Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Hopfen und Malz

 aus Meckenbeuren in den Hopfen

von outdoortermite     Deutschland > Baden-Württemberg > Bodenseekreis

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 47° 41.505' E 009° 33.633' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 3:00 h   Strecke: 7 km
 Versteckt am: 25. März 2005
 Gelistet seit: 13. November 2005
 Letzte Änderung: 20. Juli 2014
 Listing: http://opencaching.de/OC0AB8
Auch gelistet auf: geocaching.com 

12 gefunden
2 nicht gefunden
1 Hinweis
2 Wartungslogs
2 Beobachter
0 Ignorierer
251 Aufrufe
5 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Cache bei N 47 4A,BCD E9 3E,FGH

Startpunkt bei N47 41.505 E9 33.633

Zeit: 3-4 Stunden

Ausrüstung wegen Brenneseln im Cachebereich:
lange Hose oder anzippbare Hosenbeine (event. Handschuhe)

Bei diesem Geocache geht es nicht darum bei den Wegpunkten Hinweise zu sammeln. Vielmehr wandert man
der Route entlang und sammelt irgendwo am Wegesrand die Informationen. Das heißt Augen auf, auf den
Wegen bleiben (nur der Cache ist abseits von Wegen), und die Umgebung genießen.

Die Routenbeschreibung mit Bilder gibt es unter http://www.tunau.de/hopfmalz/hopfmalz.pdf (400kB)

Hier die Route
Download für MapSource www.tunau.de/hopfmalz/hopfmalz.zip
RP0000 N47 41.505 E9 33.633
RP0001 N47 41.418 E9 33.714
RP0002 N47 41.445 E9 33.865
RP0003 N47 41.383 E9 34.003
RP0004 N47 41.490 E9 34.142
RP0005 N47 41.451 E9 34.234
RP0006 N47 41.667 E9 34.632
RP0007 N47 41.400 E9 34.865
RP0008 N47 41.246 E9 35.292
RP0009 N47 41.115 E9 35.724
RP0010 N47 41.070 E9 35.733
RP0011 N47 40.971 E9 36.022
RP0012 N47 41.221 E9 36.231
RP0013 N47 41.232 E9 36.333

So findet Ihr die Informationen nacheinander auf der Route.

A findet Ihr als Erstes. Vom Parkplatz die Straße
entlang und dann dem Fußweg bis zum Ende der
Thujahecke folgen. An einem
Transformatorenhäuschen ist ein Typenschild. Die
vierte Ziffer der Postleitzahl ist unser "A"

Weiter:
Irgendwann kommt
Ihr dann am Wertstoffhof vorbei
"Z" ist Schluß am
Samstag. Nach rechts
drehen und "X" prangt riesengroß in rot
an der Wand.
X-Z=H

Jetzt kommt lange nichts, bis Ihr auf den Jakobsweg einbiegt. An einem Strommast mit der Jakobsmuschel
findet Ihr auf diesem Schild "C" als Nummer der Anlage (ohne 00).

Kurze Zeit darauf steht Ihr vor einer kleinen Brücke
über die Bundesstraße. Hier gibt es ein "G" zu
kaufen. (erste Ziffer im Gelben Schild)

Weiter den Hang hinauf, halbrechts über die
Straße der Hinweis für das "E" auf dem Schild nach Fünfehrlen die zweite Ziffer der zweiten Hausnummer.


Immer gerade weiter kommt ein kurzes
unbefestigtes Wegstück, das in einer gewaltigen
Steigung zum ersten Ausblick führt. Der nächste
Hinweis ist selbst einer. Mit großen
orangefarbenen Tafel werden Gaspipeline
markiert, um sie aus der Luft zu überwachen,
sehen kann man die Pipeline aber nicht. Sehen könnt Ihr
aber hier, für was "D" steht (Erste Ziffer der obersten Zahl)

Jetzt beschreitet Ihr den Lehrpfad in Richtung
Hopfenmuseum. Lest und lernt - den auf einer der
Lehrtafeln ist das "F" versteckt. Naja, eigentlich ist es
ja der prozentuale Anteil der Apfelsorte Gala.

