Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Im Nonnenrod

 Ein einfacher Multicache, Fortsetzung des Caches „Am roten Rain“, aber nicht Bedingung

von tigers_team_de     Deutschland > Hessen > Hersfeld-Rotenburg

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 50° 53.962' E 009° 45.730' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 1:00 h   Strecke: 1.3 km
 Versteckt am: 18. Mai 2005
 Gelistet seit: 12. November 2005
 Letzte Änderung: 31. Juli 2015
 Listing: http://opencaching.de/OC0AB3
Auch gelistet auf: geocaching.com 

5 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Wartungslog
2 Beobachter
0 Ignorierer
51 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung    Deutsch  ·  English

Wer hierher gelangt und den „Roten Rain“ bezwungen hat, darf Ähnliches erwarten.
„Im Nonnenrod“ ist die alte Flurbezeichnung der Gegend in die euch der „Weg“ führt. Der Sage nach, ist dort ein versunkenes Kloster oder Kirche, auch soll es noch immer dort spuken. Von der ehemaligen Ansiedlung hat man nie wieder etwas gefunden, aber versinken könnt ihr dort auch heute noch. Wie immer bei unseren Caches, kaum Signal, dafür Natur.
Die genannte Koordinate markiert den Anfang des Weges zum Cache, es folgt eine weitere Station, dort bekommt ihr dann die Final – Koordinate (und könnt euch auch gleich überlegen, wie ihr dahinkommt).
Bitte wieder beachten: Festes wasserdichtes Schuhwerk ist bei diesem Cache Bedingung, nach Niederschlägen wird es richtig rutschig aber nicht unmöglich, der beste „Zwirn im Schrank“ sollte für diese Tour auch wieder im Schrank bleiben und Zeckenschutz ist dringend empfohlen.
Auf Grund der Lage ist der Empfang recht schwach, daher sind an der Ersten (Anfang des Pfades), und zweiten Station jeweils ein Baum mit dem Symbol von geocaching.de (G mit Kreuz in der Mitte, Farbe weiß) gekennzeichnet. Im Wurzelbereich befindet sich jeweils ein flacher Stein, der die Koordinaten (Dezimalen) der nächsten Station verrät. Die an der zweiten Station hinterlegte Koordinate ist schon die Final – Koordinate, allerdings wahrscheinlich nicht sehr genau. Also, Augen auf, das Versteck sollte jeder Cacher bereits auf 10m erkennen (diesmal aber kein Symbol am Baum).
Eigentlich auch wieder ganz einfach.


In der Cachebox befindet sich ein Logbuch, Bleistift, Anspitzer und die Ostkoordinate vom Bonus – Cache „Roter Rain + Nonnenrod“ zum Verbleib im Cache.
- Verschiedene Gegenstände zum Tauschen.
- Eine Erstfinderurkunde

Viel Spaß

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Im Nonnenrod    gefunden 5x nicht gefunden 0x Hinweis 0x Wartung 1x

OC-Team archiviert 31. Juli 2015 mic@ hat den Geocache archiviert

Das letzte Funddatum liegt lange zurück und die Logs auf geocaching.com lassen darauf schließen, das der Cache nicht mehr zu finden ist. Aus diesem Grunde archiviere ich ihn auch hier. Sollten sich später neue Aspekte ergeben, so kann dieses Listing durch den Owner selbständig über ein "kann gesucht werden"-Log reaktiviert werden.

mic@ (OC-Support)

gefunden 27. Oktober 2007 Misto hat den Geocache gefunden

Ein schöner Spaziergang mit Gast- und höchstwahrscheinlich Neucacher Venturus. Auch mit Handicap durch Kinderrückentrage gut machbar und fix gefunden.

TFTC

in: Geschicklichkeitsspiel
out: Ü-Ei-Zinnfigur

gefunden 23. April 2007 thomasm80 hat den Geocache gefunden

Hier Stonecache getroffen...
Geloggt um 10.30 Uhr.

Out: Nothing
In: "Glücks-Cent"

TFTC
ThomasM80

Bilder für diesen Logeintrag:
Wunderschöne Natur!Wunderschöne Natur!

gefunden 12. August 2006 Igelschnäuzchen hat den Geocache gefunden

zusammen mit dem Bahnhofvostand bei kleiner MTB-Runde gefunden.

Was für eine Sauerei. Die Fahrräder haben wir dann irgendwann mal stehen gelassen.

Sehr schöner, anstrengender Cache.

 

TFTC

Igelschnäuzchen 

gefunden 12. August 2006 Bahnhofsvorstand hat den Geocache gefunden

Bei MTB-Tour mit Igelschnäuzchen um 16.15 Uhr gefunden.
Die einzelnen Stages waren gut zu finden. Aber dann, der Final - naße Füße, Dreck, über den Bach springen - hin und her. Und dann doch noch gefunden. Er war bewacht von einem Salamander! So ein Tier habe ich in unseren Wäldern noch nie gesehen.
In: Schlüsselband
Out: nix

Danke für den Cache sagt der dreckige und naße Bahnhofsvorstand.