Wegpunkt-Suche: 
 
Ich

von diro     Deutschland > Hessen > Frankfurt am Main, Kreisfreie Stadt

N 50° 06.350' E 008° 43.154' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 07. April 2005
 Gelistet seit: 20. Oktober 2005
 Letzte Änderung: 30. Juni 2011
 Listing: http://opencaching.de/OC0370
Auch gelistet auf: geocaching.com 

85 gefunden
3 nicht gefunden
2 Bemerkungen
3 Beobachter
0 Ignorierer
356 Aufrufe
23 Logbilder
Geokrety-Verlauf
3 Empfehlungen

große Karte

   


Beschreibung    Deutsch  ·  English

„Everybody but me has a monumental statue!“
Thanks to „Neue Frankfurter Schule“ (Hans Traxler in this case) this is over!

It would be nice to send a photo with your log, showing yourself or anybody/thing else on that place, because this is the meaning of the cache.

The Final (a nano canister with logbook) is to be found at about 30m distance, heading 190°.
There is no pencil in the cache!

Have fun!

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

fvta

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Die schärfsten Kritiker der Elche waren früher selber welche
Die schärfsten Kritiker der Elche waren früher selber welche

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Grüngürtel und Grünzüge in der Stadt Frankfurt am Main (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Ich    gefunden 85x nicht gefunden 3x Hinweis 2x

gefunden 22. Dezember 2016, 10:28 Pare2012 hat den Geocache gefunden

Auf dem Weg in die Innenstadt, haben wir diesen tollen Multi mitgenommen.

TFTC

gefunden 22. September 2016 Fritzezippel hat den Geocache gefunden

Endlich nach langer Pause mal wieder Donnerstagscachetour mit Einhard. Heute stand der Fechenheimer Mainbogen auf dem Programm. Da wir danach noch etwas Zeit hatten und ich die Idee mit der Statue einfach toll fand und hier schon lange mal her kommen wollte, entschlossen wir uns kurzerhand diesen Cache noch anzuhängen.

Wir starteten mit dem Fotoshooting und dann ging es auf Dosensuche. Der Cache wurde gut und sehr schnell gefunden. Das Logbuch ist schon überfüllt und wir haben uns noch auf die letzten Zipfel dazwischen gequetscht. Hier sollte dringend das Logbuch getauscht werden.

Nachdem das Logbuch signiert wurde, lacht mit diesem Online-Log ein weiterer :-) auf meiner Geocaching-Karte. Vielen Dank für den schönen Cache und das zeigen des tollen Sockels, sowie den tollen Fotospaß.

....../ )
.....' /
---' (______
.DFDC . ((__)
..... _ ((___)
....... -'((__)
--.___((_)

Besonders toll finde ich auch das Alter des Caches. Es ist schön zu sehen, das sich manche Caches auch über einen langen Zeitraum halten.

gefunden 20. Juli 2016, 11:00 Peilquappe hat den Geocache gefunden

ICH hatte lediglICH in Erinnerung, dass in der Umgebung ein Cache versteckt ist. Das schien mir gerade wICHtig. Also nICHt lange gezögert und vielleICHt in diese RICHtung. Schon gleICH hatte ICH ein Objekt in SICHt. Und tatsächlICH: die Vermutung war rICHtig und die Dose war gesICHtet. Macht auch nICHts, dass sICH der Logeintrag nICHt dICHtet.
DfdC sagt Peilquappe.

gefunden 10. Januar 2016 Imkermann hat den Geocache gefunden

Im letzten Jahr war ich schon einmal hier, aber damals waren zu viele Muggel unterwegs und ich kam nicht an das Döschen. Das war heute besser. Die wenigen Muggel vor Ort waren mich sich selbst oder ihren Hunden beschäftigt, so dass ich den Winzling unbemerkt bergen, loggen und zurückhängen konnte.
Danke für's Auslegen und Aufrechterhalten!

gefunden 18. Dezember 2015 Tesi hat den Geocache gefunden

Nach einem tollen Vorweihnachtsschmaus in einer bekannten Lokalität ganz in der Nähe, hat es mich noch schnell hierher gezogen.
Auf dem Weg zum Denkmal, welches mir sehr gefällt, kommen einem zahlreiche Gestalten und rasende Radfahrer entgegen. Da hier keine Laternen stehen, ist das schon speziell.

Bei der aktuellen Bodenbeschaffenheit war es mit den feinen Tretern auf dem Weg zum Ground Zero im Dunkeln schon eher ein T3. Bin ja selber Schuld ...

Die Dose selbst ließ sich dann gut finden und dank neuem Logbuch auch bereitwillig beschreiben.

Danke für`s Herlocken. Es hat Spaß gemacht.

Happy hunting
Tesi