Wegpunkt-Suche: 

gesperrt

 
Haus Bürgel

 [Letterbox] Spaziergang durch die Urdenbacher Kämpe: 3km ohne GPS

von BITTE ACCOUNT LÖSCHEN     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Düsseldorf, Kreisfreie Stadt

Achtung! Dieser Geocache ist „gesperrt“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 51° 07.790' E 006° 52.375' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: gesperrt
 Zeitaufwand: 1:00 h   Strecke: 3.0 km
 Versteckt am: 03. September 2005
 Gelistet seit: 09. September 2005
 Letzte Änderung: 02. April 2013
 Listing: http://opencaching.de/OC0117

41 gefunden
1 nicht gefunden
3 Bemerkungen
4 Beobachter
0 Ignorierer
482 Aufrufe
3 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur
Der Weg
Wegpunkte
Zeitlich
Saisonbedingt
Listing

Beschreibung   

Der Rundweg führt dich etwa 3km ohne Höhenmeter über Wanderwege und Trampelpfade. Die Teilstrecke 2 ist für Fahrrad und Kinderwagen nicht geeignet. Ich empfehle lange Hosen. Du brauchst kein GPS, ein Kompaß reicht.


Hinweis für "echte" Letterboxer: es gibt noch keinen Stempel

Mit der Buslinie 788 erreichst Du vom Bahnhof Düsseldorf-Benrath oder von Monheim aus die Haltestelle "Haus Bürgel". In der Nähe kannst Du auch parken. Startpunkt ist am Eingang von Haus Bürgel gegenüber dem großen Carport mit rotem Dach.

  1. Gehe in Richtung 260°, bis Du nach 190m eine Weggabelung erreichst. Folge dort den Leitungsmasten. Nach etwa 200m führt ein deutlich sichtbarer breiter Weg in den Wald. Der Weg endet nach etwa 30m an einem Feld.
  2. Ein Trampelpfad führt am Feldrand entlang nach rechts. Folge dem Trampelpfad. Nach 170m findest Du am Waldrand ein Baumhaus. Der Weg führt über eine Blumenwiese und endet dann an einem Tor in einem Zaun. Folge dem Zaun nach links bis zur Ecke.
  3. An der Ecke biege links ab.
  4. Nach ca 140m zweigt am Rande einer Wiese ein gut sichtbarer Weg ab. Folge ihm über die Wiese und durch die Bäume. Nach etwa 225m findest Du "Nummer Zwei".
  5. "Nummer Zwei" verrät Dir einen Code:
    ?
    A=      B=      C=      D=      E=     
    F=      G=      H=      I=      J=     
    ?
  6. Weiter geht es in Richtung "Nummer Neun" (Hint 1).
    Nach etwa 270m, kurz bevor Du "Nummer Neun" erreichst, folge dem abknickenden Weg nach links.
  7. Nach weiteren 250m erreichst Du im Wald eine Wegkreuzung. Ignoriere die Eule und nimm den Pfad scharf links.
  8. Nach weiteren 130m - immer noch im Wald - gabelt sich der Pfad. Halte dich rechts.
  9. Nach weiteren 80m endet der Pfad bei einer Bank. Biege rechts ab und folge nach 30m dem Wegweiser.
  10. Nach HF0=______m ist ein Baum auf der linken Seite des Weges mit zwei Vögeln, drei Pfeilen und anderen Zeichen bemalt. Die Dose ist EB=______m in Richtung ABD=______° von diesem Baum recht regensicher versteckt (Hint 2).

Viel Spaß bei Wanderung und Suche wünschen Der Wolf und die Mäuse

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

[1] Ahzzre Arha ung Qbccrytnratre. Jre vfg qre evpugvtr?
[2] Qvr Qbfr unratg hagre qrz Qnpu.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet LSG-Urdenbacher Altrhein (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Haus Bürgel    gefunden 41x nicht gefunden 1x Hinweis 3x

gefunden 16. November 2012 Ulböhi hat den Geocache gefunden

Nachdem wir schon vor Wochen die schöne Runde gelaufen sind und alle Stationen mehr oder weniger schnell gefunden haben, blieb uns das Final verborgen. Nach einem Hinweis vom Owner konnten wir heute erfolgreich loggen. Ein sehr schönes Versteck, vielen Dank von Ulböhi und Bettina.

gefunden 01. Mai 2011 gerrit110 hat den Geocache gefunden

An einem schönen Sonnentag Cache gefunden.

Es war ein schöner Rundgang, bis auf den Weg am Feldrand, ich glaube nicht, dass es dem Bauern gefällt, wenn man die zarten Pflänzchen zertritt.

Der Code war eine nette Abwechslung. Danke, hat Spaß gemacht;-)

gefunden 16. Mai 2010 Jon Snow hat den Geocache gefunden

Das war einen tolle Runde.

Nur der Weg am Feldrand hat mir nicht sooo gut gefallen.

Es gibt hier keinen Trampelpfad (mehr). So musste ich sehr aufpassen, dass ich den neuen Mais nicht umtrampele.

 Ansosnsten habe ich an 2 einen Cacher kennegelernt, der mich noch ein Stückchen begleitet hat.

Und mir noch einen Tip für das vergessenen Denkmal gegeben hat.

 Vielen Dank für den Cache

gefunden 25. April 2010 renaaH 2 hat den Geocache gefunden

Auf der heutigen Radtour auch diesen Cache angegangen. Ich hatte befürchtet, dass er nicht mehr existiert, aber Dose und Inhalt befinden sich in bestem Zustand.
Die Runde war mal etwas anderes, wobei das GPS nur als Kompass diente. Alle Punkte wurden gut aufgefunden, und auch das Final war direkt entdeckt.

TFTC sagt renaaH 2

gefunden 18. Oktober 2009 Speelc hat den Geocache gefunden

Cache nach ner guten Stunde gefunden. Wie so viele sind wir auch bei Nummer neun in die falsche Richtung gelaufen. Smile

 

in: Wichtel

out: Gespenst

War eine schöne Strecke mit interessanten Rätseln.

 

Speelc