Wegpunkt-Suche: 

gesperrt

 
Lucascache II

 Eine kleine Wanderung entlang der Wupper

von El Achimo     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Leverkusen, Kreisfreie Stadt

Achtung! Dieser Geocache ist „gesperrt“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 51° 04.990' E 007° 01.077' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: gesperrt
 Versteckt am: 02. Oktober 2004
 Gelistet seit: 18. September 2005
 Letzte Änderung: 04. September 2016
 Listing: http://opencaching.de/OC015F

26 gefunden
2 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Wartungslog
5 Beobachter
3 Ignorierer
22 Aufrufe
2 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Einen Parkplatz findest du bei den Koordinaten N51°4.396"/E6°59.825". Von dort führt ein Fuß und Fahradweg richtung Lukas Cache. Du kannst sowohl auf der linken, wie auch auf der rechten Wupperseite gehen. Ich schlage vor auf der Parkplatzseite hin und auf der anderen wider zurück zu wandern.


Wenn du einen längeren Spaziergang planst, kannst du am Parkplatz vom ERBSLÖH-Cache (Waypoint: GCCC65) dein Auto parken, diesen Cache lösen, von dort aus den Lukas Cache besuchen und Wupperaufwärtz zurück zu deinem Auto gelangen.


Park your car at N51°4.396"/E6°59.825". From there you can go at the left or the rightside of the river by feed or bycicle. My tip is: go on the leftside up to the cache and on the rightside back to your car.
If you plan a longer trip, park the car at the ERBSLÖH Cache (Waypoint: GCCC65), search this cache and walk from him to the Lukas Cache. When you have find him you cal go up at the leftside of the river Wupper back to your car.

Nochetwas lieber Finder: Ich freue mich auch sehr über Bilder von euch.

Bookcrossing-Bücher sind natürlich immer wilkommen!

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Du stest vor dem Brunnen. Gehe auf der linken Seite hoch, so dass du direkt ueber dem Brunnen stehst. dort liegt ein umgefallener Baum. Darunter liegt der pnpur

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in einem Naturschutzgebiet. Bitte verhalte dich entsprechend umsichtig! (Info)
Naturschutzgebiet NSG Wupperhang mit Henkensiepen und Huescheider Bachtal (Info)

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet LSG-Unteres Tal der Wupper (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Lucascache II    gefunden 26x nicht gefunden 2x Hinweis 0x Wartung 1x

OC-Team gesperrt 04. September 2016 mic@ hat den Geocache gesperrt

Der Benutzeraccount wurde deaktiviert.

nicht gefunden 01. Juni 2009 SILEMA hat den Geocache nicht gefunden

Cach leider nicht gefunden, dies ist aber auch schwieriges Gebiet, heute war es sehr warm und alles ist im Moment zugewuchert. Auch sind die vielen Mücken eine Plage, also als Tipp, nur hingehen wenn es nicht ganz so warm ist.

Entweder ist der Cach nicht mehr da und gemuggelt worden oder er war zu mit Laub zugedeckt, dass man ihn nicht mehr sehen konnte, ich bitte daher den Beobachter, diesen Cach zu überprüfen.

 

Die Gegend war aber trotzdem sehr schön.

Liebe Grüße Das SILEMA TeamCool

gefunden 16. März 2008 Ludon hat den Geocache gefunden

gefunden 28. Dezember 2007 Waldschrat68 hat den Geocache gefunden

12:30 Uhr
Na, den Hint hab ich erst gelesen, als es schon zu spät war[;)]. Ich hab meinen eigenen Weg zum Cache gefunden [8D] Mit Werkzeug ausgestattet hatte der Deckel keine Chance.

TFTC

Waldschrat68

in: Auto
out: --

gefunden 15. Dezember 2007 Lektor hat den Geocache gefunden

Noch eine dieser offenen Rechnungen Rund um Leichlingen ...
Mit dem Hint ausgestattet konnte ich diesmal recht schnell ausmachen, wo ich wohl suchen müsste. Sehen ist aber was ganz anderes als schon da sein, denn Terrain 2,5 ist zu niedrig bewertet  :o . Und dann noch diese Sorte Dose - warum muss ich diese Mistdinger immer im Winter finden, wo man die mit kalten Fingern kaum aufbekommen kann?!  XO Ich vermute ja auch, dass der beschädigte Deckel nicht von einem Tier, sondern eher von einem ebenso genervten Cacherkollegen herrührt.
Nunja, irgendwann hatte ich den Deckel dann auf und zu bekommen und das Ding wieder an seinen Platz zurückbefördert. Hatte ich eigentlich schon erwähnt, dass man von den Wegen unten ausgezeichnet gesehen werden kann, wenn man da am Hang herumturnt?
Also: Interessanter Ort, aber die Platzierung der Dose - und die Dose selber - waren nicht mein Ding.

Nichtsdestotrotz Danke & Grüße!

Out: GC