Wegpunkt-Suche: 

gesperrt

 
Kastelburg

 Spaß mit Rittern und einem Wegelagerer bei einer Burg.

von BITTE ACCOUNT LÖSCHEN     Deutschland > Baden-Württemberg > Emmendingen

Achtung! Dieser Geocache ist „gesperrt“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 48° 05.748' E 007° 57.424' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: gesperrt
 Zeitaufwand: 2:00 h   Strecke: 3.0 km
 Versteckt am: 11. November 2004
 Gelistet seit: 09. September 2005
 Letzte Änderung: 02. April 2013
 Listing: http://opencaching.de/OC0113
Auch gelistet auf: geocaching.com 

52 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
5 Beobachter
0 Ignorierer
626 Aufrufe
6 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Der Weg
Wegpunkte
Zeitlich
Saisonbedingt

Beschreibung   

Eine holprige Waldfahrstraße, danach Waldwege und Pfade führen Dich auf 1.5 km Strecke und 160 Höhenmetern vorbei an der Ruine Kastelburg zum Versteck. Ich empfehle stabile Wanderschuhe, denn im Zielgebiet ist das Gelände recht steil.


Startpunkt ist der Bahnhof Waldkirch, den Du mit der Breisgau S-Bahn S3 von Freiburg aus in 20 Minuten erreichen kannst. In der Umgebung kannst Du auch parken.

Folge den Wegweisern zur Kastelburg. Bei N48°05.791 E7°57.336 begegnest Du Martin und etwas später Hermann. Die beiden werden Dich auf Deinem Weg begleiten. Sie sind ein wenig geschwätzig, höre ihnen aber dennoch gut zu. Und bleibe bitte auf dem Hauptweg: die beiden sind schon etwas betagt und können Dir nicht auf Abkürzungspfaden folgen.

Der Weg führt dich an einer Schutzhütte bei N48°05.775 E7°57.469 (Bild 1) mit wunderbarer Aussicht vorbei.

Bei N48°05.876 E7°57.457 erwartet Dich eine schwere Prüfung: Max wird Dir zehn Fragen stellen. Bestehst Du diese Prüfung, so verrät Max Dir die Lage des Schatzes. Wenn nicht, wartet der Faulturm (Bild 2) auf Dich. ;-) Du findest dort aber weder Schatz noch Koordinaten!

Schau dir also diese Tabelle genau an:

Max (oben)
A N48° 25 . 129 ' A
B 16 930 B
C 04 018 C

Max (unten)
A E07° 08 . 627 ' A
B 46 745 B
C 57 932 C

Bleibe solange wie möglich auf dem Weg. Der Cache befindet sich in einem Felsloch unterhalb von bemoosten Felsen. Die Stelle ist vom Weg nicht einsehbar, sei dennoch vorsichtig. Bitte nutze unbedingt die Fotos (Bilder 3 und 4) bei der Suche und laß Dich beim Heben nicht beobachten.

Die Aussicht vom Turm der Kastelburg bei N48°05.853 E7°57.454 kannst Du vor oder nach dem Heben des Caches genießen. Der Wolf und die Mäuse sowie die Fledermaus wünschen Dir viel Spaß bei diesem Ausflug.

Bilder

[1] Die Schutzhütte am Weg zur Burg
[1] Die Schutzhütte am Weg zur Burg
[2] Den unglücklichen Cacher erwartet der Faulturm.
[2] Den unglücklichen Cacher erwartet der Faulturm.
[3] Zum Cache gehts da lang.
[3] Zum Cache gehts da lang.
[4] Geschützt vor Wind, Wetter und Erdbeben :-)
[4] Geschützt vor Wind, Wetter und Erdbeben :-)

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Naturpark Südschwarzwald (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Kastelburg    gefunden 52x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 15. Juli 2012 Königssträucher hat den Geocache gefunden

Schöner Cache, trotz schlechten Wetters sind wir mit dem Fahrrad von Freiburg aus von Unterstand zu Unterstand halbwegs trocken nach Waldkirch gekommen und dann zur Burg hinauf gelaufen. Das Versteck sieht inzwischen nicht mehr ganz so wie auf dem Foto aus, dennoch haben wir den Cache nach einigen Minuten erfolgreich heben können.

TFTC

gefunden 26. Februar 2012 Oberschlau hat den Geocache gefunden

Wirklich schöner Multi, den wir heute bei windigem Wetter und bedeckten Himmel gemacht haben. Gestern waren wir grandios gescheitert, da wir einen Übertragungsfehler bei der Rätselmatrix gemacht hatten ("kann das sein, im Krankenhaus-Teich...?"). Gestern abend noch mal drüber gebrütet und heute problemlos gefunden.

Out:

1 Kinderring

1 Shir-Khan-Figur

In:

1 Knackfrosch

1 Stoffpüppchen

 

Danke für diesen schönen Cache.

Team Oberschlau

gefunden 30. Juli 2011 molchebaer hat den Geocache gefunden

Diese nette Runde heute gemeinsam mit jamesone & Cora, micache67 und einem kleinen molchebaeren angegangen.
Der Weg war uns schon von einer früheren Wanderung zur Kastelburg bekannt.
Die Fragen konnten wir allesamt gut beantworten und so ging es in richtung Final. Dieses nach einigem Suchen gefunden, geloggt und gefreut!

TFTC!
molchebaer (#1591)

gefunden 18. April 2011 TemplerBW hat den Geocache gefunden

 

War Super Toller Cach nach der Arbeit angegangen Zwinkernd

gefunden 22. Januar 2011 grautvornix hat den Geocache gefunden

15:30 Grautvornices finden zu dritt ihren ersten wirklichen Wald-Cache ohne große Vorplanung und ganz ohne die Bilder zu benutzen. Jetzt hat jeder von unseren Team einen Cache gefunden und es hat viel Spaß gemacht in diesem verwunschenen Wald zu suchen.

Vielen Dank

  • Entnommen: 10 Cent, Schlüssel
  • Hinein: Ball, Spitzer