Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Mainzelmännchen-Cache

von MUB     Deutschland > Rheinland-Pfalz > Mainz-Bingen

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 49° 57.179' E 008° 10.988' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 2:00 h   Strecke: 4.0 km
 Versteckt am: 19. Juli 2003
 Gelistet seit: 15. November 2005
 Letzte Änderung: 04. Januar 2013
 Listing: http://opencaching.de/OC0BE4
Auch gelistet auf: geocaching.com 

64 gefunden
2 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
530 Aufrufe
7 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Hallo, liebe Geocache-Freunde,

wir haben unseren Cache „Mainzelmännchen“-Cache genannt, weil er nicht weit vom Ursprung der Mainzelmännchen, dem ZDF-Gelände in Mainz-Lerchenberg, versteckt ist. Schade, dass viele Kinder heute - angesichts der Fülle der Privatsender - die Mainzelmännchen gar nicht mehr kennen. Deshalb hier noch mal ein Bild von den sechs Mainzelmännchen, die es schon seit 40 Jahren gibt: Sie heißen: Anton, Berti, Fritzchen, Conni, Det und Edi und bleiben unvergessen mit ihrem allabendlichen Gruß „Gud´n Aamd!“
Ab Herbst 2003 bekommen die „männlichen“ Mainzelmännchen sogar weibliche Verstärkung: die Zwillinge Lea + Zarah und sogar ein Haustier, den Hund „Guuudnberg“, dessen Name an den wohl berühmtesten Sohn der Stadt Mainz erinnert, Johannes Gutenberg.

Und nun zum eigentlichen Cache:

Inhalt des Caches:
Logbuch + Anspitzer + Bleistift (bitte im Cache belassen)
Radiergummi (Globus)
Schlüsselanhänger
roter Anhefter (Otto)
Schachtel Streichhölzer
Flipperspiel
Überraschungsei-Monster im Schloss
Überraschungsei-Hütchen
Kugelschreiber
grüner Einkaufswagenchip
roter Hefter
Maxi-CD „Blümchen – Herz an Herz“
Miniaturauto Saab 9-5
roter Metalllic-Bleistift
Ton-Chinese
Herz und Stern aus Drahtgitter

Deine Reise solltest du auf dem Parkplatz Rondelschneise bei N 49° 57.179 E 008° 10.988 beginnen. Hier kannst du dein Auto auch schattig parken. Du kannst zur Orientierung auch einen Blick auf die große Schautafel werfen, die auf dem Parkplatzgelände zu finden ist.


Die Gesamtsuche erstreckt sich über ein Areal von ca. 4,7 km. Die Strecke ist für Wanderer, Fahrradfahrer und auch Kinderwagen geeignet. Dieser Cache ist eine gute Gelegenheit für einen Sonntagsausflug mit der ganzen Familie. Es handelt sich um einen schönen Waldspaziergang (teils sonnig, größtenteils schattig). Wir empfehlen, an einem sonnigen Tag für reichlich Getränke zu sorgen.

Vom Startpunkt aus geht es erst ein Mal geradeaus. Bei N 49° 57.405 E 008° 10.833 gibt es einen kleinen Abstecher nach links (es geht über einen Holzsteg; aber keine Angst, es ist kein Wasser in der Nähe). Von weitem sieht man schon die kleine Erhebung, zu der du jetzt gehen solltest. Bei N 49° 57.338 E 008° 10.704 biegst du nach rechts ab.

Vor dir liegt ein kleiner Hügel. Beachte die Stufen, die du nun hinaufgehen solltest:
1. Sind sie insgesamt 49 Stufen, die mit deutschen, englischen und amerikanischen Sprüchen versehen sind, oder
2. sind es insgesamt 53 Stufen mit deutschen, amerikanischen und russischen Sprüchen oder
3. sind es sogar 55 Stufen und es stehen amerikanische, deutsche und französische Sprüche auf den Betonstufen?

Oben angekommen (N 49° 57.328 E 008° 10.598) schaust du genau geradeaus und siehst vor dir
a) ein Hochhaus,
b) einen Hochsitz oder
c) einen Fernsehturm?

Bitte beachte beim Heruntergehen auch die Anzahl der Befestigungsstäbe des Geländers.

Um jetzt die richtigen Koordinaten zum nächsten Punkt zu bekommen, solltest du zu den beiden vorhergehenden Fragen deine beiden Antworten entsprechend kombinieren und folgende Rechenaufgaben lösen:

Für die Lösungen 1 a), 2 c) und 3 b) gelten nun folgende zwei Rechenaufgaben, um auf die nächsten Koordinaten zu kommen:

1) Du nimmst die letzten drei Ziffern der jetzigen N-Koordinate, ziehst davon 158 ab, multiplizierst das Ganze mit 3. Hiervon ziehst du 1 ab, zählst den Wert z dazu und erhälst die letzten drei Ziffern der neuen N-Koordinate (= e)

2) Du nimmst die letzten drei Ziffern der jetzigen E-Koordinate, zählst den Wert w dazu, teilst das Ganze durch 2 und zählst noch 110 hinzu. Das ergibt nun die letzten drei Ziffern der neuen E-Koordinate (= f)

Der neue Wegepunkt, den du nun aufsuchen solltest, befindet sich bei: N 49° 57.e E 008° 10.f


Für die Lösungen 1 b), 2 a) und 3 c) löst du folgende Rechenaufgaben:

