Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Der Uni Mikro

 

von Thoto     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Köln, Kreisfreie Stadt

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 50° 55.693' E 006° 55.703' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: archiviert
 Versteckt am: 20. August 2005
 Gelistet seit: 04. Oktober 2005
 Letzte Änderung: 13. Juni 2011
 Listing: http://opencaching.de/OC01F0
Auch gelistet auf: geocaching.com 

40 gefunden
0 nicht gefunden
2 Bemerkungen
1 Beobachter
0 Ignorierer
12 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Dieser kurze Multi-Cache führt euch auf das Gelände der Universität zu Köln. Geht zu den angegebenen Koordinaten. Dort findet ihr die Statue einer berühmten Persönlichkeit der Universität. Schaut sie Euch genauer an und lest die seitliche Hinweistafel. Auf ihr stehen vier Jahreszahlen. Bildet aus den ersten drei Jahreszahlen die Quersumme und ordnet sie wie folgt zu:
Quersumme 1. Jahreszahl = AB
Quersumme 2. Jahreszahl = CD
Quersumme 3. Jahreszahl = EF

Geht nun in Richtung AE(C+E)° F(B-C)(C-F) Meter und sucht den Cache!

Bitte unbedingt einen Stift zum Loggen mitbringen!

Den Cache bitte wieder zwischen Stein und Mauer verstecken und NICHT in das Beet legen.

ACHTUNG

An einer Massenuniversität ist man selten allein. Es herrscht also größte Muggelgefahr! Grundsätzlich ist an der Location am Wochenende oder abends weniger los. Auch solltet Ihr die Semesterferien nutzen und die Vorlesungszeiten meiden (Vorlesungszeit 17.10.2005 - 10.2.2006 und 3.4.2006 - 14.7.2006). Wann immer ihr auch vorbeikommt, nehmt den Spoiler mit. Ich habe ihn absichtlich so eindeutig gemacht, damit ihr nur kurz suchen müsst und direkt wisst, wie und wo ihr schnell zupacken müsst.

Hinweis

Dieser Mikro-Cache gehört zu einer Serie Kölner Mikro Caches. Alle Caches enthalten eine Bonuszahl, mit deren Hilfe der finale Cache (der natürlich kein Mikro mehr ist  ;-) ) gefunden werden kann. Notiert euch also unbedingt die Zahl, die ihr in jedem Mikro-Cache findet.

Links zu den Caches der Serie:
Der Flora Mikro Der Uni Mikro Der ? Mikro
Der Jugendpark Mikro Der Zwischenwerk Mikro Der Wildpark Mikro
Der finale Makro


Anfahrt

Straßenbahn:
8 und 9 (Haltestelle Universität)
Bus:
130 (Haltestelle Universität)
136 und 146 (Haltestelle WiSo-Fakultät)


Bilder

SPOILER!!!
SPOILER!!!

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Der Uni Mikro    gefunden 40x nicht gefunden 0x Hinweis 2x

Hinweis 19. August 2006 Thoto hat eine Bemerkung geschrieben

Leider bestätigte die B-Probe das Ergebnis! Der Cache ist weg!

Als Ersatz wird folgender Cache dienen:
http://www.geocaching.com/seek/cache_details.aspx?guid=01215ea7-4a03-42ce-beac-e829350b76d2

Hinweis 15. August 2006 Thoto hat eine Bemerkung geschrieben

Leider ergab die A-Probe, dass der Cache wohl weg ist. Sollte die B-Probe dies bestätigen, werde ich den Cache wahrscheinlich durch ein komplett neues Listning mit neuem Versteck und neuer Aufgabe ersetzen.

gefunden 16. Juni 2006 Dinosys hat den Geocache gefunden

Heute gefunden, keine Muggels, hat Spass gemacht.

Vielen Dank und bis bald, Dinosys

In:4x Roonburg Kölschnight
Out: nix

gefunden 29. Mai 2006 firenice hat den Geocache gefunden

Meine #25  ;-) ;-)
Da ich im Moment Mo. abends auf dem Weg zur Tauchkurs-Theorie fast über den Cache stolpere, ein Muß. Letzte Woche spontan und ohne GPSr nur anhand der Erinnerung an das Spoilerbild gesucht aber Tomaten auf den Augen gehabt.
Heute dann schnell gefunden und beim ersten Griff die Dose in der Hand gehabt! Nettes Versteck.
TFTC

gefunden 04. Mai 2006 Team.GeoKatz hat den Geocache gefunden

Letztens den Cache-Ort spaßeshalber schon mal angesehen, aber besser loggt es sich, wenn sich die Uni im Ausnahmezustand befindet - und man die langen Arme dabei hat [:P]

Nur von ein paar Streikposten [?] Rektoratsbesetzern [?] etwas misstrauisch angeguckt worden [B)]
Und die Jahreszahlen hatten wir ja zum Glück schon - die "berühmte Persönlichkeit" hat sich anscheinend an die Spitze der Revolution gesetzt und ist kaum wiederzuerkennen [:O)]

Gruß und Dank sagt
Team GeoKatz