Wegpunkt-Suche: 
 
Pflanzen-Paradies Reloaded

 Wanderung durch eine Blumenanlage im Herzen Bielefelds. Gesamtdauer (Time): 1 Std, Gesamtstrecke (distance): 1,5 km

von Burgfex     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Bielefeld, Kreisfreie Stadt

N 52° 00.880' E 008° 30.758' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 1:00 h   Strecke: 1.5 km
 Versteckt am: 03. Oktober 2004
 Gelistet seit: 21. Oktober 2005
 Letzte Änderung: 29. Juli 2015
 Listing: http://opencaching.de/OC044B
Auch gelistet auf: geocaching.com 

79 gefunden
2 nicht gefunden
2 Bemerkungen
1 Wartungslog
8 Beobachter
1 Ignorierer
444 Aufrufe
7 Logbilder
Geokrety-Verlauf
3 Empfehlungen

große Karte

   


Beschreibung   

Dieser Cache führt durch eine schöne "Blumenanlage" im Herzen Bielefelds. Der Startpunkt ist erreichbar mit Stadtbahnlinie 1 (bis Betheleck) oder Buslinie 116 (bis Bethel).
Mit dem Auto erreicht Ihr einen Parkplatz in der Nähe von: N 52° 00.858 E 008° 30.728.

Geht zur Infotafel am Eingang zum Botanischen Garten (Nähe Spielplatz).
Enthält die Infotafel am Eingang des Botanischen Gartens einen Hinweis auf das über 100 jährige Bestehen des Botanischen Gartens in Bielefeld? falls ja => A=30, falls nein => B=130

Geht nun zu N 52° 00.(735 + A oder B) E 008° A.639 (nur die richtige Lösung addieren!)
Dort findet Ihr eine weitere Infotafel. Vor wie vielen Mio. Jahren lebten die ersten Fische (kleinere Zahl!)? =>C

In der Nähe findet Ihr Proben alter Gesteine.
Wie alt ist das älteste ausgestellte Gestein (aus dem Kambrium)? =>G
Bitte genau hinsehen, habe ihn selbst erst übersehen. s. Foto1

Geht nun zum westlich gelegenen Bienenhaus. Eine Infotafel verrät Euch:
Wie viele Eier legt die Bienenkönigin maximal täglich? =>H

Unterhalb des Bienenhauses erkennt Ihr geschützt durch eine Plexiglasscheibe aufgehängte Holzblöcke für Wildbienen.
Welche Nr. besitzt der erste aufgehängte Kasten hinter der Glasscheibe? =>I

Geht nun schräg westlich hoch zu den 2 Seerosenteichen, in denen sich im Frühjahr viele Kaulquappen tummeln!
Was benötigen die Sonnentau-Pflanzen, die sich im Beet zwischen den beiden Wasserbecken befinden?
Dünger =1 Würmer =2 Insekten =3 Zahl+2 => L
(Hilfe im Winterhalbjahr: Sonnentau-Pflanzen verhalten sich wie Venusfliegenfallen-Pflanzen)

Welche rote Rundgangsnummer besitzt der Blauglockenbaum (in der Nähe des Seerosenbeetes) => D, der Taschentuchbaum => E, sowie der etwas südwestlich abseits gelegene Küstenmammutbaum => F?

Geht nun zur Koordinate : N 52° 00.(433 + C) E 008°A.(I+E+3)(F+1)
Dort findet Ihr eine Beetanlage, in der Kreuzungsversuche nach Mendel demonstriert werden.
Im Winter ist das Beet leider leer und auch das Schild entfernt, begebt euch deshalb gleich an der Atlaszeder Nr. 16 vorbei Richtung Bienenhaus.

