Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Merowech`s Ringwall 3

von merowech     Deutschland > Hessen > Limburg-Weilburg

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 50° 26.803' E 008° 15.031' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Versteckt am: 20. September 2005
 Gelistet seit: 25. Oktober 2005
 Letzte Änderung: 10. Juni 2013
 Listing: http://opencaching.de/OC0666

10 gefunden
0 nicht gefunden
2 Bemerkungen
1 Wartungslog
3 Beobachter
0 Ignorierer
86 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Dies ist ein weiterer Cache meiner Ringwallserie.
Der Weg zum Cache ist mit einer etwa 12 km langen Wanderung verbunden und führt größtenteils auf einem gut ausgebauten Weg.
Ein Topographische Karte oder ein Gerät mit Kartendarstellung sind von Vorteil.
Leider sind einige der auf der Karte verzeichnete Wege nicht mehr existent,
Dass es so viele Nebenwege betrifft hat mich überrascht!
Es liegt daran, dass man nach den großen Stürmen Anfang der neunziger Jahre, diese Wege nicht mehr in Stand gesetzt hat und sie mit der Zeit zugewachsen sind.

Parken könnt ihr hier N50°26,803 E 8°15,031

Dann geht ihr zur ersten Station die ihr bei N50°27,140 E 8°14,810 findet.
Dort ein Bauwerk das mit einem Lebensmittel zu tun hat.
An diesem Bauwerk findet ihr ein Datum das aus insgesamt 7 Ziffern besteht

Zweite Ziffer plus dritte Ziffer ergibt A
Zweite Ziffer ist gleich B

Zweite Ziffer minus erste Ziffer ergibt C
Dritte Ziffer ist gleich D

Zweite Station N50°2A.B96 E8°1C.D01
Dort könnt ihr euch für den weiteren Weg erfrischen.


Dort gibt es auch ein Schild auf dem der Name dieses Ortes vermerkt ist.
Von dem ersten Buchstaben dieser Namensbezeichnung ergibt dessen Stellenwert im Alphabet F
Im zweiten Teil des Namens, den Stellenwert des ersten Buchstabens im Alphabet ergibt G
Die Anzahl der Figuren über den Holzschild ergibt H

Dritte Station N50°2F.G78 E8°1C.H14

An dieser Station steht ein Holzschild, sucht den Ort auf, auf dass das Schild hinweist.

Dies ist dann Station 4
Dort findet ihr eine Informationstafel hinter einem Zaun.
Auf diesem Schild kann man Daten über dieses Bauwerk nachlesen.

Von der erstgenannten Jahreszahl des Baujahres, ergibt die vierte Ziffer V
Die KW-Zahl Elektrische Leistung durch 90 geteilt ergibt W

Vor einer Postleitzahl, auf diesen Schild steht ein Buchstabe, dessen Stellenwert im Alphabet
Ergibt X
Die zweite Ziffer der Zweitgenannten Jahreszahl ergibt Y
Die Anzahl der Ziffern der Elektrischen Leistungsangabe ergibt Z

Der Cache liegt bei
N50 28.VW9 E8 1X.YZ5

Ihr könnt euch nun selbst einen Weg suchen, oder ihr könnt euch die Starkoordinaten, des optimalen Wegs, der zum Cache führt erarbeiten.
Auf dem Holzschild an Station 3 ist ein schwarzer Aufkleber auf dem ein großer bedeutsamer Buchstabe zu finden ist und viele kleine Buchstaben, die Teilweise Wörter ergeben.
Der zweite Buchstabe in der unteren Reihe, dessen Stellenwert im Alphabet ergibt A
Der fünfte Buchstabe in der letzten Reihe, dessen Stellenwert im Alphabet ergibt B
Wieder letzte Zeile, die Position an dem der Buchstabe “O“ steht ergibt C
Die Anzahl des Buchstaben „W“ ergibt D
Startpunkt des optimalen Zugangs zum Cache 50°2A,B80 8°1C.D10.
Den Weg lauft ihr dann immer bergan.

