Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
Ruine Gabelstein

von GeoFaex     Deutschland > Baden-Württemberg > Hohenlohekreis

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 49° 09.584' E 009° 34.389' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Versteckt am: 25. August 2005
 Gelistet seit: 30. Oktober 2005
 Letzte Änderung: 13. Juni 2011
 Listing: http://opencaching.de/OC077F
Auch gelistet auf: geocaching.com 

8 gefunden
1 nicht gefunden
1 Hinweis
1 Beobachter
0 Ignorierer
159 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   


Parken bei N 49° 09.673 / E 009° 35.064

In meiner Karte ist diese Location als Aussichtspunkt gekennzeichnet, aber das muss zu Zeiten der Burgherren gewesen sein - damals, als dort noch keine Bäume standen....

Das einzige was noch auf eine Burg hinweist sind die zwei Burghügel mit den Halsgräben und zwei kleine Mauerreste von je 2-3m länge. Weitere Mauern sind zwar noch vorhanden aber von Erdreich bedeckt. Ausser einigen umherliegenden, behauenen Steinen ist also nix mehr von der Burg zu sehen, und das noch verwendbare Baumaterial fand an anderen Stellen neue Verwendung. Auf den Hügeln gibt es einige Senkungen die von eingebrochenen Kellergewölben stammen könnten, und an manchen Stellen findet man auch noch Hohlräume die darauf hinweisen.

Scheinbar haben die Gabelsteins ihre Burg damals nicht freiwillig und in grosser Eile verlassen, denn sie nahmen kaum etwas mit. Lange Zeit munkelte man, dass sogar der Familienschatz zurückgelassen werdem musste! Seit damals haben schon viele den Schatz gesucht und es war lange Zeit Tradition, das jeder Suchende seine Initialen in einen der Bäume ritzte - ihr werdet sehen, es waren schon viele vor euch da. Aber im Zeitalter des www (wald wird weniger) brechen wir mit dieser Tradition, lassen die Bäume in Ruhe und verewigen uns stattdessen gemeinsam hier auf dieser Seite.


Behältergröße: 1.100 ml

Inhalt: Logbuch, Kuli, Bleistift, allgemeiner Infozettel, Trades


Happy finding...
GeoFaex


Kindergerechter Cache One-Way-Cache Keine giftigen Pflanzen Keine Dornen für Hunde geeignet Ganzjährig verfügbar Wanderung von 2 km Länge Hügeliges Gelände Mini-Höhle nicht Rollstuhl geeignet Auch bei Schnee erreichbar Matsch! Pferdetauglich Gefährliches Gelände Historischer Ort Fahrrad möglich Mountainbike besonders geeignet Taschenlampe empfohlen Picknick verboten! Keine Toiletten vorhanden Kein Trinkwasser vorhanden
Erzeugt mit CacheIcons.

Bilder

Anwohner
Anwohner
Mauerrest
Mauerrest

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Ruine Gabelstein    gefunden 8x nicht gefunden 1x Hinweis 1x

gefunden 28. Juni 2008 die.bergs hat den Geocache gefunden

sodele...ein herzliches dankeschön an den lieben faex, der mir die möglichkeit gab, die ruine als letzter zu loggen. ich hab die sterblichen überreste dieses schönen caches geborgen und den schatz mit einer riesigen träne im knopfloch nach hause in sicherheit gebracht! eigentlich schade drum!

grüßle die.bergs



[This entry was edited by die.bergs on Saturday, June 28, 2008 at 10:24:18 AM.]

gefunden 17. Mai 2007 olliohlsen hat den Geocache gefunden

Vatertagscache heute trotz Kälte und Nässe Smile gefunden, was aber einem echten Cacher natürlich nichts ausmacht!!! Das schwerste daran war, jemanden aus der Familie auszugucken, der sich in die kleine Höhle vorwagt. Aber da genügend Äste herumliegen, ließ sich auch dieses Problem beheben...

Viele Grüße olliohlsen

 

in: blauer Kugelschreiber inkl. echtem Ohrring (hat Florian geopfert)

out: Spielzeug 

Hinweis 12. April 2007 GeoFaex hat eine Bemerkung geschrieben

Hallo!

Seit einiger Zeit stehe ich in Kontakt mit Herrn Hohenlohe von der Fürst zu Hohenlohe'schen Forstverwaltung Öhringen. Durch einen zufälligen Cachefund wurden sie auf Geocaching aufmerksam und haben bei der Recherche im Internet herausgefunden das ich zu den Machern von Geocaching.de gehöre und im Hohenlohekreis sehr aktiv bin. Daraufhin wurde ich angesprochen und gebeten zwischen Cachern und Forstbehörde zu vermitteln. Bevor ich auf den Punkt komme möchte ich noch kurz erwähnen dass man dort viel Verständis fürs Geocaching zeigt und bis jetzt kein einziger Cache entfernt werden musste und auch von der Forstverwaltung nichts entfernt wurde. Es geht lediglich um Verlegungen in unkritische Gebiete wo wir kein Dammwild stören.

Heute hatten wir ein längeres Gespräch bei dem auch die Ruine Gabelstein zur Sprache kam. Hier ist eins der wenigen verbliebenen Rückzugsgebiete fürs Dammwild, daher wird der Cache mit sofortiger Wirkung archiviert. Bitte aktualisiert auch eure Daten im GPS und PDA!

Damit wir Cacher weiterhin was zu suchen haben wurde ein Cache im ca. 1,5km weiter östlich liegenden Naturschutzgebiet Viehweide vorgeschlagen. Ich werd mir das in nächster Zeit anschaun und an geeigneter Location was neues für euch verstecken.

Viel Spass weiterhin!

GeoFaex

gefunden 08. April 2007 sisijoni hat den Geocache gefunden

Nach hartem Aufstieg mit zwei kleinen Kindern schnell gefunden!!!
schöner Platz, unser jüngster war begeistert von der "Hitterbuig"
Frohe Ostern, sisijoni
in:Salbe, Spielzeug, Pixi-Buch
out:Delfin, Haarklammer, Fisch, TB"GEAUX"

gefunden 01. Juli 2006 Team D-M-G hat den Geocache gefunden

Wussten garnicht, dass der noch ausser betrieb war...
aber wir haben ihn gefunden...sogar sichtbar und ungetarnt.
Logbuch aufgemacht und 3 Muggellogs entdeckt [:O].
Dann den Owner kontaktiert, der den Cache wieder freischaltet, denn jetzt ist der Cache wieder richtig und gut getarnt.

TFTC In: Nix Out: Verschmolzener Schokoriegel...

Viele Grüsse,

Team D-M-G