Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Die Heimat der Dryaden

von StS Commander     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Hamm, Kreisfreie Stadt

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 51° 39.983' E 007° 52.032' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Versteckt am: 17. Oktober 2005
 Gelistet seit: 01. November 2005
 Letzte Änderung: 30. Dezember 2008
 Listing: http://opencaching.de/OC07EE
Auch gelistet auf: geocaching.com 

28 gefunden
1 nicht gefunden
1 Hinweis
0 Beobachter
0 Ignorierer
15 Aufrufe
3 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Stand: 30.10.2005 [Releaselog]

Dieser Cache ist ein Nachtcache !!!

Lasst die Taschenlampe an ... hier könnte gejagd werden!!!

Parkmöglichkeit bei N 51° 40.101 E 7° 52.065

Die oben genannten Koordinaten [N 51° 39.983 E 007° 52.032] führen zu einer Brücke über die "Ahse".

Kleiner geschichtlicher Einschub:
Die Stadt Hamm heißt so, weil sie im Winkel zwischen Ahse und Lippe liegt, was um 1200 n.Chr. "to dem Hamme" genannt wurde.

Kein Bauwerk in Deutschland ohne Typenschild. Somit gilt es nun dieses zu zu finden.
Benötigt werden:
  • die letzten drei Ziffern der TYP Bezeichung

_______________ (X1)

  • die letzten drei Ziffern der A-NR

_______________ (X2)

  • die ersten drei Ziffern der K-NR

_______________ (X3)

Auf der gegenüberliegende Flußseite werdet ihr eine Wasserstandsanzeige entdecken auf der eine Zahl fehlt. Welche?

_______________ (X4)

Die letzte benötigte Zahl ist die Anzahl der über den Fluss gespannten Drahtseile

_______________ (X5)


Neue Zielkoordinaten:
N 51° 39.((X4)+294*(X5))
E 7° 51.(160+(X1)+(X2))

Nun gilt es in die Heimat der Dryaden einzudringen.
Dryaden sind Waldnymphen, die Seelen der Bäume, Sträucher und Büsche. Sie erscheinen als schöne Jungfrauen mit grünen und weissen Kleidern ... wir wünschen allen eine solche Begegnung auf der weiteren Strecke!!!

Folgt nun dem Weg in den dunklen und schaurigen Wald entlang der reflektierenden Wegmarkierungen. Es geht einige Meter in den Wald, denn die Dryaden wohnen selten am Waldrand. Weckt sie nicht auf, Jungfrauen schlafen zu solch später Stunde bereits.
Ist die zweite Wegmarkierung erreicht muss mit der Taschenlampe die Umgebung beleuchtet werden. An einem Baum, der sich durch eine Markierung bekannten Typs hervorhebt, findet man ein Rätsel, um die letzte benötigte Zahl zu ermitteln.

_______________ (X6)


Um der Heimat der Dryaden den Cache zu entlocken begebt euch zu den Koordinaten
N 51° 39.((X5)*(X6))
E 7° 51.((X6)+(X3)+18)
und ihr werdet den Cache an einer alten Baumwurzel finden.

Hinweis:

Dieser Cache ist ein Puzzlestück, um den Cache " Die deutsche Enigma" lösen zu können (noch nicht published!!!)

Releaselog:

30.10.2005:
  • Neues Rätsel eingebaut um letzte Zahl zu ermitteln
21.10.2005:
  • Anzahl der Wegmarkierungen korrigiert
17.10.2005:
  • Legen des Caches

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Qvr Onhzjhemry orsvaqrg fvpu jravtr Zrgre iba rvarz Ubpufvgm rasreag.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet LSG-Noerdliches Ahsevorland (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Die Heimat der Dryaden    gefunden 28x nicht gefunden 1x Hinweis 1x

gefunden 10. August 2010 Fussel84 hat den Geocache gefunden

Nacht-Caches sind immer was Besonderes. Deshalb haben wir uns diesen Cache für Geizklüse zum 100.Cache-Jubiläum ausgesucht. Mit Bastian934052, WEE88, Pau88, Schwabba und Geizklüse ging ich diesen Cache an. Zu den Stationen:
Station1: diese Aufgabe konnten wir gut lösen, nur hätte ich gedacht das Typenschilder sich woanders befinden
Station 2: Super Aufgabe zum Erlangen der nächsten Nummer ;-)
Station 3: nach einer gute Reflektorstrecke mussten wir an Station 3 die nächsten Koordinaten erhalten, hierfür benötigt man eine BATTERIE, aber gut vorbereitet hatte wir natürlich Reservebatterien für alle Fälle dabei, dann kam die Errechnung der nächsten Koordinaten, mmhh da passt doch was nicht, zum Glück haben wir das Typenschild der Brücke fotografiert, da muss doch X3 angepasst werden
Station4: ein wenig schwierig zu finden, der gelbe Reflektor ist kaum zu sehen, schönes ROT13-Rätsel
Final: den Final zu guter Letzt dann gut gefunden, geiler Cachebehälter, habe so einen noch nicht gesehen,
OUT:TB
Am Auto wieder angekommen gab es das obligatorische Gruppenfoto. Noch schnell das kleine Jubiläums-Präsent für Geizklüse angepasst, und dann unserem Mr.Petling überreicht
Super Nachtcache-Runde in Hamm. Dickes Lob an den Owner. Fotos wird unser rasender Reporter WEE88 online stellen.

gefunden 07. März 2009 Lilly_666 hat den Geocache gefunden

Nachdem wir über diesen Cache nur Gutes gehört haben, haben wir uns heute endlich auf den Weg gemacht.
An der zweiten Station haben wir dann Team benny79 getroffen und weiter ging es im "Rudel"! Viele Grüße! [;)]
Eine wirklich schöne Runde durch den Wald mit super ausgetüftelten Stationen!
Danke für diese schöne nächtliche Runde
Lilly_666 :-)

gefunden 07. März 2009 Aszrael hat den Geocache gefunden

Das war mal wieder ein Nachtcache nach meinem Geschmack!!!
Ausgetüftelte Stationen, klare Wegführung ohne eine "Landebahn" zu werden und ein schönes Final.
Schönen Gruß noch mal ans Team benny79, die wir unterwegs getroffen haben.
DfdD sagt Aszrael

IN: "Code-Buch für alle Fälle"

gefunden 30. Januar 2009 Freiherr hat den Geocache gefunden

Dellbouy hat ja schon alles geschrieben...
Noch schöne Grüße an die "Kripo Hamm" [;)]

tftc

Hinweis 17. September 2008 Flower Cacher hat eine Bemerkung geschrieben

Ist bei Geocaching.com seit ca. 6 Monaten archiviert! Bitte hier auch löschen!