Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Rätselcache
(motor) biking in Styria (2)

 Motorrad Cache in der Weststeiermark

von JulieWood_Rabat     Österreich > Südösterreich > West- und Südsteiermark

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 46° 53.639' E 015° 15.932' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 1:10 h   Strecke: 50 km
 Versteckt am: 30. Juli 2005
 Gelistet seit: 12. November 2005
 Letzte Änderung: 18. November 2011
 Listing: http://opencaching.de/OC0A8A
Auch gelistet auf: geocaching.com 

4 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
0 Beobachter
1 Ignorierer
39 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Dieser Cache ist der Zweite der „(motor)biking in Styria“ Serie. Die Streckenführung ist nicht so abwechslungsreich wie beim Ersten, führt euch aber in ein oft vergessenes Gebiet der Weststeiermark.

Der Ausgangsort ist Stainz. Der Rundkurs bis zum Startpunkt zurück beträgt nur 50 km und dauert ca. 70 Minuten. Es sollte meiner Meinung nach auch mit dem Fahrrad machbar sein. Es besteht keine Notwendigkeit die asphaltierte Straße zu verlassen (außer zum Parken). Das Mitnehmen einer Karte oder eines routingfähigen GPS ist sicher von Vorteil.

 

Stage 0: (N 46° 53,639 E15° 15,932)

 

An diesen Ort ist gibt es viel zu finden aber nichts was euch für diesen Cache weiter hilft.

 Dafür etwas Vorbereitung für zuhause:

 

 In welchen Jahr starb der Erfinder einer bekannten Wüstenrallye als er sie im Hubschrauber begleitet hat -> A

Welcher Nummer im Alphabet (A=1; B=2, …) ist der erste Buchstabe des Landes, in dem der Hubschrauberunfall passiert ist -> N

 

In welchem Jahr fand der Grüne Marsch statt -> B

 

Welcher Nummer im Alphabet (A=1; B=2, …) ist der erste Buchstabe der Mauretanischen Währung (Die Zahl ist durch 3 dividierbar) -> C

 

Wie viele O sind im ehemaligen (deutschen) Landesnamen von Burkina Faso (vor 1984) -> D

 

Stage 1: N 46° 53,(B - 1666) E 15° (C - D),(B – 1431)

 

Wie viele „A“ sind am oberen grünen Schild -> E

 Welcher Wanderweg geht hier vorbei -> F

 Wie viele Buchstaben sind am oberen Grünen Schild -> G

 

Stage 2: N 46° 52,[(G + D) x 10] E 15° (E + F),(E x 100 – D - F)

Grünesschild mit weisser Schrift

Welche Paragrafen Nummer wird hier erwähnt  -> j

 Es stehen 2 Uhrzeiten am Schild ->  R < H

J =  193 - j

Stage 3: N 46° 54,(R x 100) E 15° F, (J² + G) 

 

Keine Ahnung warum gerade hier eine Jahreszahl steht -> K

 

Stage 4: N 46° 51,(K - 1239) E 15° 07,(K – 1534)

 

Über dem Eingang der Kapelle steht ein Jahr: L

Die Quersumme von L ->  M

 

Stage 5: N 46° (M x 2 + 1),(L - 1629) E 15° (F x 2),(G x 10 – G)

 

In wie vielen Metern gibt es Kernöl -> P

Unten ist ein Schild mit RII: wie oft kommen auf diesem Schild die Buchstaben A und L (in Summe) vor -> Q

 

Cache: N 46°  (N x Q), (A – P² - 522) E 15° (H – E),( G x J + P + N - 14)

 

Nachdem die Koordinaten im Wald sind, wird der Cache doch bei einem Baum versteckt sein.

 

Original Cache Inhalt:

-Logbuch

- Bleistift

-TB Jeep 4x4 #3135

-Kopfhörer

-Seife

-2 x Heißluftballon Pin

-Schlüsselanhänger

- Feuerzeug

 

 

Dieser Cache ist auch zu finden auf

 

 

have a Break, have a Cache

 

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

[Stage 0]: Anpuanzr vfg rva qrhgfpure Ibeanzr
[Stage 0]: Re jheqr vz Anpuoneynaq ortenora


A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für (motor) biking in Styria (2)    gefunden 4x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

gefunden 10. November 2007 divingbrothers hat den Geocache gefunden

nachdem ich die motorrad tour schon im sept gemacht habe, hab ich nun endlich noch vor dem wintereinbruch den cache gehoben...

nächstes jahr kommt der rest der (motor) biking in Styria - serie :-)


TFTC!!!

gefunden 01. Mai 2007 Schuhhirsch hat den Geocache gefunden

Die Runde, die man hier zurücklegt, war mir schon bekannt, aber aus irgendeinem Grund hab ich den Cache immer aufgeschoben. Heute war's dann so weit, Lalex und ich haben uns auf den Weg gemacht, nachdem (fast) alle Fragen von Stage 0 daheim gelöst wurden.
Immer mehr geht mir mein geliebtes Vista, das in Reparatur ist, ab. Das alte GPS III frisst so viel Strom, dass es grad für einen Cache reicht; bei den Vibrationen am Moped schaltet es sich aber sowieso alle paar Minuten aus, das spart Strom...
An Stage 6 haben wir dann bemerkt, dass uns noch ein Wert "N" fehlt, aber dank mobiler Telekomunikation haben wir auch das geschafft, und ich hatte alle Zahlen, um mich gscheid verrechnen zu können.
Schlussendlich hat Lalex den Cache dann gefunden, gerade als sich das GPS mit leeren Batterien verabschiedet hat.

In: ein Gebüsch, ein Zahnrad
Out: Anstecknadel "Piberstein"

Hinweis 17. Februar 2006 JulieWood_Rabat hat eine Bemerkung geschrieben

Hallo miteinander

Ich hab gestern eine Cache Kontrolle gemacht und bei besseren GPS empfang als beim verstecken hab ich die Cache Formel leicht modifiziert.

Martin

gefunden 06. August 2005 j-blue hat den Geocache gefunden

Also mir hat die Strecke sehr gut gefallen, na ja ich musste ja auch nicht fahren ... Außerdem finde ich hat die Rundfahrt genau die richtige Länge, nicht zu lang, nicht zu kurz ... schöner cache!

gefunden 06. August 2005 DeeJay58 hat den Geocache gefunden

Damit hier mal wer den Cache gefunden hat mein Eintrag von GC.com:

So, endlich mal einen motorbike Cache gefunden, beim ersten hats ja nicht so geklappt, wie wir uns das vorgestellt haben. Dieser war relativ einfach, nur beim Cache selber mussten wir 15min suchen, da unser GPSr 20m falsch anzeigte und der Cache nicht gerade auffällig versteckt war (mit Laub zugedeckt).
Die Strecke selbst hat in mir zwei Gefühle gewekct. Zum ersten der erste Teil, eine ziemlich schmale, kurvige und schlechte Straße, die mit einem sportlicheren Motorrad als ich es habe wohl nicht so angenehm zu fahren ist. Außerdem war ziemlich viel Verkeher und es wurde teilweise eng, weil Autos sehr mittig daher kamen. Ich denke, dass die Straße im Herbst für biker zu einem Problem werden könnte, wegen Laub und der Feuchtigkeit in den Walddurchfahrten.

Die zweite Hälfte der Strecke hat mir schon besser gefallen und auch das Cacheversteck ist sehr gut gewählt (auch mit bilker Bekleidung ohne weiteres zu heben)

Thx 4 this nice cache!