Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Arnstein Castle

von wauwau     Deutschland > Sachsen-Anhalt > Mansfelder Land

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 51° 40.920' E 011° 24.664' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Versteckt am: 28. September 2005
 Gelistet seit: 28. Oktober 2005
 Letzte Änderung: 19. März 2014
 Listing: http://opencaching.de/OC0727
Auch gelistet auf: geocaching.com 

21 gefunden
1 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Wartungslog
1 Beobachter
0 Ignorierer
328 Aufrufe
4 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   


Beschreibung   

Die Koordinaten sind nicht die richtigen Cache-Koordinaten! Folge den Anweisungen weiter unten.
THE COORDINATES ARE NOT THE CACHE COORDINATES! FOLLOW THE DIRECTIVES BELOW.

Deutsch:
Die Burg Arnstein, von der heute nur noch eine Ruine übrig ist, verdankt ihren Namen dem Geschlecht der Edlen von Arnstedt. Später waren die Grafen von Mansfeld Besitzer der stattlichen Burg. Diese war auch während des gesamten Dreißigjährigen Krieges eine sichere Zufluchtsstädte. Graf Georg II. von Mansfeld nahm sogar etwa 600 seiner durch die marodierenden Soldaten hart getroffenen Untertanen
auf dem Schloss auf. 1812 kamen die Freiherren von Knigge in den Besitz von Herrschaft und Burg Arnstein. Seit wann die Burg Anstein unbewohnt ist, lässt sich heute nicht mehr genau feststellen. Die Burgruine Arnstein ist heute noch eine der imposantesten Ruinen des gesamten Harzgebietes.

Kostenlos parken kannst Du hier:
N 51°40.920
E 011°24.664

Suche dann eine Informationstafel, die sich etwa hier befindet:
N 51°41.089'
E 011°24.655'

Finde heraus, wann es einen großen Brand auf der Burg gegeben hat und merke Dir die vierstellige Jahreszahl (WXYZ).

Auf der Suche nach einem weiteren Hinweis auf den Cache musst Du Dich ins erste Stockwerk der Hauptburg begeben. Suche dort nach einer Schiessscharte, von der aus nur nach unten geschossen werden konnte. Was siehst Du von dort?

Begib Dich nun zu der Stelle, die Du von der Schiessscharte aus siehst. Gehe von dort aus:
A=WXYZ/10 [Meter]
in ungefährer Richtung
B=WXYZ/40 [Grad]

In der Nähe eines Weges wirst Du den Cache finden.


ENGLISH:
THE ARNSTEIN CASTLE IS ONE OF THE MOST FAMOUS RUINS IN THE HARZ REGION. FOUNDED BY THE KNIGHTS OF ARNSTEDT THE CASTLE WAS OWNED BY THE COUNTS OF MANSFELD UNTIL 1812. IN THIS YEAR THE BARON KNIGGE RECEIVED THE ARNSTEIN CASTLE AND ALSO THE TERRITORY OF ARNSTEIN. BUT PROBABLY THE CASTLE WAS STILL A RUIN AT THIS TIME.

FREE PARKING IS POSSIBLE AT:
N 51°40.920
E 011°24.664

LOOK FOR AN INFORMATION PANEL NEARBY:
N 51°41.089'
E 011°24.655'

FIND OUT THERE WHEN THIS CASTLE BURNT DOWN AND NOTE THE THE FOUR-DIGIT DATE (WXYZ).

THEN GO TO THE FIRST FLOOR OF THE CASTLE MAIN BUILDING. LOOK FOR AN ARROW SLIT WHICH WAS ONLY MADE FOR A DOWNWARD DEFENDING. WHAT CAN YOU SEE FROM THERE?

NOW GO TO THE PLACE THAT YOU CAN SEE FROM THIS ARROW SLIT. FROM THERE GO TO:
A=WXYZ/10 [METERS]
IN A ROUGHLY DIRECTION
B=WXYZ/40 [DEGREES]

YOU WILL FIND THE CACHE NEARBY A WAY.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Nz Shffr rvarf ruejhreqvtra Oveaonhzrf nhffreunyo qre Ohetnayntr.
HAQRE N IRARENOYR CRNE BHGFVQR GUR PNFGYR JNYYF.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Harz (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Arnstein Castle    gefunden 21x nicht gefunden 1x Hinweis 0x Wartung 1x

OC-Team archiviert 19. März 2014 mic@ hat den Geocache archiviert

Das letzte Funddatum liegt lange zurück und die Logs bei geocaching.com lassen darauf schließen, das der Cache nicht mehr gewartet wird. Aus diesem Grunde archiviere ich ihn auch hier. Sollten sich später neue Aspekte ergeben, so kann dieses Listing durch den Owner selbständig über ein "kann gesucht werden"-Log reaktiviert werden.

mic@ (OC-Support)

gefunden 13. Januar 2013 4motionmike hat den Geocache gefunden

Hallo,

 

schon letzte Woche gefunden - schöne Ruine. Dank der Jahrezeit keine Probleme mit Brennesseln oder irgendwelchen Viechern. Allerdings ist der Inhalt ziemlich vergammelt.

 

 

Liebe Grüße,

Michael und Karolin.

gefunden 25. November 2012 uried hat den Geocache gefunden

Cache auf Grund des Hints gefunden. Da die Hinweistafel ausgetauscht wurde, ist die Jahreszahl (des Brandes) nicht mehr zu ermitteln.

Der Inhalt der Dose ist schimmelig.

Ansonsten ist die Burgruine immer wieder ein schöner Ort.

gefunden 11. August 2012 bienchenbee hat den Geocache gefunden

Wir waren heute gegen 11.00 Uhr da. Es war spannend, mal wieder auf dem Arnstein gewesen zu sein. In meiner Jugend gab es dort im Sommer immer Freilichtkino. Ich war überrascht vom guten Zustand und der Treppe nach oben, die ich noch nicht kannte. Viele alte Erinnerungen wurden wach. Auch unser Sohn und Hund haben sich wohl gefühlt und sind rumgetollt. Das Plateau der Anlage erinnerte mich an den Herr der Ringe ( das mit dem weißen Baum). Die Ruine ist soweit begehbar, daß man allen Hinweisen folgen kann. Es hat auch Spaß gemacht durchs "Dickicht" der Brennessel zu kriechen. Aber der Cache bräuchte wirklich ein wenig Pflege. Das Logbuch ist total naß in einer Plasitktüte, und viele Dinge rosten. - Trotz Tupperdose. WIr haben einen Geocoint entnommen und eine Gewürzmischung hineingelegt. Der Coint geht bald weiter auf Wanderschaft.

Es ist ein schöner Ort mit einer herrlichen Aussicht! Schade ist nur der viele Müll.

gefunden 01. Mai 2012 Monastir hat den Geocache gefunden

Tolle Location. Aber Achtung, die Burg ist nicht mehr begehbar! Holztüren neueren Datums versperren den Zutritt. Auf grund der Hinweise und einigen Überlegungen ist der Cache trotzdem noch zu finden. Allerdings den Startpunkt für die "WXYZ" Hinweise kann man nicht mehr ermitteln.

 

Der Cache könnte einen Frühjahrsputz gut gebrauchen. Das Logbuch ist voll und feucht. Die "Insassen" sind teilweise schon oxidiert.

 

Bei dem tollen Wetter heute, war die Burg ganz schön vermuggelt. Der Cache ist aber ungesehen wieder am Originalplatz gelandet und getarnt aber mit geübtem Auge noch zu sehen.