Wegpunkt-Suche: 
 
Stadtmauer

von hihatzz     Deutschland > Bayern > Regensburg, Kreisfreie Stadt

N 49° 00.820' E 012° 05.916' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 0:30 h   Strecke: 1.0 km
 Versteckt am: 31. Juli 2005
 Gelistet seit: 20. Oktober 2005
 Letzte Änderung: 30. Dezember 2011
 Listing: http://opencaching.de/OC03FD
Auch gelistet auf: geocaching.com 

76 gefunden
1 nicht gefunden
3 Bemerkungen
6 Beobachter
0 Ignorierer
737 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Zeitlich

Beschreibung    Deutsch  ·  English

Obwohl der Weg auf der ehemaligen Stadtmauer entlangführt, ist er für Radlfahrer und Kinderwagen sehr gut geeignet. Es ist kein Rundweg. Vom Start zum Zielpunkt sind es nicht mehr als 15 Minuten. Fußweg.

 

Schatzsuche:

Die Koordinaten oben zeigen den Startpunkt.

Löst 3 Aufgaben am Startpunkt und folgt dann einfach der Nase nach "auf der alten Stadtmauer" bis zum Ziel.

Aufgabe 1.

Dieser berühmte Wissenschafter lebte einige Jahre in Regensburg. Ein als Tempel gestaltetes Denkmal erinnert heute an ihn.
Wie ist der Name des Mannes ?

  Johannes Kepler: A = 990

  Konrad Spindler: A = 920

  Tycho de Brahe: A = 880

Aufgabe 2.

Dieser Mann ließ anstelle verfallener Festungswerke eine zwei- bis dreireihige Baumpflanzung anlegen. Eine Allee.
Aus Steinen der Stadtmauer wurde ihm ein Denkmal errichtet.
Wie ist der Name des Mannes ?

  Fürst Carl Anselm: B = 05.3

  Prinz Georg Friedrich Ferdinand: B = 05.4

  König Ludwig II.: B = 05.5


Aufgabe 3.

Die Blüten dieses hoch wachsenden Baumes erinnern an eine einheimische Blume.
Welche Blütenform gab diesem Baum seinen Namen ?

  Rosen: C = 09

  Tulpen: C = 29

  Nelken: C = 49


Begebt euch nun zum Zielpunkt: N 49° 00.A    E 12°BC

Am Ziel findet ihr ein Denkmal für einen höchst tugendhaften Mann: Wie viele Tugenden werden ihm nachgesagt ?

 D =


Der Cache befindet sich bei:   Peilung    D*D*D+D   °   ,   Entfernung     D+D+D+D+D    m.

 

Viel Spaß und Erfolg bei der Suche wünscht team hihatzz

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Vaara bora

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Stadtmauer    gefunden 76x nicht gefunden 1x Hinweis 3x

gefunden 06. September 2015, 15:30 MaJes0310 hat den Geocache gefunden

Schönes Versteck :) War eine spannende Suche und unser erstes Cache überhaupt!

Leider lungern am Startpunkt viele dubiose Gestalten rum, so dass ich den Cache für einzeln suchende Frauen nicht empfehlen würde.

gefunden 27. August 2015, 16:00 Schadi hat den Geocache gefunden

Bei meinem ersten Besuch in Regensburg durften ein paar Caches nicht fehlen. Dieser Multi-Spaziergang durch den Park auf der allten Stadtmauer war eine schöne Abwechslung für die heissen Nachmittagsstunden. Die gesuchten Orte liessen sich gut finden, die Zahlen waren schnell eingesammelt und sogar die Peilung hat funktioniert. Interessantes Dosenversteck!

Danke für den Cache!

gefunden 14. Februar 2015 GeoLog81 hat den Geocache gefunden

Heute bin ich mit Bayern Ticket zum Regensburg gefahren. Und trotz der Name, hat es dort nicht geregnet :) Bei schönen Wetter, fast wie Frühling, habe ich Stadtbesichtigung gemacht. Ich habe natürlich Altstadt besucht, und die Kathedra, und die Insel auf Donau. 

 

Dazu kommt natürlich cachen. Da war ich leider ein bißchen enttäuscht, weil ich viel weniger Dosen gefunden habe, wie geplannt. Alles wegen vielen DNFs. Viele Stadtmicros ohne Hinweis, wenn man genauer Verstecktechnick nicht kann und überall sind Muggels, dann ist es verloren. Nach einer kurze Multi wollte ich mehr Multis machen, und ich habe ganz viel Zeit erfolglos verloren, aber dabei viele schöne Gebäude gesehen.

 

Also war es sicher, ich kann schon nicht schaffen, mehr als eine EC zu besuchen. So habe ich einfach eine Wanderung auf Donau gemacht, und dann nachgeschaut, was noch in der Nähe gibt. Da habe ich die große Dose gemerkt, und dann habe ich mich meinen Plan erinnert. Diese sollte ich unbedingt besuchen, und ich habe auch den Challenge komplett vergessen. Da dachte ich, zum Challenge schaffe ich es nicht.

 

Aber wenn ich eine Kirche aufs Hügel besucht habe, und schöne Panorama angeschaut, dann habe ich gemerkt, denn Challenge ist doch nicht so weit, und ich habe noch genug Zeit. Also habe ich schnell zum Challenge gerannt. Neben Ground Zero habe ich auf dem Privathof gelanden und musste ich die richtige Weg suchen. Es war aber ganz einfach! Diese 10 Icons am Tag, das ist schon Unsinn, aber ich habe mir schon Mühe gegeben, dieses Unsinn zu realisieren (den Spaziergang in München war fast 40 km um das zu schaffen!) also warum nicht? Ich habe sehr gern gelogged.

 

Dann schnell zum Bahnhof. Auf dem Weg dort habe ich noch ein Paar Dosen von Adventserie gefunden - diese waren einfacher, weil diese, die ich auf Beginn des Tages besucht habe, konnte ich keineswegs finden. Zum Zug habe ich es knappt geschafft.

 

Insgesamt 24 km zum Fuß, ganz viele DNFs, aber ein Large und ein Challenge und dazu Wherigo zum Sammlung, und dazu natürlich die Stadtbesichtigung, also insgesammt ganz schönes Tag. 

 

Danke für alle Dosen!

Mit diese Dose habe ich meinen Tag in Regensburg begonnen!

gefunden 10. April 2014, 16:48 Lucy Lectric hat den Geocache gefunden

Beim zweiten anlauf gefunden. Wär besser, wenn man die beschreibung gleich beim ersten mal zu ende lesen würde...  :-) schöner weg und sehr schönes versteck. Danke!

gefunden 16. März 2014, 10:39 Tapmaniac hat den Geocache gefunden

Tapmaniac
Tolles Versteck! Danke!