Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Unbekannter Geocache
MATRIX - FINAL FANTASY

  (Final: D3*/T4*, 3km/4 Std. 3'er Multi)

von flowcatcher     Deutschland > Baden-Württemberg > Rhein-Neckar-Kreis

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 49° 13.800' E 008° 57.533' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: groß
Status: archiviert
 Versteckt am: 24. Juli 2004
 Gelistet seit: 31. August 2005
 Letzte Änderung: 23. Januar 2006
 Listing: http://opencaching.de/OC00DC

5 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Beobachter
0 Ignorierer
44 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Die obigen Koordinaten zeigen eine sehenswerte Stelle,
die jedoch nichts mit diesem Cache zu tun hat.
Ihr solltet den Final erst angehen, wenn ihr alle
Caches der Matrix geloggt habt, sie enthalten teilweise Zahlen,
oder es müssen in der Umgebung des
jeweiligen Finals Werte abgelesen werden.

Matrix I - Metro
Der wievielte Tag des Aprils 1830 war es, als das Unglück geschah ?
AB = a

Matrix II - Auf der Suche nach dem goldenen Ausblick
Die Zahl, welche man bei den 3 Säulen finden mußte
R.... = b

Matrix III - Shadow und der Fluch des Cachers
Die im "Haus" gefundene Zahl
GEFHIK = c

Matrix IV - Der Schuh des Manitou
Die Zahl aus dem Deckel des Behälters
= d

Matrix V - Das 5.Element
Die Lösung, welche Euch in den richtigen Ort geführt hat
????? = e

Matrix VI - Vertical Limit
Zahlenwert des häufig vorkommenden Zahlzeichens im Eingangsbereich
A = f

Matrix VII - Express in die Hölle
Anzahl der Quadrate innerhalb des Bunkers
= g

Matrix VIII - Schindlers Liste
Baujahr des Brunnens in der Nähe seines Sterns
= h

Matrix IX - Beetlejuice und das verschollene Heiligtum
Entfernung von einer XXX zum Final
(B x 6 + 2 m) = i

Matrix X - Der Tag des Falken
Anzahl der Stufen der Wendeltreppe N1
N1 = j


Nun habt ihr alle Daten, um ein Holzschild zu finden,
dessen Weisung ihr folgen solltet.
(es wird ohne Kommastellen gerechnet, zB.: 4908123 plus 123 = 4908246 = 49°08,246')
Nord: 4444444 plus Summe von a bis j
Ost: 421021 plus Summe von a bis j

Der erste Micro befindet sich an der linken Seite der Schwelle bei folgender Koordinate:
(Nachkommateil der Nordkoordinaten vom Holzschild) plus a plus f plus i
(Nachkommateil der Ostkoordinaten vom Holzschild) plus (h minus j) durch f


In ihm liegt die Beschreibung eines zu findendes Bauwerks,
unter dem sich der Behälter mit den Finalkoordinaten befindet.

Happy Hunting !

Cacher, die vor diesem Listing bereits Teile gefunden haben,
erhalten natürlich auf Anfrage die damals nicht abgelesenen Werte per Mail !

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für MATRIX - FINAL FANTASY    gefunden 5x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 31. Mai 2009 Georodi hat den Geocache gefunden

Suuuuper, ein grandioser Abschlu&#xDF; der tollen Serie.<br/>Wie immer ne super Location, Aufgabenstellung die uns R&#xE4;tsel bereitetn, aber doch gel&#xF6;st werden konnten.<br/>Das einzige Problem heute waren die vielen Muggels an Stage 2 aber nach langem warten konnten ich und nikolausi doch einen Muggelfreien moment ausnutzen und zugreifen.<br/>Schade das die Serie nun zu Ende ist.<br/><br/>gru&#xDF; und dank von Georodi

gefunden 11. April 2009 Bergbauer hat den Geocache gefunden

1 3/4 Jahre nach dem ersten Cache der Matrix-Reihe ging es heute zusammen mit dem Team Hintenlang zum glorreichen Abschluss. Bei sommerlichen Temperaturen ging es über Stock und Stein, die Micros wurden gut gefunden, und zum Glück hat sich keiner das Bein gebrochen. ;-)

Am Final mussten wir etwas suchen, hatten dann aber doch noch das erhoffte Glück.

Sehr schöne Tour und ein passender Abschluss der Matrix-Reihe, die für uns hiermit leider zu Ende ist.

No trade.

TFTC, Bergbauer

gefunden 30. Mai 2007 Team D-M-G hat den Geocache gefunden

Zusammen mit Wakiko und Kukident mal endlich unseren Cache richtig adoptiert [:)].
Es ist eine Richtig klasse Location!
Es hat zusammen sehr viel Spass gemacht.
Stage 2 wird gelegentlich erneuert.
Der Infozettel war nicht mehr richtig lesbar, aber die Koordinaten war gut zu erkennen.
Vielen Dank an Flowcatcher für den KLASSE Cache, den wir weiterhin pflegen werden.

Viele Grüsse,

Team D-M-G

gefunden 12. Juni 2005 papa.joe hat den Geocache gefunden

Heute ward es endlich vollbracht! Die langen genussvollen Erlebnisse der Matrix I bis X Caches liegen hinter uns. Leider. Da war Matrix IX, unser erster richtiger Cache. Damals fragten wir uns noch, was eigentlich ein Micro sein soll? Oder Matrix VIII, der als geniales Rätsel ganz ohne GPS angegangen werden kann. Und auch Matrix III, für uns gewissermaßen das Glanzstück der Reihe. All das ist also nun Vergangenheit und neben dem Stolz über die gelösten Rätsel und gefundenen Verstecke empfinden wir jetzt auch ein bisschen Trauer.

Die Final Fantasy führte uns nun zu einem interessanten Ort, der für Kinderwagenfahrer wirklich nur eingeschränkt zu empfehlen ist. Da wir die Gegend nicht kannten, hat uns der Hinweis von Stage 1 erst etwas genarrt. So sind wir halt in der ganzen Gegend gewandert, um das Bauwerk zu finden. Nach einer systematischen Suche von oben nach unten kamen wir dann natürlich auch hin und so haben wir jetzt die ganze Umgebung gesehen. Der Final war dann trotz der vielen Muggel heute schnell gehoben.

In: Parfum, Kastanietten, Weihnachtsmann
Out: Kamera, Auto, Stift

Gruß & Happy Caching
papa.joe und die wilden Kanguruhs

PS: Das Parfum sollte vor dem nächsten Winter getauscht werden. Bin mir unsicher, ob das sonst den Frost übersteht.

[This entry was edited by papa.joe on Monday, June 13, 2005 at 3:36:26 AM.]

gefunden 31. Oktober 2004 gps-guru hat den Geocache gefunden

Gefunden: 31.10.2004, 16:55 Uhr

Nachdem wir alle Matrix-Caches gefunden und alle Daten ermittelt hatten, konnten wir heute diese tolle Location besuchen, bei der wir bisher auch noch nie waren. Eine tolle Tour, die uns sehr viel Spaß gemacht hat und die bei dem heutigen Herbstwetter ein Traum war.

Am Final hatten wir dann erst gar keinen Satellitenempfang und dann eine sehr hohe Ungenauigkeit, was die Suche etwas erschwerte, aber wir sind doch noch fuendig geworden und konnten die Runde vor Einbruch der Dunkelheit beenden.

In: Geocoin
Out: TB Meinte

Vielen Dank an Flowcatcher fuer die tolle Cache-Serie
und Gruesse von den gps-guru(s)
Ralf und Renate