzte Änderung: 07. April 2017
 Listing: http://opencaching.de/OC13765
Auch gelistet auf: geocaching.com 

5 teilgenommen
3 möchte teilnehmen
0 Bemerkungen
1 Wartungslog
0 Beobachter
0 Ignorierer
35 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur
Der Weg
Listing
Personen

Beschreibung   

Auf japanisch heißt Wandern übersetzt "Im Wald baden." Eine poetische Umschreibung für den Erholungswert des Wanderns. Diese Erholung möchte ich mit euch teilen. Raus aus den Gaststuben und dahin wo uns unser Hobby führen soll. Im Grünen Klassenzimmer ist ausreichend Platz für uns. Tische und Sitzgelegenheiten sind ausreichend vorhanden. Auch wenn es regnen, sollte haben wir ein Dach. Dort wollen wir dann Gespräche führen, Neuigkeiten auszutauschen und die nächsten Vorhaben bekunden. Ich werde ab 14.00 Uhr am 18.März 2017 für mindestens 1 Stunde dort auf euch warten.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

wir sind draußen

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Natur ist das Plus    teilgenommen 5x möchte teilnehmen 3x Hinweis 0x Wartung 1x

archiviert 07. April 2017 LmcK1710 hat den Geocache archiviert

Das war es bis zum nächsten mal

teilgenommen 18. März 2017 LmcK1710 hat das Event besucht

Schön war es ich bedanke mich bei allein Teilnehmer

teilgenommen 18. März 2017 leinad-red hat das Event besucht

Schon beim ersten Lesen des Listings stand für mich ein Besuch dieses Events fest, denn wie schon in der Beschreibung steht, ist die Natur der Ort unseres Hobbys. Und auch wenn das Wetter im Vergleich zu den letzten Tagen eher mäßig war, hatte es ja zumindest was den Regen anging Erbarmen mit uns.

Gegen 14:15Uhr erreichte ich aus südlicher Richtung das grüne Klassenzimmer, wo das Event schon im vollen Gange war. Hier traf ich auf so manche Cacher die ich schon seit Ewigkeiten nicht mehr gesehen hatte. Bei einigen schönen Gesprächen verging die Zeit wie im Fluge, und nach und nach wurde die Gruppe immer kleiner. Gegen 14:45Uhr trafen dann auch iwi und cache-marry zusammen mit Beysel und Rainbowib am Klassenzimmer ein. Dem Wetter bedingt waren wir dann auch die Letzten, die um 15 Uhr den Weg zurück zu den Feengrotten suchten. Unterwegs trafen wir noch, wie schon erwartet, auf den Schatzmeister und Miene146, die leider nicht eher kommen konnten und darauf gehofft hatten, dass das Event etwas länger als angegeben gehen wird. Zusammen ging es zum Parkplatz, wo dann der angekündigte Regen einsetzte. Also alles richtig gemacht ;-)

 

Danke für die Organisation dieses Events und bis bald im Wald sagen

 

leinad-red, iwi und cache-marry

teilgenommen 18. März 2017 FriedrichFröbel hat das Event besucht

Dieses Event war das Hauptziel unserer heutigen Tour. Interessante Gespräche geführt, die frische Luft genossen und alsbald ging es auch wieder auf den Rückweg.

Danke fürs Organisieren.

teilgenommen 18. März 2017, 17:35 schatzmeister84 hat das Event besucht

Ich machte mich mit Miene146 auf dem Weg zum Klassenzimmer und unterwegs kamen uns immer wieder kleine Gruppen von Geocachern entgegen. Ok wir gehen trotzdem weiter.
Kurz vorm Ziel kam uns leinad_red, iwi:), cache-marry, Beysel, rainbowIB und ff2302 entgegen welche uns mitteilten das keiner mehr da ist. So war es zum Schluss ein Spaziergang in schöner Gegend mit Cachergesprächen unterwegs. Wir machten uns dann gemeinsam im strömenden Regen wieder auf den Rückweg zum Auto und fuhren gen Heimat.

Dann sage ich trotzdem danke für den kleinen Event-Spaziergang auch wenn der Wettergott es nicht gut mit uns meinte.

schatzmeister84