Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
(Isar)-Auenland

von De Wuidara     Deutschland > Bayern > Bad Tölz-Wolfratshausen

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 47° 52.137' E 011° 28.706' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Versteckt am: 13. April 2005
 Gelistet seit: 21. Oktober 2005
 Letzte Änderung: 24. April 2006
 Listing: http://opencaching.de/OC045D
Auch gelistet auf: geocaching.com 

10 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
2 Beobachter
0 Ignorierer
124 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung    Deutsch  ·  English

Da ich die Logs auf OC.DE nicht verfolge, bitte ich Dich Deinen Fund (auch) hier zu loggen. Danke!

Kindergerechter Cache One-Way-Cache für Hunde geeignet Ganzjährig verfügbar Wanderung von 1,5 km Länge nicht Rollstuhl geeignet Vorsicht Zecken! Fahrrad möglich Off-Road fahren verboten! Auf Muggles achten
Erzeugt mit CacheIcons.

Deutsche Beschreibung:

Dieser Cache führt Euch entlang der Isarauen bei Geretsried zu einem lauschigen Plätzchen im Wald. Euch steht ein etwa 2,5 Km langer Spazierweg (hin und zurück) bevor, der bis auf die letzten Meter auch Kinderwagen- und natürlich auch Fahrradtauglich ist. Gesamtzeit für den Cache ca. 1,5 Stunden.

Parkmöglichkeiten findet Ihr bei den oben angegebenen Startkoordinaten.
So und nun zu Euren Aufgaben:

 

Aufgabe A:
Nach wem ist das große öffentliche Gebäude benannt, das direkt beim Parkplatz steht. Gesucht ist der volle Vor- und Nachname.
___________________________________

Ein Blick (oder mehrere) auf die Tastatur Deines Handys hilft Dir, diese Zeichenketten nun in je eine Zahlenkolonne umzuwandeln:
A1 = Zahlenkolonne des Vornamens _________
A2 = Zahlenkolonne des Nachnamens _____________

Prüfsumme (Quersumme aller Ziffern aus A1 und A2) = 65

A3 = Quersumme aus A1 _____, A4 = Quersumme aus A2 ______. 

Wenn Du jetzt schon am nächsten Wegpunkt wärest und zurück zum Parkplatz blicken würdest, wäre die Entfernung (A3 * 10 + 15) _____ Meter und die Peilung ((15 * A4 - 47) / 2) _____°. Alles klar? Dann los zum errechneten Punkt und zu Aufgabe B.

 

Aufgabe B:
Wenn die Peilung gestimmt hat, steht Ihr nun in der Nähe eines Schildermasten mit zwei runden Verbotsschildern, drei Wegweisern und fünf rechteckigen Hinweisschildern. Lest hier folgende Werte ab:

B1 = Wegstrecke nach Königsdorf ____
B2 = Wegstrecke nach Bad Tölz  ____
B3 = Welche spezielle Fortbewegungsart wird auf dem unteren der Verbotsschilder untersagt?
         Wandle den Anfangsbuchstaben wieder per Handytastatur in eine Zahl um ____

Prüfsumme (Quersumme aller Ziffern aus B1, B2 und B3) = 13

B4 = (Pi * 2 * 100) + (B1 * B2 + 75)     (gemeint ist die Zahl "Pi" mit einer Genauigkeit von zwei Stellen nach dem Komma!)
B5 = B2 * B3 + 24

Dein nächster Wegpunkt und Aufgabe C wartet bei N 47° 51.B4 / E 011° 29.B5

 

Aufgabe C:
Statt Rechenaufgaben jetzt ein ganz klein wenig Allgemeinwissen. In der Nähe des Wegpunktes findet Ihr einen Wegweiser, auf dem zwei Wappentiere auf eine etwas unorthodoxe Weise abgebildet sind. Es handelt sich um einen Vogel und ein Landtier. Folgt dem Weg des Vogels in Richtung seiner Heimat für 350 Meter. Dort kommt ihr an ein Gebäude im Wald und zur letzten Aufgabe.

 

Aufgabe D:
In der Nähe des Gebäudes findest Du wieder einen Schildermast, dessen Schilder sich aus zwei verschiedenen geometrischen Figuren zusammensetzen.
D1 = Anzahl der Buchstaben des einzigen unterstrichenen Wortes auf diesem Schildermasten ___

Ganz in der Nähe findest Du einen wichtigen Wasserspender für brenzlige Notfälle.
D2 = Notiere aus der Ziffernfolge am Sockel des Spenders die letzten fünf Stellen ____________

Direkt am Gebäude kannst Du etwas über die Geschichte dieses Ortes nachlesen, der übrigens ein Teil des „Weges der Geschichte in Geretsried“ ist.
D3 = Welche Nummer hat der hier dokumentierte Wegpunkt ___

