Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Die Wurmtal-Räuber

 Kinderfreundliche, aber nicht ganz einfache Schatzsuche

von HoPri     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Heinsberg

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 50° 55.684' E 006° 05.624' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 1:00 h   Strecke: 2.0 km
 Versteckt am: 03. April 2004
 Gelistet seit: 16. November 2005
 Letzte Änderung: 24. Mai 2012
 Listing: http://opencaching.de/OC0C1F
Auch gelistet auf: geocaching.com 

22 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
4 Beobachter
0 Ignorierer
765 Aufrufe
2 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung    Deutsch  ·  English

Permissions   Special
Equipment
  Conditions and
Recommendations
  Hazards   Facilities and
Conveniences
Dogs are allowed Bicycles are allowed   alt alt   Recommended for kids and the entire family Can be completed in less than one hour alt   alt alt   alt Parking is available nearby
alt alt   alt alt   alt alt Compass recommended   alt alt   Public transportation is available nearby Drinking water is available nearby
alt alt   alt alt   alt alt alt   alt alt   Public restrooms are available nearby alt
alt alt   alt alt   Available every day and at all hours alt Available during all seasons, including winter   alt alt   Picnic areas are nearby alt
Created by the Geocaching Icons Generator.


Dieser Cache ist speziell als Familien-Cache konzipiert. Wir hoffen, dass Ihr zusammen viel Spass und Spannung haben werdet.



Vor Ort erwarten Euch: Bäche und Seen, Enten & Gänse, eine uralte Ruine, viel Wiese zum Picknicken und Spielen, ein großer Spielplatz, ein Kiosk mit WCs, Minigolf und im Sommer auch Tretbootfahren. Und natürlich: Eine spannende Schatzsuche! Aber wie es sich für einen guten Schatz gehört, ist es nicht ganz einfach ihn zu finden...!

Neben dem Cache-Ausdruck mit den Aufgaben benötigt Ihr
  • Die Schatzkarte (siehe eingefügtes Bild weiter unten)
  • Einen Kompaß
  • Eventuell eine kleine Taschenlampe


Das Familien-Mobil kann bei den oben genannten Koordinaten geparkt werden. Vom nächsten Bahnhof (Übach-Palenberg) aus (N50°55.441', E006°05.873') sind es nur rund 600m zu Fuß zum Zielgebiet (von Aachen kommend unter den Gleisen durch und dann dem Fahrradweg folgen)...

Aufgabe 1 (Die Wilde Wurm):


Wenn man auf der Brücke bei den Koordinaten N50°55.665', E006°05.699' steht und, z.B. die Wurm aufwärts schauend, einen Schnipsel Papier und einen Stock in's Wasser wirft, wer von den beiden ist zuerst in der Stromschnelle (ab dem Zeitpunkt im Wasser gerechnet und mal angenommen, beide müssen die selbe Distanz zurücklegen)?
  • Der Stock! Dann ist A = 5
  • Das Papier! Dann ist A = 15
  • Beide praktisch gleich schnell! D.h. beide kommen gleichzeitig an. Dann ist A = 11

Aufgabe 2 (Römische Ruine)


Erkunde die uralte römische Ruine (das war mal ein Haus für Badespaß!). Vorallem natürlich den Tunnel (einst ein Teil der Heizung). Wieviele Backsteine hat die unterste ganz durchgehende Backsteinreihe auf der linken Innen-Seite des Tunnels (von den Koordinaten N50°55.709', E006°05.785' aus gesehen)?

Anzahl B=

Es gibt noch einen weiteren Tunnel mit einem ähnlichen Eingang, der aber leider inzwischen zugemauert ist. Wieviele Backsteine (von vorne gesehen) hat dieses Tunnelportal?

Anzahl C=

Aufgabe 3 (Wasserweg)


Wenn Du von der Koordinate N50°55.739', E006°05.774' zur Koordinate N50°55.717', E006°05.743' gehst (oder umgekehrt), wieviele Schrauben wurden insgesamt zum Befestigen der Planken der beiden oberen Platformen benötigt?

Anzahl D=

Aufgabe 4 (Abenteuerland)


Hier bei den Koordinaten N50°55.779', E006°05.879' findest Du das Abenteuerland. Leider ist das große Klettergestell zur Zeit gesperrt, so dass das Schildchen für E nicht erreichbar ist. Daher braucht Ihr im Moment nur nach dem Schild für F zu suchen!

Nummer E= F - 3 (F siehe nächster Abschnitt)

Es ist noch ein solches Schildchen hier irgendwo im Abenteuerland an einem anderen Abenteuerspielgerät verborgen. Wenn Ihr's gefunden habt, dann macht auch mal die Sause! Welche Nummer steht auf diesem Schild?

