Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Amors P(f)eil (Valentinstag Bonus Cache)

von stetimm     Deutschland > Rheinland-Pfalz > Westerwaldkreis

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 50° 39.381' E 007° 42.822' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Versteckt am: 13. Februar 2005
 Gelistet seit: 12. Oktober 2005
 Letzte Änderung: 13. Juni 2011
 Listing: http://opencaching.de/OC0240
Auch gelistet auf: geocaching.com 

18 gefunden
2 nicht gefunden
2 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
27 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Bei den oben angegebenen Koordinaten müsst Ihr einen Microcache finden.
Die Peilaufgabe selbst findet Ihr im "Valentinstag #11", dem letzten Cache der großen Runde.

Da der Cache verlegt wurde, benötigt Ihr natürlich eine kleine Korrektur. Peilt zunächst, wie gehabt, wobei Ihr im dichten Ginster landen würdet.

Aber dann diese Korrektur: N -0,047' E -0,006' (neu gelegt am 09.10.05, jetzt als Munitionskiste)

Ach ja, wegen der Wildspuren in der Nähe: Bitte legt nichts essbares in die Cachebox, weder für Menschen noch für Hunde.

Bitte tauscht fair. Auch die Belohnung am Ziel soll ja allen Spaß machen.
TBs dürfen natürlich immer ohne Tausch mitgenommen werden.

Eine Bitte noch:
Man kann Box auch durch drauftreten finden, kein Problem, sie ist ja jetzt stabil.
Sie liegt in einer Vertiefung und soll auch weiterhin so vertieft liegen. Um sie zu heben, braucht Ihr keine Schaufel!
Doch nehmt Bau- oder Gartenhandschuhe mit, damit Ihr die Box, ohne Euch selbst gross zu verschmutzen, wieder sicher deponieren könnt.
Viel Spaß.

Anfangsinhalt:
16 Blumensamentüten (ganze Blumensträuße haben leider nicht hineingepaßt)
5 rote Herz-Luftballons

Auch, wenn im Micro ein Zettel liegt: Loggen nur bei Fund des Micros reicht nicht! Ihr müsst schon noch die Peilaufgabe aus dem Finalcache lösen!

Bilder

Spoiler: von der einen ...
Spoiler: von der einen ...
Spoiler: ... und der anderen Seite
Spoiler: ... und der anderen Seite

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Amors P(f)eil (Valentinstag Bonus Cache)    gefunden 18x nicht gefunden 2x Hinweis 2x

Hinweis 11. April 2010 stetimm hat eine Bemerkung geschrieben

Das war's. Die Runde zum Valentinstag - Caches auf der Karte in Herzform gelegt - ist Geschichte.
Wir sind heute die komplette Runde noch einmal abgefahren, haben alle noch vorhandenen Micros eingesammelt und die Munkisten des Finals und des Bonus wieder heimgebracht.

Unser Fazit: Es war nicht ganz einfach, brauchbare Cacheverstecke nur so nach vorgegebenen Koordinaten zu finden.
Die Idee, eine Figur auf der Karte durch Cachepositionen zu erzeugen, war damals ganz nett, denn es gab doch noch größere graue Bereiche ohne Cache.
Heutzutage hat das ganze bei der flächendeckenden, teilweise ziellosen Cacheverstreuung keinen Sinn mehr.
Dazu hatten wir arge Probleme mit den Micro-Dosen, allesamt Filmdöschen. Diese zogen ständig Wasser - ganz gleich wo und wie sie versteckt oder aufgehängt waren.
Eine Erklärung für dieses Phänomen haben wir bis heute nicht. Vielleicht gibt es welche in den Foren.
Zu Recht wurden nasse aufgeweichte unbeschreibbare Logrollen bemängelt.
Im Zeitalter der Digitalfotografie vermehrten sich die Filmdöschen leider auch nicht mehr, außerdem hatte es keinen Sinn diese zu ersetzen, da die neuen innerhalb kürzester Zeit wieder feucht wurden.

So bleibt uns nur, die frustrierten Finder der Naßzellen um Entschuldigung zu bitten und allen, die auf die Suche der Valentinsrunde gingen, recht herzlich zu danken.

Jutta und Uwe (aka 2/6 stetimm)

gefunden 08. September 2008 tier4711 hat den Geocache gefunden

Heute endlich (ich müßte lügen) auf Anhieb bei den Koordinaten, wie errechnet, den Cache in einer Vertiefung gefunden. Nach einer langen Sucherei durch Unterholz habe ich zum Glück keine kleinen Mitbewohner (Zecken) mit nach Hause genommen.
Im Frühjahr die Serie angefangen und im Spätsommer beendet. Eine wirklich tolle Idee mit dieser Runde.
In: TB SLT's "18" Jeep Wrangler 1998
Out: ---

TFTC
teir4711

gefunden 22. Juli 2008 archduke hat den Geocache gefunden

Heute um ca. 16:05 Uhr duch bloßen Zufall gefunden!!!
Wir wollten schon aufgeben (wir waren bereits ca. 40 Meter von der Zielkoordinate entfernt), da habe ich mich vor Schwäche hinhocken müssen und siehe da: Ich "hockte genau auf dem Bonuscache .
No trade.
Vielen Dank und viele Grüße,

Team archduke

gefunden 20. September 2007 Die Asbacher Bande hat den Geocache gefunden

#570#

Der musste heute auch noch dran glauben, wenn man schon mal in der Nähe ist, die Koors waren zwar leicht off, aber mit Hilfe des Spoilerfotos doch recht fix gefunden, schade das diese Runde schon vorbei ist. Die Kapelle in der Nähe hat uns gut gefallen.

T4TC sagt Die Asbacher Bande

No Trade

gefunden 02. September 2007 SOL-DE hat den Geocache gefunden

Am 02.09.2007 um 15:00 Uhr gefunden.
Nachdem ich am 31.08.2007 ebenfalls nach mehr als einem Jahr die Runde vollenden konnte, habe ich mich auch gleich an den Bonus gewagt. Mit Hilfe des Owners (Check der Koordinaten) und des Vorloggers (Larry Brent) konnte der Cache gefunden werden. Hatte trotzdem alle Mühe, da der Empfang meines GPS mehr als Bescheiden war.

Nichtsdestotrotz : Die Runde war SUPER. Hat mir sehr gut gefallen. Großes Lob un Anerkennung an stetimm für diese Umsetzung seiner Idee.

1/2
#198