Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Neurather See - dreifache Energie

 Neurather See - dreifache EnergieDieser kleine See ist nach Beendigung des Abbaus von Braunkohle entstanden und dient he

von Black-Jack-Team     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Rhein-Kreis Neuss

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 51° 02.518' E 006° 35.382' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Versteckt am: 17. April 2004
 Gelistet seit: 22. August 2005
 Letzte Änderung: 09. August 2007
 Listing: http://opencaching.de/OC0057
Auch gelistet auf: geocaching.com 

11 gefunden
0 nicht gefunden
2 Bemerkungen
1 Beobachter
0 Ignorierer
427 Aufrufe
2 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Neurather See - dreifache EnergieDieser kleine See ist nach Beendigung des Abbaus von Braunkohle entstanden und dient heute als Naherholungsgebiet für die Einwohner Grevenbroichs. Baden ist leider verboten.Der Weg ist trotz einer mäßigen Steigung und den berühmten letzten Metern Bike und kinderwagentauglich (dann bitte bei N 51° 02,607? E 006° 35,052? im Wohngebiet parken) und Hunde sind dort gut zu bespaßen.An einigen Stellen dieses netten, kleinen Sees kann man gleichzeitig drei verschiedene Möglichkeiten der Stromerzeugung betrachten: zahlreiche Windkrafträder, Türme zweier großer Kohlekraftwerke (Neurath und Frimmersdorf) sowie eine große Photovoltaik-Anlage.
Wen es interessiert: Infotafeln zu dieser Anlage mit Parkmöglichkeit findet ihr bei N 51° 02,795? E 006° 35,600?. Dort habt ihr auch noch mal einen schönen Blick auf den ganzen See. Einige Stellen am See sind gerade am frühen Abend sehr romantisch.
Kommt, guckt Euch den See an und happy hunting!
Wenn Ihr den Cache in Verbindung mit einem anderen angehen wollt, würde sich der ?Blinky´s Grevenbroich Cache? (GC1F36) von Blinky-Bill anbieten. Dieser beginnt und endet hier ganz in der Nähe. Ebenfalls ganz in der Nähe ist ?Jamboree on the air 2003? (GCH2RV). Ausserdem natürlich unser Grevenbroicher Traditional Caches "Cache 7 - A46 Ausfahrt 13"(GCKA0J) und der superschnelle Multi "Kleiner Quicky auf der Erftinsel"(GCJ83R)
Wer diesen Cache hier als Nightcache machen möchte, soll uns bitte rechtzeitig anmailen. Wir geben dann die Information, die unbedingt auf Tageslicht angewiesen ist, preis.

Der Weg ist maximal 2,6 Kilometer lang und wesentlich mehr als eine Stunde (ohne Cache-Suche) solltet ihr nicht brauchen müssen.

So nun geht´s los!
Parken könnt ihr bei N 51° 02,518? E 006° 35,382? auf dem Parkplatz Grillhütte.
Kinderwagenfahrer parken besser abweichend siehe oben und fahren zum Fuß der Treppe.

Neben den Glascontainern beginnt Euer Weg.
Gehet nun zu N 51° 02,588? E 006° 35,256? eine Treppe hinunter. Zählt dabei die folgenden Dinge:
Wie viele hölzerne Trittschwellen gibt es hier =A
und wie viele senkrechte Rohre tragen das Treppengeländer =B

Gehe nun zu N 51° 02,707? E 006° 35,323?.
Dort ist ein Trash-Out-Behälter von jemand gestiftet worden.
Die Anzahl der Buchstaben des letzten (übrigens falsch geschriebenen) WORTES ist C. (Umlaut zählt als ein Buchstabe)

Weiter geht?s bei N 51° 02,716? E 006° 35,615?.
Hier wird die Postleitzahl auf dem Fabrikschild des Brunnendeckels aus Edelstahl gesucht =D

Gehet nun hoch zum Schild bei N 51° 02,735? E 006° 35,653?.
Die wirklich wichtigen Infos auf dem Schild könnten Euch bei der Schatzsuche helfen! ;-)
Hinter dem nützlichen Schild befinden sich große Paneelgruppen aus einzelnen Solarpaneelen.
Die unmittelbar hinter dem Schild befindliche unterste Paneelgruppe besteht aus
E= waagerechten Reihen mit Paneelen und
F= vertikalen Spalten mit Paneelen. Bitte zählt defekte Panels und Opfer von Vandalen einfach mit.

