Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Quelle in der Wolfsgrube

von nightjar     Deutschland > Bayern > Fürth, Kreisfreie Stadt

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 49° 29.120' E 010° 55.458' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Versteckt am: 28. März 2005
 Gelistet seit: 19. Oktober 2005
 Letzte Änderung: 16. Juni 2011
 Listing: http://opencaching.de/OC02EA
Auch gelistet auf: geocaching.com 

5 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
0 Beobachter
0 Ignorierer
10 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Die beste Möglichkeit das Fahrzeug abzustellen besteht bei den oben genannten Koordinaten. Von dort folgt man etwa der Egersdorfer Straße 1336 m in Richtung 263,24° bis zum ersten Hinweis. Dieser liegt bei einem Lesesteinhaufen, auf der Waldseite. Einer der Steine zeigt Euch den weiteren Weg. Von der Quelle sind es etwa 17 Schritte Richtung Bach und dann 4 m nach Westen. Verwendet das Foto, da der Empfang z.T. schlecht war.

Lediglich die letzten Meter zum Hinweis und zum Cache gehen durchs Gestrüpp, ansonsten Feld- und Waldwege.

Macht Fotos von Euch mit der Einwegkamera, aber nehmt sie bitte nicht mit.

Cache-Startinhalt: Logbuch und Schreibzeug sowie zum Tauschen: Schlüsselanhänger, Klammer, Teelicht, Beutelverschluß, Spielzeugauto und für den Erstfinder eine prägefrische 2-Euro Gedenkmünze aus Italien.

Leider kam es bereits einige Tage nach der ersten Aktivierung zu einem Verlust des Mikros. Auch der Steinhaufen wurde massiv deformiert.
Erst beim „Grillevent Dechsendorfer Weiher” am 18.06.2005 kam der Hinweis auf den zufälligen Wiederfund des Mikros.

Deshalb die dringende Bitte:

    • lasst die Steine dort liegen wo sie liegen,
    • es müssen nur zwei faustgroße Steine bewegt werden,
    • versucht nicht den Mikro „besser” zu verstecken.

Der nächste Besucher möchte ebenfalls erfolgreich suchen können !!
Verderbt dem Nächsten nicht den Spaß !!


Lest bitte, bevor ihr startet, die ersten 9 Logs.

Bilder

Spoiler
Spoiler

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Quelle in der Wolfsgrube    gefunden 5x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

gefunden 24. Mai 2006 Gemo hat den Geocache gefunden

Hinweise haben wir leider keine gefunden, und deshalb auch etwas länger gesucht. Nach ein paar Anläufen dann aber gefunden. Hab einen neuen Kugelschreiber hinterlassen, da alles total durchnässt war.

Gemo
#6
inoutnix

gefunden 14. April 2006 webmichi hat den Geocache gefunden

Den Hinweis habe ich leider nicht gefunden. In der Nähe waren Bäume gefällt worden, vielleicht war das Finden dadurch erschwert. Bei der Quelle habe ich dann aber den Cache sehr schnell gefunden. Die Dose war halbvoll Wasser und das neue Logbuch ist auch völlig durchnässt. Wasser habe ich entfernt, trocknen war nicht möglich, da es heute früh dort regnete. Danke für den Cache.

INNIX
OUT: Wasser
Log: 7:45
#225

c;-) webmichi

Hinweis 19. Oktober 2005 nightjar hat eine Bemerkung geschrieben

Die Cacher die ihn gefunden haben, sollten auch hier nachloggen!

gefunden 13. September 2005 Farodin hat den Geocache gefunden

Haben den ersten Hinweis wieder etwas zurecht gemacht, der Haufen war schon sehr zerstört. Die Quelle aber dann gleich gefunden. Wunderschöne Gegend. Vielen Dank für diesen Cache.

Grüße Farodin

no Trade

gefunden 31. August 2005 marco2206 hat den Geocache gefunden

31.08.2005, 19 Uhr Ortszeit geloggt. Kann aber auch sein das ich mich im Logbuch verschrieben habe, da war dann eben GMT gemeint [:)]...

Das Team auf jeweils zwei Rädern zusammen mit Jojo1979 machte sich garnicht schlecht (siehe Log von Jojo1979).
Im Kampf gegen die Brennesseln kam ein "Brenneselabwehrstock" zum einsatz, der vor Ort gefunden wurde, und sich bestens bewährt hat [:I]

Schöne gegend dort, die ich bereits vom "Schmalholz" her kannte, allerdings nur im Dunkeln...

Rein/Raus: Nix

Danke für diesen Cache marco2206