1) Nehme die letzten drei Ziffern der jetzigen N-Koordinate, ziehe den Wert y ab und teile das Ganze durch 2. Zähle noch 19 hinzu. Heraus kommen die letzten drei Ziffern der neuen N-Koordinate (= g)

2) Nehme nun die letzten drei Ziffern der jetzigen E-Koordinate und addiere den Wert z hinzu. Multipliziere das Ganze mit 2 und ziehe noch 232 davon ab. Du erhälst die letzten drei Ziffern der neuen E-Koordinate (= h)

Der neue Wegepunkt, den du nun aufsuchen solltest, befindet sich nach dieser Lösung bei: N 49° 57.g E 008° 10.h


Und für 1 c), 2 b) und 3 a) löse bitte diese beiden Aufgaben:

1) Du nimmst die letzten drei Ziffern der jetzigen N-Koordinate und zählst den Wert z hinzu. Dann teilst du das Ergebnis durch durch 4 und multiplizierst mit 2. Addiere noch 9 hinzu und du erhälst die letzten drei Ziffern der neuen N-Koordinate (= i)

2) Nun nehme die letzten drei Ziffern der jetzigen E-Koordinate und addiere den Wert w hinzu. Teile das Ganze durch 4 und multipliziere mit 6. Dann zähle noch 58 hinzu und du erhälst die letzten drei Ziffern der neuen E-Koordinate (= k)

Der neue Wegepunkt, den du nun aufsuchen solltest, befindet sich bei: N 49° 57.i E 008° 10.k

Hinweis: Bei allen Rechenaufgaben gilt: w = 22, y = 8, z = 12

Wenn du die richtige Lösung gefunden hast und am richtigen Punkt angekommen bist, befindest du dich Nahe einer Schutzhütte. Hier kannst du Rast machen. Richte dich nach dem Baumstumpf in der Mitte des Platzes und suche nach Wegrichtungspfeilen; der rote Pfeil weist dir den richtigen Weg. An einer Schranke endet der Wald und du bist dem Schatz ganz nah.

Allerdings musst du noch eine Aufgabe lösen (hoffentlich hast du am Anfang gut aufgepasst!):

Du nimmst von den vorigen Rechenaufgaben die richtig berechneten drei letzten Ziffern der N-Koordinate (das wäre z. B. bei der richtigen Lösung 1 c, 2 b oder 3 a = i), ziehst die letzten drei Ziffern der richtig berechneten E-Koordinate (was z. B. bei der richtigen Lösung 1 c, 2 b oder 3 a = k wäre) ab und ziehst den Wert y davon ab. Du ziehst vom Ergebnis weiterhin den Wert z ab und dividierst durch 9. Hierzu wiederum zählst du die Zahl der Befestigungsstäbe des Geländers des Punktes bei N 49° 57.328 E 008° 10.598 hinzu, multiplizierst das Ganze mit 3 und ziehst hiervon noch 2 ab, dann erhältst du den Wert p. Diesen Wert multiplizierst du mit 3 und zählst (y + 1) hinzu; heraus kommt der Wert r.

Der Cache befindet sich bei: N 49° 58.0p E 008° 10.r

Viel Spaß beim Suchen und Finden wünschen

MUB

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Xyrvare Gvcc: Qre Pnpur orsvaqrg fvpu anu rvarf xyrvara Grvpurf. Snyyf vue abpu Yhfg unog, qra avpug jrvg ragsreagra Svagure Syhtcyngm (Fcbegsyhtcyngm) mh orfhpura, uvre qvr Xbbeqvangra: A 49° 58.347 R 008° 9.141. Rf tvog uvre nhpu Trgeäaxr.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): FFH-Gebiet Ober-Olmer Wald (Info), Landschaftsschutzgebiet Rheinhessisches Rheingebiet (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Mainzelmännchen-Cache    gefunden 64x nicht gefunden 2x Hinweis 0x

gefunden 06. September 2012 samuelgustav hat den Geocache gefunden

erst gedacht, dass man den ja auch vom Schreibtisch aus errechnen könnte (mit so ein wenig Ortskenntnis und so) ... aber das geht dann eben doch nicht, also vor Ort, dort dann gleich mal bös verrechnet (Was denn für eine Schutzhütte??). Am Ende aber doch noch Erfolg und viel Spaß gehabt. DFD die Rechenaufgabe(n) und den Cache sagt Samuelgustav

gefunden 08. August 2012 bama35453 hat den Geocache gefunden

 Bei schönem Wetter haben wir den Cache gefunden. Hat Spaß gemacht!

Und sooo schwierig wie vom vorherigen Poster gesagt waren die Aufgaben auch wieder nicht.

Cool

gefunden 29. Juli 2012 Maddin2210 hat den Geocache gefunden

Bei schönem Wetter einen netten Waldspaziergang gemacht. Geleitet auf der Suche nach dem Cache.

Hatten schon an unseren rechnerischen Fähigkeiten gezweifeln. Aber kurz vor Aufgabe dann doch noch gefunden.

Hat echt Spaß gemacht. Danke für´s verstecken!!

gefunden 07. Mai 2012 Elchis hat den Geocache gefunden

Heute beim Spaziergang schnell gefunden.

TFTC

Elchis

gefunden 05. März 2012 KonTrollPunkt hat den Geocache gefunden

Guud'n Aabnd!!

Schöner Cache, das viele Rechnen war ganz ok. Der Wald ist sehr schön...

DFDC Höhlenkinder11

Out: Coin