Wegpunkt-Suche: 

gesperrt

 
Der Käptn kennt den Kurs...

 Kurz-Multi auf Mönchgut

von Die 5 Steinweisen     Deutschland > Mecklenburg-Vorpommern > Rügen

Achtung! Dieser Geocache ist „gesperrt“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 54° 16.493' E 013° 43.333' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: gesperrt
 Versteckt am: 12. August 2005
 Gelistet seit: 24. Oktober 2005
 Letzte Änderung: 18. März 2013
 Listing: http://opencaching.de/OC062B
Auch gelistet auf: geocaching.com 

23 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
34 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Das Benutzerkonto des Cachebesitzers war zum Zeitpunkt der Umstellung auf die neue Datenlizenz nicht mehr aktiv. Da er der neuen Lizenz nicht zustimmen konnte, wurden seine Cachebeschreibungen entfernt.

Bilder

\"mautfreie Zone\"
\"mautfreie Zone\"
Siehst du das, ist es nicht mehr weit...
Siehst du das, ist es nicht mehr weit...
SPOILER - hier findest du den Stein, unter dem ...
SPOILER - hier findest du den Stein, unter dem ...

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in einem Naturschutzgebiet. Bitte verhalte dich entsprechend umsichtig! (Info)
Naturschutzgebiet Mönchgut: Südperd (Info)

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Biosphärenreservat Südost-Rügen (Info), FFH-Gebiet Küstenlandschaft Südostrügen (Info), Landschaftsschutzgebiet Biosphärenreservat Südost-Rügen (Info), Vogelschutzgebiet Greifswalder Bodden (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Der Käptn kennt den Kurs...    gefunden 23x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 08. Februar 2009 PhunkyNipple hat den Geocache gefunden

Die Hinweise konnten wir hier leider nicht entdecken, es war auch alles verschlossen außer der Turm selbst. Also konnten wir mit Hilfe der dritten Alternative zum Cache kommen :-)

Danke sagt Team PhunkyNipple.

gefunden 15. November 2008 Immerlockerbleiben hat den Geocache gefunden

Der Himmelskörper war schnell gefunden, leider war das Tier nicht zu ermitteln, weil der Raum unter uns verschlossen war. Auch Reinleuchten mit Taschenlampe war nicht vom Erfolg gekrönt.

Also ab zum Friedhof. Die gute Unbekannte ist aber wirklich nicht nur unbekannt, sondern scheinbar auch extrem unsichtbar. Vielleicht ist sie vor kurzem zu Halloween auch stiften gegangen?!

Nun denn, also den "letzten Anker" hochgezogen und im Windschatten der Kapelle den Seemanscode dechiffriert.

Dann war es plötzlich ganz einfach, das Final zu finden.


Mrs Immerlockerbleiben hatte dann noch eine Begegnung der 3. Art mit einem kleinen Reh, welches bestimmt 30 Sekunden neugierig-ängstlich Auge in Auge zu ihr stand.
Erst das Erscheinen von Mr Immerlockerbleiben vertrieb es...komisch, der beißt doch auch nicht :-)

Danke für das Bekanntmachen dieser wirklich hübschen Ecke. Hier gehört definitiv ein Cache hin.

[This entry was edited by Immerlockerbleiben on Monday, November 17, 2008 at 8:33:19 AM.]

gefunden 06. September 2008 Grauwolf-50 hat den Geocache gefunden

Alle Hints ausgeschöpft - nochmal 'ne Nacht drüber geschlafen und dann den Cache gehoben.

In: kleines Radiergummi

Out: post it

gefunden 01. September 2008 Blinky Bill hat den Geocache gefunden

Auch dem zweiten Steinweisen-Cache haben wir heute bei tollstem Sonnenschein einen Besuch abgestattet. Der Himmelkörper ließ sich auch nach längerem Suchen nicht finden, dafür war das Tier sehr schnell entdeckt. Aber dank der weisen Aufgabenstellung ist man ja für diese Fälle gut vom Owner versorgt und somit stand dem Finden der Box nichts im Wege.

Rein: TB
Raus: TB

Kerstin & Marco

 
 

gefunden 22. August 2008 - Welli - hat den Geocache gefunden

Von unserem Urlaubsort Middelhagen nach Thiessow waren wir sehr gut mit dem Rad unterwegs. Gut ausgebaute Radwege durch den Küstenwald.
Den Cache mussten wir nach den entschlüsselten Hinweisen und Fotos suchen, da immer noch ohne GPS...
Aber die Kinder wurden fündig Smile.
(Es sind nun schon 2 Dosen als Cache vorhanden - da muss Jemand vorher Langnese-Eis geschleckt haben *grins*.)