Wegpunkt-Suche: 
 
First Spiekeroog

von Plexon     Deutschland

N 53° 46.208' E 007° 41.719' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 1:00 h   Strecke: 2.0 km
 Versteckt am: 11. September 2005
 Gelistet seit: 11. November 2005
 Letzte Änderung: 10. April 2009
 Listing: http://opencaching.de/OC09EC
Auch gelistet auf: geocaching.com 

61 gefunden
1 nicht gefunden
0 Bemerkungen
2 Beobachter
1 Ignorierer
838 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   


Beschreibung   

So nun ist es soweit...Mein erster Cache ist gelegt.
Geschehen ist das ganze auf meinem Spiekeroog-Urlaub.
Da bot es sich natürlich an dort einen Cache zu legen zumal dort noch keiner existiert.

Nun gut...dann wünsche ich euch viel Spaß beim Cachen.....




Der Startpunkt ist bei
N 53.46.208 E 007.41.719

Schaut euch dort genau um.

Wann wurde dieses historische Gebäude erbaut?
Wieviele Schiffbrüchige wurden gerettet?

A= Die einzelnen Ziffern des Erbauungsjahres zusammenzählen +150
B= Schiffbrüchige -17

So gelangt ihr zu
N 53.46.A E 007.41.6B

Was seht ihr dort für einen Garten?

A=311 Apfelgarten
A=332 Rosengarten
A=307 Strandgarten

Wenn ihr dort eintretet - welche Form hat die Hecke auf die ihr grade zukommt?

B=541 Rund
B=513 Quadratisch
B=573 Dreieckig

Wenn ihr das habt geht es weiter zu
N 53.46.A E 007.41.B

Dort findet ihr ein Kurioses Museum
Was gibt es dort zu sehen?

A=396 Seemannsknoten
A=328 Schiffe
A=310 Muscheln

Wann ist das Museum Montags geöffnet?

B=071 07-14 Uhr
B=025 09-17 Uhr
B=083 12-16 Uhr

Begebt euch nun zu folgendem Punkt
N 53.46.A E 007.42.B

Was für ein Gebilde findet ihr dort?

A=343 Glocke
A=302 Schiff
A=369 Anker

In welchem Jahr verunglückten die Seeleute?

B= Die einzelnen Ziffern des Unglücks zusammenzählen und das Ergebnis x20-71

Diese Koordinaten führen euch direkt zum Cache

N 53.46.A E 007.42.B

Der Empfang ist dort nicht sehr gut - dürfte aber kein Problem darstellen ( siehe Hint )


Als Belohnung könnt ihr nun zurück und rechts auf den Hauptweg weitergehen-dort findet ihr dann auf der linken Seite einen kleinen Weg der euch direkt zum Strand bringt.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Erpugf qra Jnyqjrt erva - pn. 70 Zrgre erpugr Frvgr uvagre rvarz Onhz

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für First Spiekeroog    gefunden 61x nicht gefunden 1x Hinweis 0x

gefunden 03. April 2016 Maedchen100 hat den Geocache gefunden

Die Finalkoords für diesen Multi konnten auch wir fußschonend von zu Hause aus lösen.
Am Nachmittag haben wir dann die Finaldose finden. Das Logbuch ist übrigens voll!
Vielen Dank für diesen Multi und dem Verstecken der Finaldose!

nicht gefunden 15. Oktober 2015, 17:00 Geowist hat den Geocache nicht gefunden

Leider haben wir den finalen Cache nicht gefunden, obwohl wir auch den verschlüsselten Hinweis genutzt und alle Kommentare durchforstet hatten. Entweder wir waren auf dem völlig auf dem falschen Dampfer, oder ...?

Ansonst hat die Tour bis dahin (mit meinen Mädels als Geocaching-Novizen) viel Spass gemacht - vielen Dank dafür! 

gefunden 16. Juni 2015 Ruhrpottlerin hat den Geocache gefunden

Passend zum Cachenamen war dies mein erster Cache, den ich auf dieser schoenen Insel gefunden habe. Alle Stationen waren gut zu finden, allerdings beim Erbauungsjahr an Station 1 und den Oeffnungszeiten des Museums bei Station 3 war ich etwas stutzig. Aber es ist ja alles gut gegangen. ;-) Kurz vorm Finale noch eine Mittagspause bei der Duenenklause eingelegt. Gut gestaerkt war das finden der Dose dann kein Problem mehr. Nur die Massen an Waldameisen rund um das Final waren etwas aufdringlich. Daher schnell geloggt und weiter ging es zum Strand. Vielen Dank fürs Legen und Pflegen des Caches.

Ruhrpottlerin

gefunden 30. April 2015, 21:43 Mantaray66 hat den Geocache gefunden

Mantaray66 & AsSieben 28 april 2015 20:15 PM Bei erste Besuch nicht gefunden aber ein schwarzen abgeschnitten Schnur gefunden und angenommen das den Cache verschwunden war... Bei den 2. Besuch zusammen mit Assieben doch gefunden.... Schöne Cache.. Thx

gefunden 09. April 2015, 14:45 Ritskemoei hat den Geocache gefunden

Gemeinsam mit Maus bin ich diesen schönen Cache in unserem Osterurlaub angegangen. Das Finden der Stationen erwies sich als angenehm und nicht zu schwierig. Alles in allem ein gelungener Cache.

TFTC

Ritskemoei & Maus