Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Sieben Quellen

 Eine gemütliche Runde um das Naturdenkmal Paesmühle

von imco-team     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Kleve

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 51° 25.000' E 006° 15.500' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Strecke: 1.5 km
 Versteckt am: 10. März 2004
 Gelistet seit: 04. September 2005
 Letzte Änderung: 28. Mai 2010
 Listing: http://opencaching.de/OC00F2
Auch gelistet auf: geocaching.com 

27 gefunden
2 nicht gefunden
7 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
82 Aufrufe
12 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung    Deutsch  ·  Nederlands

Der Weg zum Cache führt euch durch das Naturdenkmal Paesmühle "Sieben Quellen". Er ist ca. 1,5 km lang und kinderwagentauglich. Der Cache selber liegt ein Stück außerhalb des Gebietes, kann aber prima zu Fuß erreicht werden. Alle Stationen sind über befestigte Wege zu erreichen.

Benötigtes Material: Kompass, evtl. Fernglas, GPS wer mag :-)

Parken könnt ihr bei N51°25,000 - E6°15,500. Die Anfahrt mit dem PKW ist nur über N51°25,016 - E6°15,807 möglich.

 

  1. Bei N51°25,043 - E6°15,493 haben sich 2 Personen in einer waagerechten hölzernen Fläche verewigt. Wie lauten ihre Namen?
    Melanie und Sandra (A=136)
    Martin und Petra (A=186)
    Ingo und Jan (A=250)

    In der Mulde neben euch findet ihr einige der Namensgeber des Naturdenkmales. Die sieben Quellen. Wer nachzählt wird aber feststellen das hier an mehr als sieben Stellen Wasser aus dem Boden sprudelt.


  2. Weiter geht's nach N51°25,(A-102) - E6°15,(A/2). Dort solltet ihr einen Moment Platz nehmen und euren Blick über den See schweifen lassen. Aus wie vielen Segmenten besteht die Scheibe des ovalen Fensters über der Tür der Kapelle auf der anderen Seeseite? Hier dürfte das Fernglas hilfreich sein. Das Grundstück, auf dem die Kapelle steht, sollte nicht betreten werden. Nightcacher können die Lösung per Mail bei uns erfahren.

    4 Segmente (B=18)
    7 Segmente (B=35)
    11 Segmente (B=48)


  3. Hinter eurem Rücken führt ein Weg den Hügel hinauf. Folgt diesem bis nach N51°25,(218+B) - E6°14,(912+B) und beantwortet dort folgende Frage: Wie reitet man in der Euregio Rhein-Waal?

    Grenzenlos (C=2)
    Glücklich (C=3)
    Länderübergreifend (C=4)



  4. Bei N51°25,(C*70+9) - E6°15,(C*2+11) findet ihr einen Baum mit 3 Stämmen. Peilt von dort aus Richtung 340°. Dort steht ein Baum in dessen Rinde 2 Jahreszahlen eingeritzt sind. Um welche Jahreszahlen handelt es sich?

    1952 und 1968 (D=99)
    1964 und 1998 (D=54)
    1977 und 1995 (D=69)



  5. Der Cache liegt bei N51°24,(A*C+456) - 6°15,(B*34-D-23)


    Wir hoffen, dass euch die Suche Spaß macht.



Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

3 snfg notrfgbeorar Onrhzr, qvr va rvare Ervur trjnpufra fvaq.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet LSG-Holthuyser Heide (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Sieben Quellen    gefunden 27x nicht gefunden 2x Hinweis 7x

Hinweis 28. Mai 2010 Schrottie hat eine Bemerkung geschrieben

Dieser Cache ist auf geocaching.com archiviert und hier nicht mit dem Attribut "OC only" versehen. Das letzte Funddatum liegt lange zurück und die Logs bei geocaching.com lassen darauf schließen, das der Cache nicht mehr existiert. Aus diesem Grunde archiviere ich ihn auch hier.

Schrottie (OC-Admin)

Hinweis 10. Dezember 2007 imco-team hat eine Bemerkung geschrieben

Mutiger kleiner Cache!

Von Bäumen erschlagen und durch Forstmaschinen überfahren hat er dennoch wacker standgehalten. Nur ein klein wenig eingedellt ist er aber dennoch vollkommen dicht.

Die Holzmuggels haben bei ihrem Kettensägenmassaker ganze Arbeit geleistet und das Versteck des Caches zerstört. Beinahe hätten sie die Cachebox auch zersägt wenn man den Spuren trauen kann.

Nun steht der Cache wieder hier im Warmen und wartet aufs erneute Auslegen. Dies kann aber noch etwas dauern da noch einige Bäume mehr markiert sind und wohl in nächster Zeit gefällt werden. Wenn an den Sieben Quellen wieder Ruhe eingekehrt ist gehts weiter.

Danke bis dahin an alle Cacher, die in den letzten 3 Jahren und 9 Monaten beim Cache waren und ihn immer vorsichtig behandelt haben. Wir mussten noch nie die Box tauschen und haben mittlerweile das 2. volle Logbuch.

Grüsse vom Imco-Team

gefunden 07. Oktober 2007 Der Grenzgänger hat den Geocache gefunden

Wunderschöner malerischer Wald. Hat echt viel Spaß gemacht. Hatten nur bei Aufgabe 4 Probleme mit Eingabe der Koordinaten.

In: Modellauto

Out: Reflektor

gefunden 22. September 2007 noell hat den Geocache gefunden

Sehr schöne Runde. Alles schnell gefunden. An Station 3 ist der Hinweis umgekippt !!!!Zusammen mit Vriesea und -Emperor- geloggt
TFTC Noell

Bilder für diesen Logeintrag:
Der EmpfangDer Empfang

gefunden 28. Juli 2007 wawa75 hat den Geocache gefunden

Geloggt bei GC.

 No trade

TFTC, WaWa75