Wegpunkt-Suche: 
 
Rätselcache
arche noah in der eifel / berg ararat in der eifel

 Hier ist Arche gestrandet

von arbalo     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Euskirchen

N 50° 22.791' E 006° 30.758' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 08. November 2005
 Gelistet seit: 08. November 2005
 Letzte Änderung: 08. November 2005
 Listing: http://opencaching.de/OC092E
Auch gelistet auf: geocaching.com 

31 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
517 Aufrufe
9 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

hiermit wird der beweis angetreten, daß die arche noah nie und nimmer auf
dem berg ararat in der türkei gelandet ( oder sollte ich sagen gestrandet )
sein kann. wie denn auch dort wären alle polartiere sofort den hitzetod
gestorben. somit kommt nur die eifel als als landeort in frage. ist in
meinen augen das paradies schlecht hin! den butterhirschen ( kühe ) hat es
so gut gefallen, daß sie gleich da geblieben sind.
ihr müsst um den gipfel zu erreichen 1 oder 2 viehgatter öffnen und wieder
verschliessen!!
hunde gehören natürlich an die leine!!
evtl. empfehle ich einen aufstieg über eine nicht mir kühen besetzte weide,
es gibt mehrere aufstiegsmöglichkeiten!
durch den wald ist sehr steil!!

als ich den cache vorbereitet habe, war der bauer dem der berg und die
wiesen gehören zufällig auch dort oben, er hat mir
( und somit euch ) die erlaubnis gegeben diesen berg zubesteigen.


als beweis, daß ihr da ward bitte foto der arche oder der (holz-)tiere oder
des sehenswerten gipfelkreuzes ( bei nacht beleuchtet ) oder schreibt mir
einfach welche tiere ihr vorgefunden habt.

on english per request!

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet LSG-Kreis Euskirchen <Teilflaeche 1> (Info), Naturpark Hohes Venn (Nordeifel) (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für arche noah in der eifel / berg ararat in der eifel    gefunden 31x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 23. Dezember 2015 Lineflyer hat den Geocache gefunden

Schon vor langer Zeit habe ich mir diesen Virtual schonmal angesehen, kam aber leider nie in die Nähe.
Heute hatte ich ihn fast vergessen alsbich plötzlich von der Strasse aus die Tiere erblickte. Das war dann auch die Gelegenheit für einen schnellen Zwischenstopp und einen Blick aus der Nähe zusammen mit Velberlinle.

Leider nagt der Zahn der Zeit an der Installation und fast alle Tiere sind umgefallen...nur eins hält sich standhaft.
Danke fürs Zeigen!

TFTC!
#3072, 10:52Uhr.

Geloggt mit c:geo für Android - www.cgeo.org

Bilder für diesen Logeintrag:
Lineflyer@ArcheLineflyer@Arche

gefunden 02. November 2015 Fritzezippel hat den Geocache gefunden

Heute mit Prinzessin Lilli den Aufstieg zur Arche Noah gewagt. Allein der Weg dort hin war schon sehr abenteuerlich. Die Tiere und das Schiff sind wirklich sehr beeindruckend, auch wenn hier alles schon am zerfallen ist. Auch das Kreuz ist wirklich schön anzusehen. Recht herzlichen Dank für das zeigen des tollen Ortes.

Bilder für diesen Logeintrag:
Arche NoahArche Noah

gefunden 13. Februar 2015 hanomag_r19 hat den Geocache gefunden

Eifel-Karnevals-Flucht-Wochenende,

danke für das zeigen der TIere, leider lag auf vielen "TierHolzresten" Schnee und die Kamera in der Wohnung
TFTC und viele Grüße aus Schwalmtal

gefunden 17. August 2013 E-Fuzzy hat den Geocache gefunden

Heute haben wir diesen Cache im Rahmen unserer 5-Ländertour besucht.
Vielen Dank.

5 Länder, 600km, 15h und 34 Caches an einem Tag waren unser Beitrag zum international Geocaching-Day.
TFTC

gefunden 17. Mai 2013 mibane hat den Geocache gefunden

Das Pfingstwochenende konnte ich endlich wieder an meinem Lieblingsort in der Eifel verbringen, und zudem verlängerte ich meinen Aufenthalt spontan auch noch um einen weiteren Tag. Außer der schönen Zeit mit guten Freunden stand natürlich hier und da auch ein wenig Cachen auf dem Programm.

Dieser Virtual stand schon lange auf meiner persönlichen Wunschliste! Jedoch erst kurz vor der Ankunft stellte ich fest, dass ich hier schon wirklich sehr oft vorbei gefahren war, ohne der Arche bisher - zumindest aus der Ferne - Beachtung geschenkt zu haben. Dies änderte sich heute endlich, und dank (vermeintlich) guter Vorbereitung glaubte ich, einen richtig guten Weg zum Zielgebiet ausgekundschaftet zu haben. Das Ganze gestaltete sich dann aber deutlich schwieriger als geplant, und so nahmen sowohl des Cachers Mobil als auch dessen Hose und Schuhe langsam, aber sicher Tarnfarben an. Das Zielgebiet konnte ich trotzdem ganz gut erreichen und schoss die obligatorischen Fotos für diesen Cachetyp der leider aussterbenden Art. Der Ort gefällt mir gut! Erst auf dem Rückweg bemerkte ich dann die zahlreichen und offenbar auch sehr frischen Kuhfladen , um daraufhin meine Schritte noch ein wenig mehr zu beschleunigen. Schließlich erreichte ich mächtig eingesaut, aber glücklich mein Cachemobil und setzte meinen Weg fort.

Vielen Dank für den Virtual und viele Grüße aus Neuss,
bimimima