Wegpunkt-Suche: 
 
Hawischer

von Franz_Ira     Deutschland > Bayern > Aschaffenburg, Kreisfreie Stadt

N 49° 58.347' E 009° 11.518' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 2:00 h   Strecke: 5 km
 Versteckt am: 06. Dezember 2004
 Gelistet seit: 20. November 2005
 Letzte Änderung: 15. August 2011
 Listing: http://opencaching.de/OC0BF0
Auch gelistet auf: geocaching.com 

53 gefunden
0 nicht gefunden
7 Bemerkungen
8 Beobachter
0 Ignorierer
622 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   

Infrastruktur
Der Weg

Beschreibung   

Die einzelnen Stationen sind größtenteils über Waldwege erreichbar.
Die Länge der Rundstrecke beträgt 5 km.

Alle Stationen (ausgenommen Cache) sind in einer Höhe von 0,3 bis 2m versteckt, damit
man im Winter nicht so sehr im Schnee wühlen muss.

Parken kann man bei N49 58.248 E9 11.583

Station 1: N49 58.347 E9 11.518
Suche Filmdose
AB = Zahl

Station 2: N49 58.[A-2]31 E9 11.[B-1]58
CD= Zahl

Station 3: N49 58.456 E9 11.[C+7][D+1]1
Hier kannst du dich etwas ausruhen
E= Zahl

Station 4: N49 58.[E]15 E9 12.00[E+3]
F= Zahl (die einstellige)

--gehe dann in der Nähe von St.5 über das Wasser, das ist kürzer--

Station 5: N49 58.[F-2]48 E9 11.[F-2]04
Suche Filmdose
G= Zahl

Station 6: N49 58.[G+2]97 E9 11.[G-4]76
Suche Zahl
H= Zahl

Station 7: N49 58.[H]15 E9 11.[E]06
Suche Zahl (nicht die rote am Baum)
K= Zahl

Station 8: N49 58.[K+2]83 E9 11.[K+1]85
Suche Zahl in 1m Höhe
L= Zahl

Cache : N49 58.[L]1[L+4] E9 11.[G]76

Wenn nichts mehr geht Tel. 01522 1567131 ----- 8:00 bis 22:00 Uhr

Viel Spaß bei der Suche wünschen Euch
Ira und Franz

.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Fgngvba 1: Va Onhzfghzcs;
Fgngvba 2: Ubure Onhzfghzcs uvagre Fpuvyq
Fgngvba 3: Onax
Fgngvba 4: Onhzfghzcs arora Onax haq na qre Onax
Fgngvba 5: xyrvare Sryfra
Fgngvba 6: Fpuvyq
Fgngvba 7: Fpuvyq na 5-fgäzzvtrz Onhz
Fgngvba 8: Tebffrf Nfgybpu va 1 z Uöur
Pnpur: Nz Jrt, hagre Orgbacynggr

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Naturpark Bayerischer Spessart (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Hawischer    gefunden 53x nicht gefunden 0x Hinweis 7x

gefunden 22. Mai 2016 Frosch_1977 hat den Geocache gefunden

Hallo Leute,

für heute hatte ich lange keinen Plan gemacht doch dank einem kurzen Gespräch mit "corder-bollie" ergab sich da ein guter Sonntagsplan.

 

Wir entschieden uns für Klassiker aus der Mache der beiden Cachersenioren Ira & Franz, aufgrund der Bekanntermaßen ausgiebigen "Spaziergänge" die uns die beiden zu Teil werden haben lassen wurde aus geplanten 3 nur einer.

Neben diesem einen haben wir auf dem Hin- und Heimweg noch etwas Beifang mit eingesammelt bevor uns das Wetter den Cache-Tages-Abschluss Verordnete.

 

# # # doch ein paar Worte zu dieser Dose # # #

 

Da waren wir nun also angekommen an den Parkkoordinaten des Caches unserer Begierde .

Da ich ja "corder-bollie" schon die Werke der beiden Cache-Senioren als unbedingt Erwanderns wert empfohlen hatte waren wir wohl beide gleichermaßen gespannt wie die Runde wohl wird.