Langsam werdet Ihr sicher müde: Die ganze Zeit
bergauf. Eine Bank mit Baum lädt zum Rasten und
Schauen ein. Hier gibt´s das "Y" als letzte Ziffer der Jahreszahl wann der Baum gepflanzt wurde.
Da Ihr hier so schön sitzt, könnt Ihr Ja ein wenig
knobeln.
Y = B² und E = 2B
(wo sind die Mathematiker = es geht auch ohne!)

Jetzt aber Marsch querfeldein zum Cache unter Steinen, über Zäune braucht Ihr nicht und wer dann Durst, hat kann ja noch weiter zur Wirtschaft des Hopfenmuseums.
N47 41 382 E9 37.000
Ist aber leider nur von 1. Mai bis 20. Oktober offen.

VIEL SPAß

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Avpug qvr Fgrvar hagrez Wnrtrefvgm fbaqre 10z jrfgyvpu hagre qre Urpxr.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Hopfen und Malz    gefunden 12x nicht gefunden 2x Hinweis 1x Wartung 2x

OC-Team archiviert 15. Juli 2014 mic@ hat den Geocache archiviert

Wie zuvor angekündigt erfolgt hier nun die Archivierung. Sollten sich später neue Aspekte ergeben und der Cache wieder aktiviert werden, so kann dies durch den Owner selbstständig über ein "kann gesucht werden"-Log erfolgen.
Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.

mic@ (OC-Support)

OC-Team momentan nicht verfügbar 15. Juni 2014 mic@ hat den Geocache deaktiviert

Den Logs hier und auf geocaching.com zufolge ist der Cache nicht mehr zu finden. Der Owner sollte hier dringend vor Ort erscheinen und die Lage überprüfen; bis dahin setze ich den Status auf "Momentan nicht verfügbar".
Sollte innerhalb eines Monats (15.07.2014) keine Rückmeldung erfolgen, werde ich den Cache archivieren
Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.

mic@ (OC-Support)

nicht gefunden 03. Mai 2009 Kreiselkompass hat den Geocache nicht gefunden

Parkplatz war ziemlich gut versteckt Smile
Der Weg ist ja leider nicht so schön
(wer geht schon gern durch ein Gewerbegebiet).
Den Jakobsweg haben wir erst viel später gefunden.
Da ist die Beschreibung mangelhaft. Noch nicht mal
die Einheimischen wussten, wo der Jakobsweg ist.
Strommasten gab es viele, jedoch keiner sah so aus
wie auf dem Bild.
Wir hätten an diesem Tag wohl besser eine andere
Cachetour gemacht.

gefunden 20. September 2008 ElefantenKuh hat den Geocache gefunden

wirklich eine super schöne wanderung!
alles gut gefunden, sogar stage 1 [;)] auch wenn ich ehrlich gesagt am anfang etwas bedenken hatte, dass ich an den stages vorbeirenn. dem war aber nicht so, da alles gut zu finden ist.
der service mit der garmin route ist übrigens klasse. wenn es jetzt noch einen bonus-cache auf dem rückweg geben würde, wärs perfekt [:D]

einzige die koordinaten am final scheinen mir etwa 10-12m meter off zu sein, mit hint aber dennoch kein problem.

-cache in bestem zustand (alles trocken)
no trade

im logbuch stehen übrigens sogar noch mehr einträge als hier online geloggt wurden [;)]

besten dank für die schöne tour!


#392
Gruss ElefantenKuh

Bilder für diesen Logeintrag:
Hopfen und Malz 5Hopfen und Malz 5
Hopfen und Malz 4Hopfen und Malz 4
Hopfen und Malz 3Hopfen und Malz 3
Hopfen und Malz 2Hopfen und Malz 2
Hopfen und Malz 1Hopfen und Malz 1

gefunden 10. Mai 2008 Dagobert2010 hat den Geocache gefunden

Den Multi habe ich in zwei Etappen erwandert.
Eine tolle Gegend rund um Tettnang, die ich teilweise noch nicht kannte.

No trade.

Herzlichen Dank
Dagobert2010