Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
D-Buddi 2 - Kieskuhlen

 Spaziergang rund um Kieskuhlen mit schönen Aussichten

von D-Buddi     Deutschland > Niedersachsen > Harburg

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 53° 26.194' E 009° 47.721' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: groß
Status: archiviert
 Versteckt am: 10. Mai 2005
 Gelistet seit: 24. Oktober 2005
 Letzte Änderung: 22. Dezember 2007
 Listing: http://opencaching.de/OC063F
Auch gelistet auf: geocaching.com 

8 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
0 Beobachter
0 Ignorierer
106 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Update 8/2006

die letzten Meter sind dieses Jahr erstaunlich zugewachsen. Allerdings muß man nicht über das Feld! Rechts neben dem Tor gibt es einen Trampelpfad der zwischen Kuhle und Feld bis zum Cache führt. Der Jägerstand dort ist ebenfalls neu, aber gut einsehbar!!

##########################################################

Es handelt sich um einen ca. 3,5 km Rundkurs auf dem Ihr fast durchgehend von Kieskuhlen flankiert seid. Dazu gibt es wieder einen Blick auf Blankenese und einen Blick auf den Modellbauflugplatz.

Der Cache ist wieder ein großer Eimer, ich mag die Größe einfach.

Wandern steht wieder eindeutig im Vordergrund. Insgesamt erscheint mir der Weg als Marsch durch eine schöne Landschaft. Im Allgemeinen ist der Zustand der Wege gut, bei sehr schlechtem Wetter kann es natürlich auch mal matschiger werden. Man braucht die Wege diesmal gar nicht verlassen, lediglich der Final ist wieder etwas versteckter, vielleicht 30-40 Meter vom Weg. Da er zusätzlich am "Abhang" liegt, ist bei Nässe Vorsicht geboten. Übrigens ist das Betreten hier nicht verboten, es gibt keinen Zaun und das einzige Schild hängt an einem übrig gebliebenen Tor, so lange Ihr nicht DURCH dies einsame Tor geht... Bei einem meiner Positionsbestimmungen habe ich dort auch den Jäger getroffen, den hat es wenig interessiert, dass ich da rumkrauche ;-)

Öffentliche Verkehrsmittel gibts hier nicht, der 240er in Neu Wulmstorf Freibad ist ca. 2-3 km entfernt. Autos kann man am Startpunkt aber ganz gut abstellen.

Am Startpunkt steht ein Schild mit einer Kommazahl, es interessieren uns die Zahl vor und hinter dem Komma !

WP1: - 53°26.(Zahl1-1)(Zahl2-1)(Zahl2-1)
------ 009°46.(Zahl2+4)(Zahl2+2)(Zahl2+3)

Am WP1 steht erneut ein Schild auf dem 17 Wörter stehen, uns interessiert nur das erste, also die Überschrift.

Schild 1. Wort Buchstabe Wert
-------------------- 1 ----- 9
-------------------- 5 ----- 5
------------------- 10 ----- 0
------------------- 11 ----- 1
------------------- 12 ----- 7
------------------- 13 ----- 6

WP2:- 53°26.SWG
---- 009°4B.GEI

Tja, der gesamt Strommast der hier genutzt wurde ist verschwunden ?!?!? Cache-Terroristen  ;-) Geht von hier Richtung Osten, nach einem ganzen Stück kommt ihr an eine Kreuzung, hier findet auf der rechten Seite 5 Wasserschilder, ACHTUNG diese werden auch für WP5 benötigt !!! Es interessiert uns immer die unterste (Komma)Zahl auf dem jeweiligen Schild

A = Schild oben links Zahl vor Komma
B = Schild oben rechts Zahl vor Komma
C = Schild oben rechts Zahl nach Komma + 2
D = Schild unten mitte (blau) Zahl nach Komma + 2
E = Schild unten links (blau) Zahl nach Komma
F = Schild unten mitte (blau) Zahl nach Komma + 2

WP4:- 53°26.ABC
---- 009°4D.EEF

Am WP4 finden wir ein Ortsschild, WP5 berechnet sich aus den Schildern von WP3

A = Schild oben links Zahl vor Komma
B = Schild unten rechts Zahl nach Komma + 7
C = Schild oben rechts Zahl nach Komma - 3
D = Schild oben rechts Zahl nach Komma + 1
E = Schild oben links Zahl nach Komma

20.04.2006: Final verlegt, die alte Stelle hat man komplett planiert, bis auf dem Baum indem der Cache stand, echtes Glück.