Wer nicht den gleichen Weg zurücklaufen möchte kann einen Weg nehmen, dessen Startpunkt, ca. Luftlinie 1,1km und 233 Grad vom Cache entfernt liegt.
Viel Glück bei der Suche.
Stand 22.09.2005

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): FFH-Gebiet Lahntal und seine Hänge (Info), Landschaftsschutzgebiet Auenverbund Lahn-Dill (Info), Naturpark Hochtaunus (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Merowech`s Ringwall 3    gefunden 10x nicht gefunden 0x Hinweis 2x Wartung 1x

OC-Team archiviert 10. Juni 2013, 14:50 Opencaching.de hat den Geocache archiviert

Dieser Cache ist seit mehr als einem Jahr „momentan nicht verfügbar“; daher wird er automatisch archiviert. Er kann vom Besitzer jederzeit instand gesetzt und reaktiviert werden.

Hinweis 24. Juni 2012 Bundy609 hat eine Bemerkung geschrieben

Dieser Cache ist auf geocaching.com bereits archiviert. Der Owner reagiert nicht auf eine Anfrage per Mail. Analog zu geocaching.com archiviere ich diesen Cache. Sollten sich später neue Aspekte ergeben und der Cache wieder aktiviert werden, so kann dies durch den Owner selbstständig über die Funktion "Cache bearbeiten" erfolgen.
Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.

Bundy609 (OC-Support)

Hinweis 23. Mai 2012 Bundy609 hat eine Bemerkung geschrieben

! Cachemeldung !

Dieser Cache wurde als vermutlich nicht mehr vorhanden gemeldet. Aus diesem Grunde setze ich seinen Status auf "Momentan nicht verfügbar". Der Owner sollte ihn vor Ort überprüfen und ggf. wieder instandsetzen/ersetzen. Sollte binneneiner 2 Wochenfrist (06.06.12) keine Reaktion erfolgen, werde ich den Cache archivieren.


Was vielleicht könnte sein?
- Die Beschreibung weicht auf anderen Plattformen ab
- Die Koordinaten weichen erheblich ab.
- Der Geocache ist weg, Zerstört und/oder Stages sind nicht mehr vorhanden.

Zitate aus den Nutzungsbedingungen
"Ist der Geocache auch auf anderen Webseiten veröffentlicht, so muss die Beschreibung immer auf allen Webseiten aktuell und vollständig gehalten werden. Aktualisierungen der Beschreibung müssen zeitnah auch auf den anderen Plattformen vorgenommen werden."
"Der Besitzer verpflichtet sich, den Geocache in einem ordentlichen Zustand zu halten und ihn nach der Nutzung als Geocache wieder zu entsorgen, sowie alle durch den Geocache entstandenen Schäden wieder zu beseitigen."

Bundy609 (OC-ADMIN)

gefunden 18. Oktober 2008 Die2 hat den Geocache gefunden

Hallo Schatzsucher,

 

dies war unser Cache Nr. 14.

Bei nasskaltem Herbstwetter (trotz gelegentlichem Sonnenschein), haben wir den Cache gegen 17:45 Uhr gefunden. Die letzte Strecke hin zum Cache war extrem anstengend weil wir den direkten Weg gegangen (geklettert) sind. Den Rückweg sind wir aufgrund der Uhrzeit teilweise im völligen Dunkel geangen. Für die gesamte Stecke sind wir 15,9 Kilometer gewandert

So, nun haben wir die Ringwallserie beendet. Vielen Dank für die vielen Impressionen.

 

Die2 und Gastcacher Nils

gefunden 24. November 2007 bobby boeing hat den Geocache gefunden

Heute war es soweit, nach 4 Tagen Schweiß und Tränen, und trotzdem immer guter Stimmung gelang die Hebung des Schatzes in Teamwork mit "Liskatze".

Bißchen dösig haben wir uns wohl manchmal angestellt-die Motivation war zu jeder Sekunde da-das Equipment (noch) suboptimal.

Dieses war mein zweiter Cache, der erste wurde in Philadelphia gefunden, morgen mal in Bangkok schauen!

Die müssen es erst einmal schaffen, die Qualität des "Heimatcaches"

zu toppen.

Vielen Dank

out: Hubi   in: Pilotenpüppchen