Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
Hist. Wendlingen a. N. VI - Kapelle "im Hirnholz"

 Dieser Cache widmet sich der Friedhofskapelle "zu unserer lieben Frau im Hirnholz" gebaut wohl schon um das Jahr 900.

von mk_LB     Deutschland > Baden-Württemberg > Esslingen

N 48° 40.079' E 009° 22.892' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 01. April 2017
 Veröffentlicht am: 21. April 2017
 Letzte Änderung: 23. April 2017
 Listing: http://opencaching.de/OC139CF
Auch gelistet auf: geocaching.com 

0 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
2 Wartungslogs
0 Beobachter
0 Ignorierer
3 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur
Zeitlich
Saisonbedingt

Beschreibung   

Vorab: Die Kapelle befindet sich auf einem Friedhof. Ich bitte dringend um dem Ort angemessenes Verhalten!

Friedhofskapelle „Zu unserer lieben Frau im Hirnholz“

Jahrhunderte lang war die heutige Friedhofskapelle die einzige Pfarrkirche in Unterboihingen. Nicht nur die Dorfbewohner, sondern auch Gläubige aus der weiteren Umgebung pilgerten zu der Kirche, welche ursprünglich „Ad sanctum Columbanum im Hürnholtz“ hieß. Vermutlich wurde die Kirche schon vor dem Jahr 1100 gebaut. Dafür sprechen zumindest die Grundmauern des heutigen Turmes. Die erste urkundliche Erwähnung der Kirchengemeinde datiert vom Jahre 1275. Damals gehörte die Kirche zur Diözese Konstanz und wird in Verbindung mit der Zahlung einer Kreuzzugssteuer aufgeführt. Erst im 15. Jahrhundert wurde eine Kirche in der Unterboihinger Ortsmitte errichtet. Vermutet wird ein Zeitpunkt um 1490. Der Name St. Kolumban wurde übertragen und das alte Friedhofskirchlein heißt seitdem „Kapelle zu Unserer Lieben Frau im Hürnholz“. Dank der bei Renovierungsarbeiten 1971/72 entdeckten Wandmalereien ist sie nicht nur ein kunstgeschichtliches Schmuckstück der Stadt; sie wird auch weiterhin als Ort für Gottesdienste und Andachten genutzt. Leider ist die Kapelle nicht immer geöffnet. Wer also das Glück hat zu den Öffnungszeiten vor Ort zu sein, könnte gerne ein paar Bilder des Innenraums zum Log hinzufügen...

Die Kapelle ist das älteste Gebäude in der Stadt Wendlingen am Neckar.

Heute, beim Legen des Caches, habe ich eine ganz interessante Info von einer ortsansässigen Frau bekommen: Wenn man am Turm der Kapelle vorbei geht, findet sich in der Ecke des Geländes, schon ziemlich überwuchert, die alte Totenkammer von Unterboihingen, für die hier Gestorbenen, die bis zum Begräbnis nicht zu Hause aufgebahrt werden konnten, z. B. Reisende. Heute wird diese offensichtlich als Lagerschuppen genutzt.


Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Hz ynatrf Ehzfhpura na qvrfre Öegyvpuxrvg mh irezrvqra:
Zntargvfpu, Yvaxf hagre qre Onax.
Rvasnpu uvafrgmra, qvr Nezr onhzrya ynffra haq qra Oyvpx nhs qvrfrf fpuöar nygr Xvepuyrva travrffra.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Hist. Wendlingen a. N. VI - Kapelle "im Hirnholz"    gefunden 0x nicht gefunden 0x Hinweis 0x Wartung 2x

kann gesucht werden 23. April 2017 mk_LB hat den Geocache gewartet

Bank demontiert. Cache liegt neben dem linken Bankfuss im Efeu / unter Blättern. 

momentan nicht verfügbar 21. April 2017 mk_LB hat den Geocache deaktiviert

Bank wurde wohl demontiert. Derzeit liegt der Cache im Efeu neben dem linken Bankfuss.

zuletzt geändert am 23. April 2017