Final:
53°26.ABC
009°47.DEB

Viel Spaß !!!

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für D-Buddi 2 - Kieskuhlen    gefunden 8x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

gefunden 28. Dezember 2007 xibalba01 hat den Geocache gefunden

Der Startpunkt war sehr einfach, aber ohne "Alphamaennchen" hätte ich schon am zweiten Schild abgebrochen. Vielleicht lag es ja an den Temperaturen?? -Ich habe das einfach nicht gepeilt bekommen. Vondort aus zum ehemaligen Standpunkt des Strommasten und dann nach Osten. Irgendwie hatte ich das Gefühl, es gibt veschieden Osten. Auch hier half mir wieder Alphamaennchen, denn er fand die Wasserschilder während wir auf dem Weg zu GCXVB7 waren.
Für meinen Geschmack höchste Schwierigkeitsstufe :)

Übrigens: mein erster LTF (last to find)

Cool

TFTC! 

gefunden 21. Dezember 2006 Sobo hat den Geocache gefunden

Auf einer kleinen vorweihnachtlichen Tour suedlich der Elbe habe ich diesen Cache gesucht.
Die kleine Runde hab ich mit meinem Birdy absolviert. Haette man genauso auch mit dem Pkw machen koennen, da alle Zwischenstationen ohne Verbotsschilder erreichbar sind. So habe ich jedoch etwas fuer meine Gesundheit getan. Nachdem ich an der vorletzten Station eine Abweichung von 70 Metern hatte, war ich mir nicht sicher, ob ich das finale Doeschen ohne Probleme finden werde, es hat jedoch geklappt. Der Inhalt ist wohlbehalten und trocken.
Danke fuer den Cache,
Sobo

gefunden 07. Mai 2006 Rollsplittkalle hat den Geocache gefunden

Voller Tatendrang diesen Cache angegangen. WP 1 war kein Problem also auf zu WP 2. Doch hier war ich nicht fündig geworden bzw. das was ich fand deckte sich nicht mit dem was gesucht war. Voller Selbstzweifel ob der richtigen Interpretation etwas umhergeirrt. Ein alter Landwirt grüßte mich plötzlich freundlich und fragte: ? Na heute kein guten GPS empfang, kann an den Strommasten liegen?. Es scheint eine sehr Cacher freundliche Gegend zu sein. Aber bevor ich mich ganz blamiere wusste ich, es wurde Zeit für den Telefonjoker. Der Owner kam auch bald angeradelt und stellte fest das der WP 2 weg ist. Mit Tip zum nächste Stelle gefahren und von dort war es dann ein Kinderspiel.
Besten Dank für den Cache und die schnelle Hilfe.

Gruß Karsten

Hinweis 07. Mai 2006 D-Buddi hat eine Bemerkung geschrieben

als ich Rollsplittkalle helfen wollte stellten wir fest das an WP2 der gesamte Strommast abhanden gekommen ist, wahrscheinlich Cache-Terroristen ;-). Daher ist die Beschreibung etwas geändert worden.

MfG Jörg

gefunden 28. Juni 2005 Sueffel hat den Geocache gefunden

Als ich die Runde am laufen war, dachte ich nur: "Nanü, das kenn ich doch hier". Der schönste Weg war en die letzten 200m zum Cache. Schön durch den Wald. Das "Versteck"(wenn man es so nennen kann) war schnell gefunden. Man hat hier einen wunderschönen Überblick über die Grube und man kann hier in Ruhe und geschütz loggen.
Auf dem Rückweg, mußte ich dann doch mal durch den verbotenen Zaun schlüpfen. Schöner Cache.

Danke, Gruß Süffel