Nummer F=

Sucht gründlich oben drauf und unten drunter. Schaut genau! Die Schildchen sind gut versteckt. Vielleicht helfen Euch ja auch die beiden Spoiler-Bilder weiter... Falls Ihr nix findet: Man kann auch durch Rechnen auf die Lösung kommen.

Aufgabe 5 (Die Schatzkarte)




Um den Schatz der Wurm-Tal-Räuber zu finden, müßt Ihr jetzt "nur" noch die Schatzkarte entziffern!
Berechnet dazu die folgenden Koordinaten:

(jeder Ausdruck zwischen zwei Klammern ( ) steht für genau eine Ziffer, und * ersetzt den Mal-Punkt)



N50° 5 (A - F),(D - 10 * B)(A - B)(C - 3 * B) '

E006° 0 (A - B + E),(A - E)(F + 2)(B - F) '



Tja und ab jetzt gilt's! Wer enträtselt als erster die Karte? Und wer findet den Schatz? Aber Vorsicht, nicht immer ist der kürzeste Weg auch der beste!

Noch ein Hinweis zum Schluss

Damit auch noch viele Familien und Kinder in der Zukunft Spaß an diesem Schatz haben, hier die explizite Bitte um 'Fair Trade'. D.h. nehmt nur Gegenstände heraus, die Ihr durch mindestens gleichwertiges ersetzt. Am besten packt Ihr Eure Schätze jeweils in kleine Klarsicht-Plastiktüten ein, damit sie nicht so schnell kaputt gehen oder schmutzig werden! Herzlichen Dank und nun...

...viel Spass beim Suchen!


Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

[Anagramm] "Rxerohp": orqraxr, qnff hr tyrvpu ü vfg. Rf uvysg Qve üore'f Jnffre.
[Karte] Crvyr tyrvpumrvgvt üore qra rvamryara Onhz mhz Naxre haq yäatf qre Oeüpxr mhe Vafry.
[Cache] Nz Shßr rvare Ovexr, thg zvg Reqr, Ynho haq Mjrvtra notrqrpxg.
[Notfall] Orv A50°55.fvrora-shras-arha', R006°05.fvrora-frpuf-qerv' xöaag Vue hagre qrz Unaqynhs rva Fpuvyqpura zvg qra Pnpur-Xbbeqvangra svaqra.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Schatzkarte
Schatzkarte
Spoiler-Digit E
Spoiler-Digit E
Spoiler-Digit F
Spoiler-Digit F

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Die Wurmtal-Räuber    gefunden 22x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

Hinweis 24. Mai 2012 pirate77 hat eine Bemerkung geschrieben

Dieser Cache ist auf geocaching.com archiviert und hier nicht mit dem Attribut "OC only" versehen. Bitte bei Statusänderungen die bei geocaching.com durchgeführt werden, auch immer hier den Status ändern. Analog zu GC setze ich den Status für diesen Cache jetzt auch auf "Archiviert". Sollten sich später neue Aspekte ergeben und der Cache wieder aktiviert werden, so kann dies durch den Owner selbstständig über die Funktion "Cache bearbeiten" erfolgen.

pirate77(OC-Admin)

gefunden 28. März 2010 Die-Eifelyetis hat den Geocache gefunden

#715 @ 16:15

Heute war bei sehr abwechlungsreichem Wetter der Schatz 
der Wurmtalräuber fällig. Ebenso wie viele andere Cacher 
auch konnten wir E und F nicht finden. Die Koordinaten haben 
wir bei einem Kaffee im Cafe während eines Schauers aus-
gerechnet. Dem Schauer entsprechend war der ganze Laden 
mit mindestens elfundneunzig Mini-Muggels im Nu überfüllt. 
Die ekrebuc ist nicht mehr da, wir konnten gerade so erkennen, wo sie
mal war und dann war der Schatz unser.
Ein toller Cache, auch wenn man keine Kinder hat.

Danke und viele Grüße
Die Eifelyetis

gefunden 27. März 2008 Nachtwolf1954 hat den Geocache gefunden

Moin.
Der Cache wurde von mir auf "Geocaching.com" geloggt und ich logge ihn nun hier nach.

Danke nochmals für den Cache und Gruß aus Wassenberg
Nachtwolf

gefunden 09. Februar 2008 P. Zwackelmann hat den Geocache gefunden

Nach einem dreistündigen Spaziergang durch den Park haben wir den Schatz, bei schönstem Wetter, gehoben.
Allerdings hatte es die Lösung der vierten Aufgabe in sich. Die Lösung für "E" haben wir nach einer 3/4 Stunde gefunden und die Lösung für "F" konnten wir nur durch trickreiches umstellen der Lösungsformel herausfinden.

Viele Grüße
P. Zwackelmann

gefunden 19. Oktober 2007 Hansemann hat den Geocache gefunden

Sehr schöner Cache!! Dank des letzten Hinweises konnten wir letztendlich den Cache finden...deshalb auch die Taschenlampe!!

Gruß Hansemann