Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
Cache Quadrath

 längere Runde durch das schöne Quadrath

von DuesterTux     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Rhein-Erft-Kreis

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 50° 56.274' E 006° 41.235' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 1:00 h   Strecke: 9 km
 Versteckt am: 12. November 2005
 Gelistet seit: 12. November 2005
 Letzte Änderung: 09. März 2009
 Listing: http://opencaching.de/OC0A50
Auch gelistet auf: geocaching.com 

17 gefunden
3 nicht gefunden
4 Bemerkungen
1 Beobachter
0 Ignorierer
42 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Cache2

Der hier präsentierte Cache liegt irgendwo in der Nähe des vielfach unterschätzen Dorfes Quadrath-Ichendorf.

Gelegen an der Köln-Aachener Straße geht die Gründung Quadrath-Ichendorfs vermutlich auf eine Pferdewechselstation der Römer zurück. Was den Namen betrifft, so gibt es verschiedene Erklärungen, die hier aber nicht von Interesse sind.

Auch in der Neuzeit braucht sich Quadrath-Ichendorf nicht zu verstecken. Es verfügt über einen Fanfarenzug, mehrere Schützenbrüderschaften, die Karnevalsgesellschaft KG15, ein Freibad, ein Tierpark, eine Grund- und eine Gesamtschule, einen sehr erfolgreichen Radsportverein sowie einen nicht minder erfolgreichen Schwimmverein. Auch die Kreisliga A Fußballmannschaft muss Erwähnung finden.

Die Runde ist etwas länger. Sie ist mit dem Fahrrad - keine Rennräder - bequem zu meistern, kann größtenteils auch mit dem Auto absolviert werden. Zu Fuß geht es natürlich auch, dann kann es aber ca. 1 Stunde oder länger dauern.

Ich weise darauf hin, dass diese Runde zur einen Hälfte durch das Dorf führt. Quadrath kann nicht mit Fachwerkhäusern glänzen, dafür aber mit einer Hauptstraße, die scherzhaft "Dönerallee" genannt wird. Noch Fragen offen? Also bitte hinterher nicht beschweren.
Die zweite Hälfte der Tour ist dann "erholsam" und etwas grüner.

Insbesondere der letzte Teil der Tour kann etwas schlammig sein, wenn es den Tag zuvor geregnet hat. Festes Schuhwerk ist also zu empfehlen.

Nach diesen grundlegenden Fakten geht es nun aber direkt los. Der Cache führt euch durch die obere Hälfte von Quadrath-Ichendorf.

Parkplatz 1

Parkt euren Wagen bei

    N 50°56.461

    E 006°41.671

Station 1

Begebt euch zunächst zu

    N 50°56.453

    E 006°41.591

Hier springt euch automatisch etwas ins Auge. Eine Hinweistafel gibt einige Informationen zu diesem Wegekreuz. Beantwortet folgende Frage:

    Wann wurde das neue Kreuz errichtet?

Der Monat, an dem das neue Kreuz errichtet wurde ist "G"

Station 2

Weiter geht die Tour zu den Koordinaten

    N 50°56.473

    E 006°41.074

Ihr steht nun vor einem Haus.

    Wessen Haus ist dies?

Die Stellung des ersten Buchstabens (im Alphabet) des Nachnamens ist "F"

Station 3

An den Koordinaten

    N 50°56.572

    E 006°40.912

findet ihr die Geburtsstätte eines weltberühmten Sportlers. Auch wenn dies heutzutage wohl nur noch Kennern dieser Sportart bekannt sein dürfte. Auch heute trainieren hier noch Spitzensportler. Da sich diese Trainer und die Sportler nicht gerne über die Schulter sehen lassen, ist der Zugang zu diesem Gelände stark gesichert. Ihr seht diverse Schilder.

    Eines von ihnen enthält das Wort: _ _ _ _ _ _ _ gelände

Wenn ihr das Wort ergänzt habt, nehmt den dritten Buchstaben des gesuchten Wortes. Die Stellung des gesuchten Buchstabens im Alphabet ist "E".

Station 4

An den Koordinaten

    N 50°56.526

    E 006°40.784

steht ein inzwischen aufwändig renoviertes rot-beiges Haus, das auch unter Denkmalschutz steht. An einer Wand des Gebäudes befindet sich eine nicht zu übersehnde Inschrift.

    Welcher Buchstabe des Nachnamens kommt doppelt vor?

Die Stellung des Buchstabens im Alphabet ist "D".

Station 5

An den Koordinaten

    N 50°56.470

    E 006°40.857

hat man dem berühmten Sportler von Quadrath-Ichendorf ein Denkmal gesetzt.

    Wie viele Füße des Sportlers berühren den Sockel des Denkmals?

Die Antwort ist "C".

Station 6

Bei

    N 50°56.359

    E 006°41.201

wird an die Zeit erinnert, in der Quadrath-Ichendorf noch über eine Glashütte verfügte und Glas in alle Welt exportierte. Hier könnt ihr folgende Frage klären:

    Wie viele Schilder geben euch den Hinweis: "Kein Trinkwasser"?

Die Antwort ist "B"

Station 7

Es erwartet euch eine etwas längere - und leider nicht sehr malerische - Strecke bis zu den Koordinaten:

    N 50°56.175

    E 006°41.772

An einem großen Stein findet ihr eine Tafel. Dort könnt ihr folgende Frage beantworten:

    Wie groß war die Belegschaft von Graf Franz Ludwig von Beissel?

