Wegpunkt-Suche: 

gesperrt

 
Rätselcache
Ruhrhalbinsel - GREIF REIN

 Löcher ohne Zahl

von Die 5 Steinweisen     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Essen, Kreisfreie Stadt

Achtung! Dieser Geocache ist „gesperrt“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 51° 25.575' E 007° 05.350' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: gesperrt
 Versteckt am: 08. Juli 2005
 Gelistet seit: 26. Oktober 2005
 Letzte Änderung: 18. März 2013
 Listing: http://opencaching.de/OC06BE
Auch gelistet auf: geocaching.com 

19 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
37 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Das Benutzerkonto des Cachebesitzers war zum Zeitpunkt der Umstellung auf die neue Datenlizenz nicht mehr aktiv. Da er der neuen Lizenz nicht zustimmen konnte, wurden seine Cachebeschreibungen entfernt.

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet LSG-Steeler Ruhraue (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Ruhrhalbinsel - GREIF REIN    gefunden 19x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 02. Mai 2009 Nanya hat den Geocache gefunden

Vielen Dank für diese schöne Runde! Habe sie genutzt, um meine Family aus ihrem Muggel-Dasein zu erlösen, und alle waren begeistert.
In: Geocoin

Lieben Gruß,
Nanya

gefunden 30. November 2008 Die_Cachews hat den Geocache gefunden

Heute im Schatten der Wolke7 die letzten Stationen dieser Runde gesucht und gefunden. TFTC!

gefunden 31. August 2008 fjf hat den Geocache gefunden

Wahrscheinlich habe ich bei diesem Cache so ziemlich alles falsch verstanden, was man falsch verstehen kann, und nicht zuletzt auch deshalb wurde das wohl einer meiner seltsamsten Cache-Funde überhaupt ...

Beim ersten Mal war ich mit unvollständigen Informationen losgezogen (wie ich inzwischen in den Logs sehe, war ich damit auch nicht der einzige). Station 2 trotz fehlender Information gefunden (das Versteck fiel doch irgendwie ins Auge), daher dort noch gar nicht gemerkt, dass mir Informationen fehlen. Bei Station 3 dann aber nach etwas ganz Falschem gesucht und nach längerer Suche natürlich nicht gefunden und abgebrochen.

Heute wieder hin, nachdem ich inzwischen vom Owner erfahren hatte, dass ich noch Informationen brauche und diese dann auch gefunden hatte (wget sei Dank! :-). Aber wohl irgendwie falsch interpretiert und Station 3 wieder nicht gefunden. Die vielen Muggels taten ihr Übriges dazu, dass ausgedehntes Suchen kaum möglich war. Da es mit dem TJ in diesem Moment auch nicht klappte, dachte ich schon ans Abbrechen. Aber dann habe ich einfach mal (richtig) geraten, wie der Weg wohl weitergehen könnte und bin diesem gefolgt, und schließlich fand ich etwas, dass zur Beschreibung einer anderen Station passen könnte. Dort nach dem Hinweis (wie sich später herausstellte, war ich knapp daneben) und dem Ersatzhinweis (der wohl weg ist) gesucht, aber vergeblich, also einfach mal weiter.

Gerade als ich ernsthaft ins Zweifeln kam, ob ich auf dem richtigen Weg war, fand ich unverhofft den Ersatzhinweis einer Station (Nr. 6 vermutlich). Kurz darauf ebenso unerwartet der TJ (danke für den Rückruf!) des Owners, der mich über die übergangenen Stationen aufklärte, die ich dann später auch noch aufsuchte (inzwischen kannte ich die Strecke so gut, dass ich als Auswärtiger einem wegsuchenden Fahrradfahrer weiterhelfen konnte, ohne meine Karte zu benutzen :-). Die nächste (und wie ich dachte, vorletzte) Station habe ich dann allerdings wiederum nicht gefunden, und als ich einfach weiterging, obwohl ich offensichtlich schon zu weit war, grinste mich plötzlich ein typisches Versteck von der Seite an.  :-) Also mal hin und in der Tat, eine Dose, die tatsächlich vorletzte Station, mit der ich gar nicht gerechnet hatte. Damit hatte ich dann zwar keine Koordinaten vom Final, aber trotzdem genug Informationen, um ihn nach gar nicht so langer Suche doch zu finden.

Wie gesagt, eine ziemlich ungewöhnliche Suche, aber am Ende erfolgreich, mit letztlich ca. 2 ausgelassenen Stationen. Danke für den Cache!

PS: Für mich bitte den Cache-Typ in Letterbox ändern! :-)

gefunden 06. Oktober 2006 Sueffel hat den Geocache gefunden

Schön dass dieser Cache wieder verfügbar ist, denn er ist ein MUSS für jeden Geocacher. Die Infos schnell heraus gefunden und heute los. Die Runde zum Final war sehr schön gestaltet. Zwei mal mußte ich die Zusatzhinweise benutzen. Einmal weil ich die Station nicht gefunden hab und einmal wegen einem Muggle. Besonders die letzten Stationen sind super und einfach genial. Der Final setzt dann nochmal einen drauf. Geiles Versteck und super Döschen;-)
Trotz einsetzenden Regens war dieser Cache eine super Sache.

In: TB
Out: --

Danke, Gruß Süffel

gefunden 23. April 2006 Snowdream hat den Geocache gefunden

Eine schöne Runde. An den Startkoordinaten wurde uns noch viel Erfolg gewünscht, denke es dürfte Frazer und Loopi gewesen sein. Hier - viele Grüße.
Die Runde hat uns gut gefallen, vielen Dank.
TFTC
out: TB
in /

Gruß Team Snowdream