Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Am Borsigturm II

 Berlins erstes Hochhaus und moderne Industriearchitektur

von vanguard     Deutschland > Berlin > Berlin

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 52° 34.981' E 013° 17.307' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 0:30 h   Strecke: 0.6 km
 Versteckt am: 11. November 2005
 Gelistet seit: 12. November 2005
 Letzte Änderung: 13. Juni 2011
 Listing: http://opencaching.de/OC0AB5
Auch gelistet auf: geocaching.com 

32 gefunden
2 nicht gefunden
0 Bemerkungen
2 Beobachter
0 Ignorierer
64 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur
Wegpunkte
Zeitlich

Beschreibung   

Dieser Cache führt zu Berlins erstem Hochhaus, dem 1922-24 erbauten Borsigturm. Er ist 65 Meter hoch und wird noch heute als Bürogebäude genutzt. Weitere Informationen findest Du auf dieser Seite.

Heute verbinden sich auf dem ehemaligen Firmengelände der Borsigwerke klassische und moderne Industriearchitektur auf ideale Weise. Der Turm selbst kann nur im Rahmen von Führungen besichtigt werden (z.B. vom Büro für Industriekultur), die Hallen am Borsigturm bieten jedoch eine gute Möglichkeit, um Cachen und Shoppen zu verbinden.

Am Startpunkt findest Du eine Informationssäule, an der Du Dir einen Überblick verschaffen kannst. Hier nun die Aufgabe:

  • Gehe zum alten Werktor. Die Hausnummer sei A und die Anzahl der Buchstaben des Namenszuges sei B.
  • Innerhalb des obigen Bildausschnittes befinden sich große farbige Quadrate. Die Zahl auf dem gelben sei C und die auf dem hellroten sei D.
  • Die Anzahl der sichtbaren Stahlpfeiler des Gebäudes am Ort der obigen Aufnahme sei E.
  • Die Anzahl der hellen Segmente auf der Außenseite der Mauer des gleichen Gebäudes sei F.

Den Final findest Du bei: N 52° 34.[A*(E+F)-A-C+E] E 13° 16.[C*(D+F-B)-E]

Viel Spaß!
vanguard

26.4.06: Die Berliner Morgenpost bringt einen Artikel über Geocaching und schildert darin die Suche nach diesem Cache.

26.1.09: Da die Kanonenhalle nun wieder teilweise vermietet ist, habe ich den Final verlegt. Er lag vorher bei N 52° 34.900 E 013° 17.185, der interessante Platz kann nach wie vor besichtigt werden.

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Am Borsigturm II    gefunden 32x nicht gefunden 2x Hinweis 0x

nicht gefunden 12. November 2008 nadel22 hat den Geocache nicht gefunden

Nadel22 hat es nicht gefunden.
Die Meisenwohnung war leer!

gefunden 25. September 2008 Traumhexe hat den Geocache gefunden

Schön gemacht :o) Nur die Junkies am Final, hätten nicht sein müssen :o(
Gruss Andreas

gefunden 25. September 2008 Puschbär hat den Geocache gefunden

Schön gemacht :o)  Nur die Junkies am Final hätten nicht sein müssen :o(

Gruss Andreas

gefunden 18. August 2008 Iggi-Berlin hat den Geocache gefunden

16:25 Uhr Unser erster Schatz!!!!

Iggi(33),Vivi1(13),Marvin(13),Justin(11),Vivi2(6)

Ganz schön gruselig und alle Fenster haben Löcher...(Vivi2)

Im dritten Anlauf haben wir es endlich geschafft.

Die Aufgaben waren ja einfach und ok, aber dann zum Final, erst Hintenrum den zaun gefunden, dann den Privatweg von Motorola und dann nach innerlichen Überwindung beschlossen das wir ja nicht Parken wollen....

Na Ja, da es unser erster war und wir nicht genau wussten wo man da nu suchen mussten,fanden wir jede menge... toten Igel, Müll, Tretmienen,usw. den Wohnwagen kannten wir nun von beiden Seiten, und dann viel der Blick wie zufällig auf den Final. Genial...

Der Final hatte wohl vor kurzem Besuch von ner Meise (Nestmaterial oder wurde der Final mal weich gelagert?

Cool fandens die Kids und haben wohl ein neues Hobby. Mit dem GPS Teil des Navis zwar bissel schwieriger denke ich, aber geht.

So, das sollte reichen.

Danke für unseren ERSTEN...

Auf zur Sechserbrücke...

Danke

Iggi und die KidsLaughing

PS:falls jemand mal Bilder sehen möchte, mailt mir

Out: Pin,Ü-Ei Figur,5Centstück
In:Selbstgebasteltes Herz von Vivi2 (Stolz wie oskar),Ü-Ei Figur,Auto

PS:Dose ist reichlich voll,trocken und ok

gefunden 12. Juli 2008 kitehugo hat den Geocache gefunden

Interessanter Rundgang auf geschichtsträchtigem Gelände. Hier hat mein Opa noch in Lohn und Brot gestanden. Am Tor Medebacher Weg habe ich ihn immer abgeholt.
Mit hat mein GPSr etwas am Final kreisen lassen. Aber dann doch noch gefunden.
Tolle Ideen eingebracht.
tftc
kitehugo