Der Cache wartet schon auf Euch an der Position ? Zahlen in [] entsprechen Ziffern.
N 51° 02, [A-C-3] [B-13] [C-10]? E 006° 35, [(D/100)-(3*F)-3] [Quersumme von F] [E-2]?

Den Rückweg zum Parkplatz könnt ihr auch über N 51° 02,526? E 006° 35,749? gehen (Dann habt Ihr den See einmal umrundet.).
Kinderwagenfahrer gehen am besten einfach den Weg zurück, den sie gekommen sind.

Viel Spaß wünscht Euch das Black-Jack-Team bei unserem ersten Cache.

English description available on demand. Please send us an email.

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Neurather See - dreifache Energie    gefunden 11x nicht gefunden 0x Hinweis 2x

Hinweis 25. September 2005 Black-Jack-Team hat eine Bemerkung geschrieben

Ja, leider hat es sich bestätigt.
Unser erster gelegter Cache ist gemuggelt worden! Bei den Resten der Bude in der Nähe des Cacheversteckes konnten wir aber erst den Deckel und dann auch noch das Unterteil der Cachedose völlig intakt finden!
Vom Logbuch leider keine Spur, aber so etwas ist ja wie Glück im Unglück. Wir werden diesen schönen, kleinen See mit einem neuen Cache versehen. Stay tuned.
Einstweilen allen Besuchern vielen Dank, auch für die schönen Logs.

Hinweis 24. August 2005 Black-Jack-Team hat eine Bemerkung geschrieben

Hört sich sehr schlecht an, was uns heute per mail mitgeteilt wurde. Wahrscheinlich ist der Cache trotz gutem Versteck gestohlen worden. :(

Bis zur Überprüfung also erstmal "temporarily disabled". :(

Sieht ganz so aus, als wenn dieser Cache einen traurigen Rekord halten würde als "erster Cache bei opencaching.de, der geklaut wurde". :(

gefunden 07. Mai 2005 Frazer hat den Geocache gefunden

Nachdem das Wetter heute nicht gerade zum Cachen prädestiniert war, ich es aber irgendwann nicht mehr in der Wohnung ausgehalten habe, bin ich aufgebrochen zum Rande des (VRR-)Universums. Frimmersdorf wirkte wie ausgestorben, und auch beim Cachen hatte ich den See fast für mich allein. Zum Glück hat sich das Wetter noch einigermassen gehalten.
Die Aufgaben waren alle mehr als eindeutig, und so war der Cache zügig gefunden.

Irritiert hat mich nur der Unterstand in der Nähe des Finals. Ich hoffe ja mal nicht, daß dort irgendwelche Neonazis ihre faschistoiden Geländeübungen abhalten. Jedenfalls waren keine Glatzköpfe in der Nähe. Was entweder den Schluß zuläßt, daß ich mich irre. Oder aber daß Neonazis nicht nur unglaublich widerlich und fehlgeleitet sind, sondern außerdem auch noch Memmen, die sich bei dem Wetter nicht heraustrauen Yell

No trade

Danke und Grüße
Jörg

gefunden 16. März 2005 tpo der Dinosaurier hat den Geocache gefunden

Das dritte Mal für heute um einen See im ehemaligen Braunkohlerevier. Auch hier ist's nett, aber mein Begriff von 'Romantik' ist offensichtlich recht konservativ.

Alles hat prima geklappt - dabei bin ich ein katastrophaler Zähler und kann nur taktil zählen, was bei Stufen und Rohren noch ging (aber auch nicht simultan), wovon ich bei den Paneelen aber lieber Abstand genommen habe. Deshalb auch alles doppelt und dreifach gezählt. Trotz schönem Wetter war kaum was los. Kommen wohl alle erst abends, wenn's richtig romantisch wird...[;)]

TNLN,

vielen Dank,

Thomas

gefunden 29. Dezember 2004 Die Firlefanzis hat den Geocache gefunden

Zack -ein netter See- Zack da hatten wir den cache schon in den Händen. Ob der Ex????Bewohner wohl so mit der Location einverstanden war ??[:P]Wir konnten jedenfalls mal die Photovoltaik Anlage aus der Nähe betrachten -Uli macht hier häufiger Exkursionen mit seinen Physikkursen.
Danke für die nette Runde !!
Petra, Uli und Easyhund

In: Duftöl, Glitzerbleistift
Out: Uhr

Bilder für diesen Logeintrag:
Geballte EnergieGeballte Energie