Prüfsumme (Quersumme aller Ziffern aus D1, D2 und D3) = 21

D4 = (730 + (D1 * D3 * 10)) / 1000
D5 = (D2 / 2 + 8178) / 1000

Du hast es geschafft! Nur noch wenige Meter trennen Dich vom Cacherglück. Viel Spaß beim Suchen bei N 47° 5D4 / E 011° D5

Ursprünglicher Cacheinhalt:

  • Logbuch (bitte nicht entnehmen)
  • 2 Bleistifte (bitte nicht entnehmen)
  • Spitzer (bitte nicht entnehmen)

  •  Flaschenöffner
  • Spielkarten (bayr. Blatt)
  • 6er Dose Farbstifte
  • Antistatikarmband
  • Das Auge!
  • Euro-Taschenrechner
  • Schlüsselband
  • Zwei Honeyz Sammelfiguren
  • Zwei Schweizer Franken

Zum Schluß noch eine persönliche Bitte. Damit alle, die nach Euch diesen Cache ansteuern (hoffentlich) ebensoviel Spaß daran finden können, wie Ihr selbst hattet, beachtet bitte folgende Hinweise:

  • Tauscht bitte fair und gleichwertig
  • Verschließt und verpackt die Dose nach dem Fund wieder sorgfältig
  • Versteckt den Cache bitte wieder so, dass nicht jeder Muggel zwangsweise darüber stolpern muss

Vielen Dank dafür! Und jetzt viel Freude auf Eurem Weg ins (Isar)-Auenland!

Im Sommer gibt’s übrigens bei N 47° 52.226 / E 011° 28.309 gutes Eis und feinen Cappucino (und eine gewisse Gefahr mir persönlich übern Weg zu laufen, da ich bekennender „Eisdieler“ und dort Stammgast bin).
Bademöglichkeiten (Hallenbad) bei N 47° 52.167 / E 011° 28.598.
Im Winter Eislauf direkt bei den Startkoordinaten.

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für (Isar)-Auenland    gefunden 10x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 31. August 2013, 18:59 Thomas217 hat den Geocache gefunden

Heute war mal Wandern angesagt und in den Isarauen war ich schon lange nicht mehr. Zu Fuß ergeben sich hier auch ganze andere Wegemöglichkeiten, als per Rad - zumindest, wenn man wie ich mit dem Tourenrad unterwegs ist. -- Lachend. Das Logbuch ist nass.

gefunden 03. Juli 2011 Knocky. hat den Geocache gefunden

On Tour mit eva_fs.
Bei unserer kleinen Radl-Tour vom "Weg der Geschichte Nord" haben wir hierher noch einen Abstecher eingebaut. War erst gar nicht so einfach den Weg dahin zu finden. Das Doserl hätte ich fast übersehen jedoch eva_fs entging es nicht.
TFTC

gefunden 31. Oktober 2009 Dahla hat den Geocache gefunden

Danke für den netten Cache! Der war mit torsten77 schnell gefunden und der Weg dorthin war auch kürzer als gedacht.

Vielen Dank,
Dahla

gefunden 01. November 2007 Wrtlbrmpft hat den Geocache gefunden

Das war eine schoener Herbst-Spaziergang. Bei der Station D lief ein Paerchen schnurstracks auf die Tafel zu - das konnten nur Cacher sein [:D]
Auf dem Weg zum Bonus begegneten wir slooser1983 dann nochmal.
TFTC


[This entry was edited by wrtlbrmpft on Saturday, November 03, 2007 at 7:10:55 AM.]

gefunden 25. November 2006 Knopfauge hat den Geocache gefunden

Am Startpunkt erst mal mit dem Owner getroffen, um die neuen Münchner Coins zu übergeben - und wie es halt so ist, haben wir uns zeitlich ziemlich verquatscht [:)] aber das ist ja der schöne Nebeneffekt des Cachens.

Dann ohne Owner losgezogen - oh, hätten wir ihn doch nur mitgenommen ... da hat Tom beim Rechnen nicht B2*B3 gerechnet, sondern B2*B1 und das trifft prompt einen weiteren Weg, der von weitem sichtbar ist. Allerdings mit Kinderwagen nur via Umweg zu erreichen ist. Am vermeintlichen Zielpunkt dann verduzt geschaut, da ausser Wald nichts da war [;)] ein kurzes Überprüfen ergab dann eine schnelle Kurskorrektur und dann liefs endlich wieder wie am Band.

Der Cache war dann auch schnell gehoben, nur den Bonus haben wir auf Grund der Zeit und des Kinderwagens nicht mehr gemacht. Aber der kommt auch noch.

Danke für den schönen Spaziergang und das Treffen davor.

Blue sky

Bianca & T:o)m