Wegpunkt-Suche: 
 
Drive-In-Geocache
Schloss Neuenstein

von GeoFaex     Deutschland > Baden-Württemberg > Hohenlohekreis

N 49° 12.242' E 009° 34.763' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: nano
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 25. Juli 2005
 Gelistet seit: 30. Oktober 2005
 Letzte Änderung: 07. Mai 2014
 Listing: http://opencaching.de/OC0782
Auch gelistet auf: geocaching.com 

38 gefunden
1 nicht gefunden
3 Bemerkungen
1 Beobachter
0 Ignorierer
783 Aufrufe
6 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   


Süd-West Ansicht

Das prächtige Renaissanceschloss steht an einem künstlichen See unterhalb der mittelalterlichen Altstadt auf einer mächtigen Sandsteinbank, in einem ehemaligen Sumpfgebiet das sich am zusammenfluss von "Bernbach" und "Epbach" gebildet hatte. Es entstand aus einer im frühen 13. Jahrhundert gebauten Wasserburg. Die Burg wurde im 15. Jahrhundert erweitert und dann im 16. Jahrhundert im Stil der Renaissance zum Schloss ausgebaut. Nahe am Schloss verlief eine uralte Fernstrasse - die "Nibelungenstrasse".

Im Schloss befindet sich neben dem Hohenlohe-Zentralarchiv (größtes Privatarchiv) welches Wissenschaftlern und Heimatforschern zur Verfügung steht, auch das Hohenlohe Museum. Höhepunkte der öffentlich zugänglichen Räume, sind unter anderem das Königsgewölbe, der Kaisersaal, und die spätmittelalterliche und noch voll funktionsfähige Schlossküche - eine der größten mittelalterlichen Küchen Europas.

Das Museum stellt Kunstgegenstände aus der Zeit der Renaissance über das Barock bis zur Zeit des Empire und des Biedermeier aus. In den zum Teil aus der Spätgotik stammenden Räumen, finden sich kostbare Antiquitäten wie Steinskulpturen, Steinmetzzeichen, Elfenbeinschnitzereien, Möbel, Bilder, Goldschmiedekunst, sakrale Kunstwerke, Gebrauchsgegenstände und eine Auswahl origineller Schlitten aus der Barockzeit. Ausserdem eine umfassende Waffensammlung und alte Jagdtrophäen, Ausgrabungsfunde aus den beiden römischen Kastellen in Öhringen, und den, mit einem Gewicht von 190 Gramm, angeblich größte Blasenstein der Welt.

Hohenlohe-Museum
Schlossstrasse 49
74632 Neuenstein
Tel. 07942 / 2209
Fax 07941 / 6099-20
info@schloss-neuenstein.de

Öffnungszeiten:
16. März - 15. November
9:00 - 12:00 Uhr und 13:30 - 18:00 Uhr,
Montags geschlossen (außer an Feiertagen)
Die Schloss-Führung dauert ca. 1 Stunde.

Weiterführende Links:
Schloss-Neuenstein.de
Burgen.Strasse-Online.de
Burgen-und-Schloesser.net


Behälter: PETling


Viel Spass beim finden...
Happy finding...

GeoFaex


Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Anab nz Fpuvyq

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Ansicht aus Süd-Westen
Ansicht aus Süd-Westen
Ansicht aus Osten
Ansicht aus Osten
Ansicht aus Norden
Ansicht aus Norden
Brückentor
Brückentor
Eingang
Eingang
Nahaufnahme
Nahaufnahme
Wappen des Schlosserbauers Ludwig Casimir von Hohenlohe und seiner Gattin Anna von Solms-Laubach
Wappen des Schlosserbauers Ludwig Casimir von Hohenlohe und seiner Gattin Anna von Solms-Laubach
Schlossgarten
Schlossgarten
Brückle
Brückle
Einer der Zuflüsse
Einer der Zuflüsse
Panorama
Panorama
Soldaten-Denkmal
Soldaten-Denkmal
Karpfen im See
Karpfen im See

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Schloss Neuenstein    gefunden 38x nicht gefunden 1x Hinweis 3x

gefunden 30. Mai 2016, 20:45 CundL hat den Geocache gefunden

Auch dieser wurde gefunden
TFTC

gefunden 24. Januar 2016 Le-go-mez hat den Geocache gefunden

Bei einer Sonntagsrunde konnte der Kleine gut geborgen werden.
Vielen Dank für den Cache
Le-go-mez

gefunden 02. Dezember 2015, 22:18 A Meise hat den Geocache gefunden

Nach etwas längerer Suche im Dunkeln gefunden. Leider ließ sich das Logbuch wie schon erwähnt nicht beschriften. DFDC

Hinweis 11. Oktober 2015 mic@ hat eine Bemerkung geschrieben

@TFatFD: Die Koordinaten weichen 19m voneinander ab. Das ist quasi noch innerhalb der GPS-Ungenauigkeit. Also kein Grund, die Suche nicht erfolgreich zu beenden, zumal es ja einen eindeutigen Hint gibt. Schönen Gruß, Mic@

Hinweis 09. Oktober 2015, 18:00 TDatFD hat eine Bemerkung geschrieben

Koordinaten hier auf OC veraltet, finden nur über GC möglich.
Hier müßte mal updates werden.