Die Antwort ist "A".

Wenn ihr die nächste Koordinate (Parkplatz 2 oder Station 8 ) eingegeben habt, dann kann es sein, dass der Richtungspfeil ein wenig in die Irre leitet. Tipp: Es geht "aufwärts". Folgt also nicht weiter der Straße, auf der ihr hergekommen seid.

Parkplatz 2 / Wegpunkt 1

Bis zu diesem Punkt lässt sich die Runde auch per Auto "erledigen". Solltet ihr diese Möglichkeit genutzt haben, dann müsst ihr euer Auto nun bei

    N 50°56.051

    E 006°42.236

abstellen. Falls die Richtungsanzeige ungenau sein sollte, und ihr nicht wisst wohin, dann folgt Barbara. Und damit sich nicht noch mehr Leute in das Gewerbegebiet verlaufen (da müsst ihr nicht hin!):

Wegpunkt 2

    N 50° 56.122

    E 006° 42.329

Station 8

Ihr steht nun bei

    N 50°56.348

    E 006°42.433

Ihr könnt eine Informationstafel entdecken. Dort stoßt ihr auf eine Zahlenangabe:

    in mehr als _ _ _ jähriger Bergbautätigkeit

Setzt die Zahl ein. Die Zahl ist "Z"

Station 9

Fast geschafft! Die letzte Station vor dem Cache.

    N 50°56.370

    E 006°42.173

Pferde haben hier schlechte Karten. Ihr könnt hier die vierstellige Postleitzahl der Firma Lange herausbekommen.

    Wie lautet die vierstellige Postleitzahl der Firma Lange?

Die Zahl ist "Y"

Cache-Location

Gut, ihr habt alle Daten zusammen. Tragt die Zahlen in diese Tabelle ein:

G=  F=  E=  D=  C=  
B=  A=  Z=  Y=   

Der Cache befindet sich bei:

    N 50°56.[B] [A + ((2*C) +1) - (D/2)] [E - 12]

    E 006°41.[(Y - (10*Z)) - (20*G) - ((10*B) + A) - (60*F)]

Dabei umschließen die "[ ]" jeweils eine Ziffer.

Ich empfehle euch den Weg "oben entlang". Peilt im Zweifel folgenden Punkt an:

Wegpunkt 3

    N 50° 56.438

    E 006° 42.013

Ihr solltet von Station 9 aus bereits einen grünen Hügel sehen. Nehmt den Weg, der oberhalb dieses Hügels verläuft ... und genießt die Aussicht über Quadrath-Ichendorf ;-)

Wer einen Fußball, Volleyball oder eine Frisbee-Scheibe dabeihaben sollte, kann sich dort oben hervorragend austoben.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Orgba. Rva ireebfgrgrf Ebue. Unatnojnregf. Vz Fbzzre mhtrjhpureg.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Naturpark Naturpark Rheinland (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Cache Quadrath    gefunden 17x nicht gefunden 3x Hinweis 4x

gefunden 23. Juli 2008 WinnidieWindel hat den Geocache gefunden

Nette Runde durch Quadrath, spannend und auch matschig war dann das letzte Stück welche uns durch einen kleinen Fehler in der Koordinatenberechnung bis 0:30 beschäftige. Unseren Fehler erkannten wir erst als wir vor einem Privatgrundstück von einem großen Hund böse angknurrt wurden. Zuhause nochmals nachgerechnet und am Nachmittag dann endlich zugeschlagen.

gefunden 20. Juni 2008 Susisa hat den Geocache gefunden

Der nächste Anlauf war erfolgreich und die Freude über den gefundenen Cache war groß. Danke für diese große Überraschung und die kleine Denkhilfe... Smile Out: Schlüsselanhänger Herz, In: Ente

nicht gefunden 24. Mai 2008 Susisa hat den Geocache nicht gefunden

War eine sehr schöne Tour, aber leider haben wir den Cache nicht gefunden. Die Koordinaten sollten richtig gewesen sein. Smile Wir haben nur in einem Betonrohr an einem Grillplatz eine alte defekte Solarlampe gefunden. Embarassed Aber das ist es wohl nicht gewesen. Demnächst wird allerdings ein zweiter Versuch gestartet.

gefunden 12. Juli 2007 CoStNiLe hat den Geocache gefunden

Gut gefunden mit den beiden Gastcachern Nils und Tim.
Auf der Sport-Wiese habe ich vor ca. 20 Jahren mal meinen Bumerang verloren ! Hat den wer gefunden ?

Es hat uns viel Spass gemacht!

Danke sagen

Stephan, Tim und Nils

IN: Coin
OUT: Leucht-Aliens

nicht gefunden 16. Februar 2007 Meisterjäger hat den Geocache nicht gefunden

War eine sehr schöne Runde. Den ersten Teil haben wir mit dem Auto erledigt und den zweiten zu Fuss mit Kinderwagen.
Leider haben wir am Final nichts finden können. Der Beschreibung nach waren wir richtig. Doch auch oberflächige Grabeaktionen haben nichts gebracht.
Naja vielleicht gehen wir nach ein paar Logs noch mal vorbei.

Die Meisterjäger