(Sommerfrage: Mit welcher Pflanze werden diese Versuche durchgeführt?)
Fuchsien =10 Sonnenblumen =11 Begonien =12 =>K

Vom Bienhaus aus geht den Weg Richtung NO und sucht das Bauernhaus.
Wann wurde das Bauernhaus erbaut? (Jahreszahl =>M)

Begebt Euch nördlich zum Alpinum (Steingarten).
N 52°00.(G + C - 56) E 008°A.(E+2)D(F+1)
Dort befindet sich im obersten Teil des Alpinums ein schmaler Pfad, der über ein Wasserbecken führt.
Dort findet man mit etwas Glück im Sommer kleine Bergmolche.
Wie viele Trittsteine befinden sich im Wasserbecken? Zahl =>N

Nun habt Ihr alle Daten für die Cachekoordinate.
Die Genauigkeit in Cachenähe schwankt trotz 6-9 Satelliten um 8-16 m.
Der Cache ist erreichbar, ohne durchs Unterholz zu gehen!
N 52° 00.(H -M + 743) E 008° A.ND0

English description on demand!

Deine Lösung für die Koordinaten dieses Rätsels kannst du auf geochecker.com überprüfen. GeoChecker.com.

Counter

free counters

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Pnpur nz Onhzfghzcs anur rvare Ohpur.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Winterimpression
Winterimpression

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Pflanzen-Paradies Reloaded    gefunden 79x nicht gefunden 2x Hinweis 2x Wartung 1x

kann gesucht werden 29. Juli 2015 Burgfex hat den Geocache gewartet

Nach einigen Hinweisen der letzten Finder wurde ich darauf aufmerksam, dass wohl im Rahmen des 100-jährigen Jubiläums des Botanischen Gartens sowohl alle Orientierungspläne wie auch alle Schaukästen neu gestaltet und auch Beschriftungsnummern zum Rundgang und die Beschriftung der Gesteine verändert wurden. Habe deshalb die Daten angepasst, damit man nicht mehr googeln muss. Der Cache liegt unverändert am bekannten Ort, der ggf. mit dem GeoChecker geprüft werden kann. Viel Spaß beim Suchen. Bei Problemen bitte eine kurze Infomail!Lachend LG Burgfex

gefunden 07. Juli 2015 Sorja hat den Geocache gefunden

Log auf GC.com

gefunden 28. Dezember 2014 eukalyptus hat den Geocache gefunden

Heute Vormittag haben wir uns endlich mal wieder zu einer Cachetour auf gemacht. Da wir bei dem frostigen Wetter nicht Rad fahren wollten, fuhren wir mit dem Bus zum Johannisfriedhof und starteten dort mit dem Multi. Danach ging es in den botanischen Garten und anschließend über den "Messpunkt von oben", durch Olderdissen zur vergessenen Aussicht und zum Schluss noch zum Multi "Holunder". Danach ging es rechtzeitig vor Einbruch der Dunkelheit mit dem Bus wieder nach Hause.
Hier konnten wir eine Infotafel nicht finden. Aber da wir uns im botanischen Garten etwas auskennen, auch wenn wir lange nicht mehr hier waren, konnten wir trotzdem die folgenden Wegpunkte aufsuchen und die Finalkoordinaten ermitteln.
Eigentlich hatten wir ja gehofft, hier die Toiletten aufsuchen zu können, nachdem die am Johannisfriedhof am Wochenende geschlossen sind. Aber leider sind sie hier im Winter geschlossen.
An den Seerosenbecken wurde uns vor Augen geführt, wie kalt es ist. Das Wasser war richtig dick zugefroren. Darunter konnten wir an den tiefsten Stellen jeweils eine Ansammlung Kröten sehen.
Das Final konnten wir dann schnell finden, danke.

gefunden 08. November 2014 Obercolt hat den Geocache gefunden

Vor geraumer Zeit gefunden und nun hier nachgeloggt. DfdC

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 01. Juli 2013 AnniBell hat den Geocache gefunden

Schöner Cache. Hatten bei gutem Wetter viel Sapß,

Danke.

LG