Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Alte Schmiede

 historische Location mitten im Wald

von küddel     Deutschland > Thüringen > Kyffhäuserkreis

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 51° 23.054' E 011° 12.156' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 1:30 h   Strecke: 2.5 km
 Versteckt am: 31. Oktober 2004
 Gelistet seit: 20. November 2005
 Letzte Änderung: 20. November 2005
 Listing: http://opencaching.de/OC0AED
Auch gelistet auf: geocaching.com 

3 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
8 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Ihr könnt mit dem Auto nicht bis an den Cache heranfahren, es bietet sich sogar an, das Auto rechtzeitig stehenzulassen, es sei denn es ist ein Geländewagen.
Vom Gedenkstein aus sind es Luftlinie zwischen 1,5 und 2 km, aber wer kann schon fliegen ? Also ist ein Fussweg von mindestens 3 km einzukalkulieren.
Das Gelände ist teilweise unwegsam, da sich nicht überall Wege befinden.
Letzter Tipp: Lass Euch nicht von den Jägern erlegen, die gerade in der Zeit der Dämmerung auf Wild ansitzen. (ist ernst gemeint)

Findet heraus, welcher Ort / Stadt / Gemeinde sich bei

N 51°23,054
E 11°12,156 befindet.

Die erste Aufgabe besteht darin, einen Gedenkstein im Umkreis dieses Ortes zu finden. Der Gedenkstein ist gut sichtbar, und befindet sich ungefähr bei

N 51°23,286
E 11°11,[16-A] [56:A] [11-A]

Um diese Koordinaten herauszufinden, gilt es, die erste Aufgabe zu lösen.
Wieviele Einwohner hat dieser Ort:

a) mehr als 1000 dann A=7
b) weniger als 1000 aber mehr als 500 dann A=8
c) weniger als 500 dann A=2

Dazu könnte es notwendig sein, sich in ein unverfängliches Gespräch mit den Dorfbewohnern zu begeben, soweit man nicht anderweitig fündig wird. Wer gut schätzen kann, kann auch dies versuchen.

Nun seht Ihr den Gedenkstein.
Der Gedenkstein erinnert an ein Jubiläum aus dem
Jahre F G H J.

Die Koordinaten des endgültigen Zieles ergeben sich aus folgender Formel:

N 51°23,[13-G] [1+H] [F+2]
E 11° 10, [6-F] 9 9

Seid ihr nun am Ziel angekommen, sucht nach einer ganz bestimmten Art von Baum.
In welchem Jahr wurde das Dorf erstmals urkundlich erwähnt?

1) 926 = Buche
2) 745 = Eiche
3) 874 = Birke

Nun wirsst Ihr, an welcher Art von Baum Ihr den Cache suchen müsst. Dies sollte also auch bei schlechtem GPS – Empfang (Blätterdach) weiterhelfen.

Wenn Ihr wegen des möglicherweise schlechten GPS – Empfanges Probleme habt, stellt Euch dazu einfach direkt vor den markanten Punkt, den Ihr gefunden habt, und lasst Euren Blick aufmerksam schweifen, ihr müsst zwar genau hinschauen, aber Ihr werdet den Baum zweifellos erkennen.

Ihr findet den Cache vom unmittelbar davor befindlichen Fussboden aus gemessen in einer Höhe von
(F * H) : 3 Metern.

Inhalt: Kleinteile zum Tausch, Logbuch, Bleistift

Viel Spaß beim Suchen !!!

küddel

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Qnf Fcbvyreovyq haq qre evpugvtr Onhz ireengra nyyrf.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Alte Schmiede    gefunden 3x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 03. April 2007 Georobert11 hat den Geocache gefunden

Bei diesem Cache ist von allem was dabei: schöner Wanderweg, schöner Feld-und Waldweg und vor allem Querfeldein (oder besser "Querwaldein" ) es hat großen Spaß gemacht die "Alte Schmiede" zu besuchen.
in/out: nichts

gefunden 02. April 2005 Mückenfett hat den Geocache gefunden

Das Denkmal war schnell entdeckt,die Zahl aber nur schwer erkennbar.Das Versteck war dann aber doch schnell entdeckt.
Tom aus MHL/Thür.

gefunden 24. November 2004 DerAlte hat den Geocache gefunden

Endlich mal wieder ?Cache-Wetter?. Bei Sonnenschein und Frostboden war die Wanderung angenehm und bequem auf dem Schlammweg nach dem vielen Regen!
Eine sehr schön gemachte Cache-Wanderung in einer reizvollen Landschaft mit weitem Blick in?s Land. Am Cache selbst ist die Beschreibung sehr hilfreich, da der SAT-Empfang recht schwach ist. Dank an 'küddel' und weiter so!
In: Käfer Out: Einkauf-Clip
DerAlte & Team