Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Garchinger Heide

 Ein einfacher Multi, der Euch durch die Garchinger Heide führt, eine kleines Naturschutzgebiet voller Wildblumen

von shia     Deutschland > Bayern > Freising

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 48° 17.331' E 011° 38.944' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: archiviert
 Versteckt am: 18. August 2004
 Gelistet seit: 18. Oktober 2005
 Letzte Änderung: 04. Oktober 2006
 Listing: http://opencaching.de/OC028F
Auch gelistet auf: geocaching.com 

5 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
0 Beobachter
0 Ignorierer
313 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung    Deutsch  ·  English

Durch die Garchinger Heide

Hintergrundinformationen

Die Garchinger Heide ist ein Gebiet wie es früher typisch war in der Münchner Schotterebene. Es ist ein Rückzugsgebiet für seltene und bedrohte Pflanzen und Tiere.

Nähere Informationen zu Geschichte, Geologie, Biologie usw. findet man beim Heideflächenverein.

Da es sich um ein Naturschutzgebiet handelt, in dem Arten zu finden sind, die es sonst tatsächlich nirgends mehr gibt, möchte ich Euch bitten, die Ge- und Verbote dort einzuhalten, die auf der Informationstafel bei N48 17.331 E11 38.944 genannt sind.

Insbesondere:

  • Kein Zugang mit Fahrrädern!
  • Kein Zugang mit Hunden (auch nicht an der kurzen Leine)!
  • Nur (sehr) bedingt kinderwagentauglich!

    Dort findet Ihr auch saisonal wechselnde Faltblätter zur aktuellen Flora.

    Die Strecke umfasst hin- und zurück ca. 2,5 – 3 km in ebenem Gelände auf schmalen Trampelpfaden.

    Zum Cache

    Der Einstieg zu diesem einfachen Multi befindet sich ungefähr auf halber Strecke zwischen Eching und Dietersheim am Rande eines Naturschutzgebiets bei N48 17.331 E11 38.944, nicht weit von der Ausfahrt Eching der A9. Deshalb vorzugsweise bei Ostwind besuchen!

    Dort befindet sich auch ein Parkplatz, sowie die erste Informationsquelle:

    Wie viele Hektar umfasst das beschriebene Gebiet?
    A = _ _

    Bevor Ihr Euch auf den Weg macht, beginnt eine neue Track-Aufzeichnung!

    Bei allen Formeln gilt: Punkt- vor Strichrechnung!
    (Die Klammern sollen dies nur verdeutlichen)

    Folgt dem mit Pflöcken markierten Pfad, der hier beginnt.
    Nach einer Strecke von wenig mehr als 100m findet Ihr einen Gedenkstein.

    Wann wurde der Gedenkstein errichtet?
    Das Jahr geteilt durch 10 ergibt B = _ _ _

    Nun geht’s erst einmal immer den Weg entlang weiter, ohne die Abzweige rechts und links zu beachten. Bei

     

    X1 = (B*3)+7
    X2 = (4*A)+B+5
    N48 17.X1 E11 39.X2

     

    nehmt den linken Pfad und geht nun auf den zweiten Gedenkstein zu. Dort geht’s weiter nach links, bis

     

    X3 = (B*3)-A+2
    X4 = (6*A)+3
    N48 17.X3 E11 39.X4

     

    Markiert nun einen (Hilfs-)Wegpunkt bei

     

    X5 = (A*3)-20+B
    X6 = B-(A:3)
    N48 17.X5 E11 39.X6

     

    Schaut Euch eure Track-Aufzeichnung an: Von Eurem momentanen Standpunkt aus über den Parkplatz, an dem Ihr gestartet seid, bis zu dem gerade errechneten Hilfspunkt zeichnet sich nun Muster ab.

     

    Die Trackaufzeichnung sollte grob eine Ziffer darstellen:
    Notiert sie als C = _

     

    Nun findet Ihr den Cache (natürlich ausserhalb des Naturschutzgebiets!) bei:

     

    X7 = ((B*C)-49)*C
    X8 = (A*C)+(5*C)+B
    N48 17.X7 E11 39.X8

     

    Viel Vergnügen!


  • Hilfreiches

    Dieser Geocache liegt vermutlich in einem Naturschutzgebiet. Bitte verhalte dich entsprechend umsichtig! (Info)
    Naturschutzgebiet Garchinger Heide (Info)

    Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): FFH-Gebiet Heideflächen und Lohwälder nördlich von München (Info), Landschaftsschutzgebiet Verordnung des Landkreises Freising über das LSG "Freisinger Moos und Echinger Gfild" (Info)

    Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
    Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
    Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
    Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

    Logeinträge für Garchinger Heide    gefunden 5x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

    Hinweis 20. März 2006 shia hat eine Bemerkung geschrieben

    Der Cache ist zur Zeit nicht verfügbar, da ich ihn wg. der alljährlichen Pflegearbeiten im Zielgebiet sicherheitshalber eingesammelt habe!

    Gruß, shia

    gefunden 03. April 2005 yakii hat den Geocache gefunden

    Auch ich hatte erst Probleme die Zahl zu erkennen, aber nach ein paar Minuten ist dann doch der Groschen gefallen wie die Anleitung zu interpretieren ist [:)]. Den Cache habe ich dann sehr schnell gefunden, die Tarnung war nicht mehr ganz perfekt.

    Beim auswickeln der Tüte kamen mir eine offene Dose und ein paar Einzelteile entgegen. Entweder wurde sie nicht richtig verschlossen oder sie ist von alleine aufgesprungen, so ganz vertrauenswürdig schien mir der Verschluss nicht. Der Inhalt war aber nur leicht angefeuchtet und schnell getrocknet. Die Dose ist jetzt hoffentlich zuverlässig geschlossen und der Schatz wieder frisch getarnt.

    Danke für den Weg in diese schöne Gegend. Ich werde sicher nochmal wieder vorbei schauen und den Stand der Blüte checken.

    no trade.

    gefunden 12. September 2004 MoppelMaeusl hat den Geocache gefunden

    Cache Nummer2 heute mit Kemi auf der Nord-Tour.
    Sehr netter Rundweg. Schön, daß es sowas noch um München gibt.
    Zahl war nach einigem Überlegen dann doch eindeutig.
    Cache auch sofort gefunden.

    In: Schwein
    Out: Ü-Ei-Bärchen-Textmarker

    Gruß
    Wolfi

    gefunden 23. August 2004 SaRa hat den Geocache gefunden

    Haben den lauen Abend heute noch genutzt und sind bei einem herrlichen Sonnenuntergang diese interessante Runde durch die Garchinger Heide gegangen. „Brettl-eben“ ist ja eigentlich nicht wirklich unser Favorit , aber es ist ja schon spannend was es so alles im direkten Umfeld gibt, und man kennt es nicht. Danke auch für die ausführlichen Hintergrundinfos! Hatten viel Spaß mit dem Klasse Cache! Happy hunting allseits SaRa – Sabine + Rainer

    gefunden 22. August 2004 Knopfauge hat den Geocache gefunden

    Das ist für uns der Hauptgrund fürs Geocachen: Schnitzeljagd in interessanter Umgebung. Ein schoener Cache mit neuer Aufgaben-Idee.
    Dass es hier noch so eine Heide gibt wussten nicht mal meine Münchner Bekannten - um so besser dass es Geocachen gibt.
    Dass troestet auch darueber hinweg, dass kurz vor uns Dr. Nullinger gefunden wurden.

    Raus: DAB-Lanyard - ein realer Digital-Radio-Hoerer?
    Rein: Glasherz, Holzblumen

    Blue sky

    Bianca & T:o)m