Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
Dreiburgenland: 3. Ritterfeste Saldenburg by Tut-Cache-Amun

von gugu     Deutschland > Bayern > Freyung-Grafenau

N 48° 46.488' E 013° 21.226' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 01. September 2005
 Gelistet seit: 20. Oktober 2005
 Letzte Änderung: 29. Juni 2013
 Listing: http://opencaching.de/OC03BA
Auch gelistet auf: geocaching.com 

18 gefunden
1 nicht gefunden
1 Hinweis
1 Wartungslog
4 Beobachter
0 Ignorierer
150 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Dreiburgenland mit den drei Burgen Fürstenstein, Englburg, Saldenburg

Sehr ver-Muggeltes Gebiet! Achtung beim Heben des Caches!

Notiert euch für einen späteren Bonus die '#' Zahlen die auf dem Logbuch stehen!


Hier die Geschichte:
Graf Leopold von Hals gab im Jahr 1368 Ritter Heinrich Tuschl zu Söldenau den Auftrag auf diesem Berg eine Burg zu errichten, um damit ein weiteres Bollwerk gegen das Bistum Passau zu schaffen.
Als Gegenleistung übertrug der Graf ein Lehen an Ritter Tuschl. Diese Feste sollte eigentlich des Ritters Glücksburg werden, denn er nannte sie Saldenburg (sälde = Glück). Doch nach etlichen gescheiterten Ehen verbrachte der niederbayerische Edelmann sein Leben einsam, verkroch sich hinter den Mauern der Feste und nannte sich slbst bald nur noch "Ritter Allein". Das traurige Wort "Allein" wurde zu seinem Lieblings- und Grußwort. Es wurde ihm zum Wahlspruch und er ließ es gar auf seine Wappen nähen.
Im Laufe der Jahrhunderte war die Burg in viele Konflikte verwickelt und hatte zahlreiche Besitzer. Seit 1927 ist das Land Bayern der Eigentümer.
Von der gesamten Anlage ist heute nur noch das fünfgeschossige turmartige Herren- und Wohnhaus aus dem 14. Jahrhundert erhalten. Jedoch läßt sich die ursprüngliche Anlage auf dem Gelände noch nachvollziehen. Markante Gebäudereste wie der Pfeilturm schützten als vorgezogene Posten die gesamte Burganlage. Heute befindet sich auf den Mauerresten des ehemaligen Pfeilturms ein Aussichtsturm.
Wegen ihrer Würfelgestalt und ihrer weithin sichtbaren Lage heißt die Ritterfest im Volksmund auch die "Waldlaterne". Seit 1929 dienen die gotischen und barocken Räume der Feste Saldenburg als Jugendherberge.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

znpug rhpu ynat haq travrßg qvr Nhffvpug

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

SPOILER !!
SPOILER !!
Die Saldenburg
Die Saldenburg
Cacheversteckmaschine
Cacheversteckmaschine

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

kann gesucht werden 29. Juni 2013 gugu hat den Geocache gewartet

Hinweis 06. Oktober 2012 gugu hat eine Bemerkung geschrieben

irgendwer hat die dose geschrottet.

pause!

gefunden 16. September 2012 The Walking G. hat den Geocache gefunden

Geniales Versteck. Hätte ich jedoch ohne Spoilerfoto nicht gefunden. No Trade.

gefunden 11. September 2012 dulldappn hat den Geocache gefunden

Wow, tolle Aussicht. Fast schon hätte ich aufgegeben. Versteckmöglichkeiten gibts hier ja viele. Auf einmal hatte ich dann doch den richtigen Riecher. Sehr schöne Location.

TFTC
no trade

gefunden 01. April 2012 Pan-FRG hat den Geocache gefunden

Tolles Versteck (Muggelsicher Zunge raus)

Super Aussicht vom Turm möglich.