Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Rätselcache
Schäferkreuz

von stubenhocker     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Gütersloh

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 51° 54.560' E 008° 22.850' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Versteckt am: 24. August 2005
 Gelistet seit: 26. Oktober 2005
 Letzte Änderung: 15. Juli 2013
 Listing: http://opencaching.de/OC06AD
Auch gelistet auf: geocaching.com 

38 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Wartungslog
1 Beobachter
0 Ignorierer
373 Aufrufe
3 Logbilder
Geokrety-Verlauf
2 Empfehlungen

große Karte

   


Beschreibung   

Das Schäferkreuz
In einer Waldecke im Landkreis Gütersloh steht ein verwittertes Steinkreuz: „das Schäferkreuz“. Die oben angegebene Koordinate befindet sich mitten im Zentrum von Gütersloh und ist völlig irrelevant.

Um dieses Kreuz rankt sich folgende alte Sage:
Ursprünglich lag an dieser Stelle ein Findling. In der Nähe hatte ein Schäfer seine Behausung, dessen Name mit „Drees beim Dulke“, also „Andreas beim Teich“, überliefert ist. Der Legende nach war er verwitwet und lebte dort mit seinen zwei Söhnen. Der Schäfer hatte die Gabe des „Zweiten Gesichts“. Wenn er bei Neumond zum Findling ging, offenbarten sich ihm dort düstere Visionen der Zukunft. Um die Zeit der Wintersonnenwende sah er im Traum seine beiden Kinder erschlagen vor dem Findling liegen.

Beide Söhne waren mittlerweile zu stattlichen jungen Männern herangewachsen, die dem alternden Vater bei der Feldarbeit und beim Hüten des Viehs tatkräftig zur Hand gingen.
Um sie zu retten, vertraute der alte Drees seinen Söhnen die unheilvolle Vision an und verbot ihnen eindringlich, in die Nähe des Steines zu gehen.

Doch ihrem Schicksal konnten sie dennoch nicht entkommen; ein Mädchen verdrehte beiden Söhnen den Kopf und bestellte sie zu einem Rendezvous zu dem Findling, ohne dass sie voneinander wussten. Dort gerieten die eifersüchtigen Jünglinge in der Dunkelheit aneinander, ohne einander zu erkennen, und erschlugen sich gegenseitig im Zorn. Der verzweifelte Vater arbeitete daraufhin den Findling zu diesem Kreuz um, dass im Volksmund „Sühnenkreuz“ oder „Schäferstein“ genannt wird.

So „schön“ diese Geschichte ist - sie ist mit Sicherheit so nicht passiert. Dennoch wurde diese von Generation zu Generation weitererzählt und viele glaubten tatsächlich daran. Richtig ist, dass genau diese Sage (evtl. auch in kleinen Abwandlungen) überall in Norddeutschland erzählt wird - immer dann, wenn es ein Kreuz aus früheren Zeiten gibt, dessen Herkunft sich die Leute nicht erklären können.
Woher das Schäferkreuz wirklich stammt ist nicht klar. Sieht man es sich ein wenig genauer an, dann erkennt man an den Auswaschungen des Regens, dass es schon sehr sehr alt sein muss. Es gibt eine Veröffentlichung, die dieses Gebilde gar in die Zeit der Christianisierung verlegt. Wie dem im Endeffekt auch sei - das Steinkreuz müsste einmal richtig archäologisch untersucht werden um herauszufinden, welche Bedeutung es wirklich hatte. Bis dies geschehen ist, wird die Sage sicherlich immer wieder erzählt werden.

Aufgabe: Finde heraus mithilfe des Fotos, wo sich dieses Schäferkreuz befindet, begebt Euch dorthin und sucht ca. 6 Meter hinter dem Kreuz nach dem Cache. Die Dose ist eher klein (ca. 11,5 x 16 x 4cm). Bitte versteckt nach dem Loggen alles wieder so, wie Ihr es vorgefunden habt.

Viel Spaß beim Tüfteln, die Stubenhocker

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Qnf Jnaqrea vfg qrf Züyyref Yhfg...

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Schäferkreuz
Schäferkreuz

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Schäferkreuz    gefunden 38x nicht gefunden 0x Hinweis 0x Wartung 1x

archiviert 15. Juli 2013 stubenhocker hat den Geocache archiviert

gefunden Empfohlen 21. Dezember 2011 Obercolt hat den Geocache gefunden

Geloggt noch als "Prillan das Oberhuhn":

Heute morgen, es wurde gerade hell, habe ich das Kreuz an der vermuteten Stelle entdeckt. Ein schöner Ort und ein schöner Cache, vielen Dank.

gefunden 19. November 2011 M.a.d.C hat den Geocache gefunden

Google sei Dank! Und in der Nähe war ich 'eh...

Relativ problemlos gefunden, muggelfrei geborgen und geloggt! DfdC!  ;)

gefunden 26. Juni 2010 conymahony hat den Geocache gefunden

Mahlzeit!
Na endlich! Endlich verschwindet dieses Fragezeichen aus Gütersloh! Die Lösung lag seit gefühlten 849 Caches in der Schublade, heute lag die Dose auf dem Weg! Das war doch des 850. Cache würdig!
Logzeit: 07.20 Uhr
DFDC sagt conymahony

gefunden 13. September 2009 hosi hat den Geocache gefunden

Da parkt man fast direkt vor dem Kreuz, kann es aber trotzdem nicht finden. Nach rund 4km Fußweg hatte ich TJ-Eibel schon am Telefon, als mir auf dem Weg zum Auto das weiße Kreuz förmlich ins Auge sprang.

Vielen Dank für das "Zeigen" dieser Geschichte,
hosi