Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Unendliche Weiten

 "Der Weltraum - unendliche Weiten." Wie unendlich diese Weiten denn nun genau sind, könnt Ihr in Bielefeld selbst her

von EW-Andy     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Bielefeld, Kreisfreie Stadt

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 52° 03.058' E 008° 35.724' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 1:00 h   Strecke: 5 km
 Versteckt am: 23. Oktober 2005
 Gelistet seit: 23. Oktober 2005
 Letzte Änderung: 26. Mai 2016
 Listing: http://opencaching.de/OC05B3
Auch gelistet auf: geocaching.com 

33 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
2 Wartungslogs
4 Beobachter
1 Ignorierer
285 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

"Der Weltraum - unendliche Weiten." Wie unendlich diese Weiten denn nun genau sind, könnt Ihr in Bielefeld selbst herausfinden: Diesen Weg zu den Sternen könnt Ihr zu Fuß oder auch per Rad zurücklegen, Stadtbahnfahrer kommen mit der Linie 2 -Haltestelle Baumheide- direkt zur Startrampe.Es erwartet Euch ein Rundflug durch's Sonnensystem mit 10+1 Stationen, deren Reihenfolge Ihr selbst bestimmt, anschließend ein Spaziergang zum Cache im Grünen. Alles auf befestigten Fuß- und Radwegen. Inkl. Rückweg lauft Ihr ca. 5 km, das dauert zu Fuß eine gute Stunde.

Ihr braucht außer dem GPS noch Stift und Taschenrechner. Sonst werden auf dieser Reise weder Raumanzug noch Handtuch oder Seil benötigt.

Eure Aufgabe ist es nun, unterwegs Daten zu sammeln: Füllt die blanken Stellen der unten abgebildeten Wissensdatenbank aus, während ihr durch's Sonnensystem fliegt.
Ihr könnt Eurem Bordcomputer zu Hause schon alle Stationen der Route eingeben, die Stationen 1 bis 5 liegen jedoch so eng beisammen, daß es ausreicht, Stationen 1 und 6 bis 10 einzugeben.
Wissensdatenbank
Falls eine Station z.B. durch die Romulaner zerstört wird, meldet dies bitte unverzüglich ans Sternenflottenhauptkommando.

Berechnet nun die gleich benötigten Warp-Vektoren:
A=C10-D3+0.1=
B=(G1-A10):1300=
C=C6-C5-10=
D=F10:281=
E=B6:53=
F=C8:(F2+2)=
G=D2-B8-F3=
H=(E9+4):(E7+73)=
I=C4=
J=B+D=

Macht Euch bereit für einen Warp-Sprung in die Unendlichen Weiten.
Nehmt dabei unbedingt die Abkürzung über den kürzlich entdeckten 10. Planet "Sedna" bei
N AB°CB.JDG
E CG°HE.FHI
und findet heraus, wie er um die Sonne eiert.

Bleibt auch auf diesem Teil Eures Fluges auf Wanderwegen und überquert die "Milchstraße" so schnell wie möglich.

Holt während Eures Vorbeifluges an Sedna Schwung für einen zweiten Warp-Sprung in die Nähe des Cache-Verstecks:
N AB°CB.DEF
E CG°HE.AID

Achtung, Raumfahrer! Hier befinden sich zwei "Schwarze Löcher" - fliegt mutig zwischen ihnen hindurch und steuert dann noch 20 Meter auf den Nordstern zu, bevor Ihr dort den Cache sucht.
Vielleicht dringt Ihr dabei in Galaxien vor, die nie ein Mensch zuvor gesehen hat.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Nz Shßr rvare qervfgäzzvtra Ebovavr.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

*** SPOILER ***
*** SPOILER ***
Der Original-Cache-Inhalt
Der Original-Cache-Inhalt
my_solarsystem_smal.jpg
my_solarsystem_smal.jpg
Wissensdatenbank
Wissensdatenbank

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Unendliche Weiten    gefunden 33x nicht gefunden 0x Hinweis 1x Wartung 2x