An Stage 1 wurden wir mit guten Koordinaten und einem gut lesbaren Hinweis für den weiteren Weg begrüßt.

An Stage 2 angekommen mussten wir mit schrecken feststellen, dass hier vor uns wohl eine Horde Vandalen ihr Unwesen getrieben hat. Ob das nun evtl. die uns kurz zuvor über den Weg gelaufenen GPS-Träger waren blieb uns verborgen. Nachdem wir den verwüsteten Bereich an den Koordinaten in Augenschein genommen hatten und leider nicht fündig wurden beschlossen wir uns mit einer Analyse Der Koordinaten und der daraus resultierenden Zone zu Stage 3 zu begeben. Einen dem Hind entsprechenden Ort sollten wir ja dort leicht finden können, da Ira&Franz meiner Erfahrung nach bei ihren Caches normal den Weg benutzen und Fair bleiben.

Tja was soll ich sagen Sage 3 begrüßte uns dann mit offenen Armen und wir konnten an einer absolut 1A Hinweismarke die nötigen Daten ablesen.

Von da ab lief alles wie am Schnürchen. Als kleinen Service und riesen Dank an die beiden Owner haben wir natürlich der Stage 5 einen Service angedeihen lassen und dort eine neue Dose für ihr Hinweisschild spendiert da die Originaldose total zerfressen war und das Schildchen sonst bald weg gewesen wäre, das sollte wieder lange halten.

Lediglich beim Bestimmen der Koordinaten für Stage 7 unterlief uns (ehrlich gesagt mir allein) ein kleiner Flüchtigkeitsfehler der uns einen ca. 700m Umweg bescherte, was aber in dem Schönen Waldgebiet nicht so schlimm war.

Als wir dann am Final ankamen war schnell klar wo die Dose wohl liegt und "corder-bollie" hielt das begehrte Objekt in ihren Händen.

Bevor ich mir das immer noch Original Logbuch vor nahm entmüllte ich die Dosen, in der sogar ein armer Käfer eingesperrt war, dank reichlich Grünzeug in der Dose überlebte er und ich entließ ihn in die Freiheit. Dem leicht flauen Logbuch haben wir eine Tüte und eine große Portion Trockenperlen spendiert, da die Dose dicht ist und regengeschützt liegt nehme ich an die Feuchtigkeit kam beim Koggen in das Buch.

Mit Begeisterung überflogen wir die teils überaus langen Logeinträge und "corder-bollie" schrieb unseren gemeinschaftslog in ebenfalls ausführlicher Form da es das mindeste ist um solch einen Klassiker zu würdigen. Was wir beide verwundert feststellten, dass in den letzten Wochen seit golwischer online geloggt hat eine Vielzahl an Einträgen im Buch sind aber keine Online.

 

Wie gerne würde ich den hier adoptieren um ihn auch in Zukunft zum Erhalt beizutragen.

 

In Erinnerung an die Owner und zum Dank noch eine Erinnerungsminute.

 

Trade-Out:

- einen tollen Nachmittag, mit viel Spaß

- Müll & Dreck

Trade-In:

- Wartung und Dose für Stage 5

- Favoriten-Schleifchen

 

Danke für den Cache

 

MfG

Frosch_1977

gefunden 28. März 2016 Gecko1302 hat den Geocache gefunden

Waren heute zum ersten Mal catchen. War eine schöne Runde und die die Verstecke waren gut gewählt- nicht zu schwer, aber auch nicht zu leicht. Wir sind total begeistert und das Geocatchingfieber hat uns voll erwischt

gefunden 27. Juni 2015, 20:00 kellerwolfgang hat den Geocache gefunden

Sehr schöne Runde, die Hinweise waren sehr hilfreich. Bei manchem muss man etwas in die Büsche - lange Hose hat hier Vorteile.

Bei Station 5 ist der Faden gerissen. Ich komme am 5.7.15 vorbei und repariere es.

gefunden 08. Mai 2015 Gontaut hat den Geocache gefunden

Schöner Cache!

Gontaut

gefunden 11. November 2014 Fritzezippel hat den Geocache gefunden

Danke für den Cache.