OC-Team archiviert 26. Mai 2016 mic@ hat den Geocache archiviert

Wie zuvor angekündigt erfolgt hier nun die Archivierung. Sollten sich später neue Aspekte ergeben, so kann dieses Listing durch den Owner selbständig über ein "kann gesucht werden"-Log reaktiviert werden.
Falls Hilfestellung gewünscht ist, dann einfach mich oder das Team kontaktieren.

mic@ (OC-Support)

OC-Team momentan nicht verfügbar Die Cachebeschreibung ist veraltet. 26. April 2016 mic@ hat den Geocache deaktiviert

Die Nutzungsbedingungen von opencaching.de enthalten unter anderem diesen Punkt:

Ist der Geocache auch auf anderen Webseiten veröffentlicht, so muss die Beschreibung immer auf allen Webseiten aktuell und vollständig gehalten werden. Aktualisierungen der Beschreibung müssen zeitnah auch auf den anderen Plattformen vorgenommen werden.

Hier stimmt leider das Listing nicht mit geocaching.com (GCR2T8) überein, denn die Angabe der Parameter D+F aus der Wegpunkttabelle fehlt hier. Der Owner sollte hier dringend das Listing aktualisieren, bis dahin setze ich den Status auf "Momentan nicht verfügbar". Sollte innerhalb eines Monats (26.05.2016) keine Rückmeldung erfolgen, werde ich den Cache archivieren.
Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.

mic@ (OC-Support)

gefunden 09. Juni 2014 BlumenKoenig hat den Geocache gefunden

Auf brüchiger Erkundungstour, kamen wir mit unseren schwarzen Raumgleitern etwas vom Kurs ab und landeten in Eurem Sonnensystem. Was seid Ihr nur für putzige Kreaturen.
Für Euch eine gewaltige Reise, für uns gerade das, was Ihr als 'Runde um den Pudding' bezeichnen würdet. War nett bei Euch, aber bleiben wollten wir dann doch nicht länger und so drehten wir bei, flogen an Sedna vorbei zu den schwarzen Löchern und dann hieß es:

'Fly
Beyond the gates of space and time another universe is mine
And I can't wait until tomorrow
Ride
There is a call from deep within no I won't return again
'Cause I will dive into the black hole'

'Ne kleine Notiz haben wir Euch netterweise da gelassen.
Grüße von
Somwhere Out In Space

gefunden 24. Juni 2013 zikkenzakke hat den Geocache gefunden

Erste Beutetour schon vor einigen Tagen durch die Galaxie unternommen. Auf dem Weg zum Tauschhandel mit friedlichen Planetenbewohnern eine größere Runde gedreht und alle notwendigen Daten ermitteln können . Es fehlen übrigens keine Planeten! Alle sind da wo sie hingehören und die Hilfs-Angaben in der Tabelle könnten entfernt werden.

Zweite Beutetour heute gestartet um knapp gewordene nicht tauschbare Rohstoffe aus der Nachbargalaxie zu rauben (Holunderblüten für Holunderblütensirup für Hugo) . Planet Sedna blieb von mir unentdeckt. Dank des Hints meine Botanikkentnisse erweitert und nicht in den schwarzen Löchern gesucht und dort evtl. verschwunden .

Lange Hose wird ausdrücklich empfohlen

gefunden 23. Mai 2013 Obercolt hat den Geocache gefunden

Ich habe die Sternenrunde schon vor ein paar Tagen gemacht, als es erstens noch schön sonnig war, und ich zweitens sowieso in Bielefeld war. Leider hatte ich dann für das Final, das ja auch nicht gerade nebenan lag, keine Zeit mehr. Das habe ich dann heute nachgeholt, im Regen und bei gerade mal 6 Grad. Im Mai ! Na egal, die Stelle an der die Dose dann doch tatsächlich lag, fand ich jedenfalls super. Die beiden schwarzen Löcher habe ich gekonnt umtanzt, und dann hab ich recht schnell die gesuchte Dose gefunden. Danke für die schöne Runde.