Wegpunkt-Suche: 
 
Höllentour

 Höhlencachetour mit Thrill,

von KajakFun     Deutschland > Baden-Württemberg > Konstanz

N 47° 50.165' E 008° 49.489' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 1:30 h   Strecke: 5 km
 Versteckt am: 07. Juni 2005
 Gelistet seit: 16. November 2005
 Letzte Änderung: 05. April 2016
 Listing: http://opencaching.de/OC0C61

15 gefunden
1 nicht gefunden
1 Hinweis
9 Beobachter
0 Ignorierer
795 Aufrufe
11 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Listing
Benötigt Werkzeug

Beschreibung   

Zusatzausrüstung: Zuverlässige Taschenlampe, Ersatzlampe + Overall oder Kleider die richtig dreckig werden dürfen. Gummistiefel und Ersatzkleidung + Plastiktüte für die dreckigen Kleider sind auch kein Fehler. Cachen in Begleitung ist sinnvoll.

Welcome to Hell!

Caveman der Teuflische führt euch unwissende Muggel, die ihr Erlösung erlangen wollt, auf seiner Magical Mystery Tour zunächst bei N47°50.165 E8°49.489 über den Fluß der Unterwelt in den ersten Vorhof der Hölle. Bleibt auf dem rechten Weg. Nach Erleuchtung gelingt es euch vielleicht die Koordinaten der finalen Erlösung von eueren Hö(h)llenqualen zu erlangen.
Kurze Reise (ca. 4 km) mit dem Batmobil zu Parkplatz N 47°52.318; E 8°50.608
Von dort führt ein Weg auf fast direktem Weg in die Hölle. (Der vergitterte Eingang zur Hölle ist auf dem Felsen gut auffindbar.)
Hüllt euch zuvor aber in Sack und Asche denn euch erwartet eine weitere harte Prüfung als Buße für euere früheren schändlichen Cacher-Untaten (FTF Mißgunst, Rudelcaching,Besserverstecking, Hardcorecacheignoring etc:-))).
Gerüchte über unsagbare Kristallschätze in der Hölle erreichten auf verworrenen Wegen irgendwie doch die Oberwelt aber hütet euch vor der Versuchung die verwunschenen Kristalle herauszubrechen und an die Oberfläche zu bringen denn sie bringen kein Glück und ihr bleibt für immer in der Unterwelt gefangen. Auch hütet euch davor die gelegentlich sichtbaren gelb schwarz gefleckten Schwanzlurchwächter der Schätze zu behelligen; sie könnten ihre grösseren Verwandten um Hilfe anrufen und ihr werdet von den Grünen, neunköpfigen, geifernden Drachen lebendig verspeist ;-)
Niemandem zuvor ist es bisher gelungen die Höllenqualen auch nur annähernd zu beschreiben aber vielleicht schaffen es ein paar Unerschrockene etwas Licht in das Dunkel der Hölle zu bringen.
Vertraue auf das Licht und begib dich mutig auf die Reise zum Mittelpunkt der Erde. Die Antwort auf alle Fragen deines Cacherlebens findest du dort nach 16 Metern in Richtung 280 Grad gemessen vom Eingang zur Hölle.

Mit teuflischen Grüßen
Devil KajakFun

Anmerkung:
Die Höllentour Ist definitiv nichts für Blümchencacher. Man wird in der Hö(h)lle so richtig dreckig und evtl. je nach Wetterlage auch noch nass....also nicht meckern es ist ja auch ne Höllentour  ;-) Ihr müsst ja auch nicht unbedingt durch die Hölle wenn ihr nicht wollt. Die nagende Neugierde auf entgangene Abenteuer ist doch schon Hölle genug :-)

Viel Spaß

Vorübergehende Änderung: Die Stationen in den Höhlen können momentan nicht gewartet werden.
Die gesuchten Infos befinden sich derzeit in kleinen Blechdosen am jeweiligen Höhleneingang.

Nicht dass es unbedingt notwendig ist aber man weiss ja nie...
Könnte ja sein dass die Nerven oder die Pumpe mal nicht mitmachen

Bei Notfällen untertage bitte die
Höhlenrettung Baden-Württemberg
über die
RETTUNGSLEITSTELLE ESSLINGEN
07153-19222
alarmieren. Stichwort: Höhlenunfall
Bitte schildere möglichst genau:
Wo ist etwas passiert? (Möglichst genaue Lagebeschreibung, Zugang, HÖHLE)
Was ist passiert?
Wie viele Personen sind verletzt?
Welche Arten von Verletzungen?
Warte auf Rückfragen!

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Qre Svany yvrtg nhßreunyo qre Uöuyr. Iba qre Fgenßr anpu qrz Sryfra yvaxf qra Jnyqjrt erva, qnaa yvaxf boreunyo qrf Jrtrf va rvare Sryffcnygr.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

This is the end my friend
This is the end my friend

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): FFH-Gebiet Westlicher Hegau (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Höllentour    gefunden 15x nicht gefunden 1x Hinweis 1x

gefunden 11. September 2016, 16:52 MTB-iker hat den Geocache gefunden

11. September 2016
#39
Heute wollten wir in der Hölle Busse tun.
Da wir aber keine sissy cacher sind galt die Regel ganz oder gar nicht.
Also ganz 😃.
...und hinein, den Vorhof der Hölle gesucht und gefunden. Und weiter ging es in den Schlund hinab.

Nasse Füße und richtig versaute Klamotten aber keine Spur von Reue.

Location 1 macht Lust auf mehr.
Also zu location 2 aufgemacht und erneut in die nassen Stiefel und in die dreckigen Klamotten.

Hinauf zum Eingang und in die Unterwelt hinab. Eine tolle Rutschpartie ließen wir uns nicht nehmen. Ab und zu steckten wir im wahrsten Sinne des Wortes fest 😂.
Die finalkoords wurden eingesammelt und der Rückweg erzwang erneut einige Lacher hervor.

Das finale war dann nur noch Formsache 👍.

3 Erwachsene und 3 Kinder traten an um Buße zu tun. Wir alle 6 sind uns unserer Sünden bewusst und werden nix ändern.
Vorausgesetzt wir werden wieder zu ähnlicher Abbitte geladen.

Danke fürs Hegen und Pflegen der Dose
Höllentour
🌟🌟🌟 MTB-iker 🌟🌟🌟
have a break, have a cache

gefunden 29. April 2016, 12:55 AnCo 61 hat den Geocache gefunden

Gefunden! [:D]
TFTC, Andreas
(#8)

gefunden 06. September 2013, 12:52 TheGreeny hat den Geocache gefunden

Zusammen mit Team Mücke auf der September-Tour erfolgreich gemeistert.
Auch wir konnten und den Spaß mit dem Final nicht nehmen lassen und sind bis zu den Schätzen vorgedrungen!
Super Cache: Dreck muss sein!

gefunden 02. Oktober 2011 Gluecksbuddler hat den Geocache gefunden

Heute wollten wir all unsere Sünden sühnen (bes. das FTF-Rudelcaching) und brachen im wohlbekannten FTF-Rudel aus T_T, DRP und GLB auf, um Buße zu tun im Schlund der Hölle.

Der Vorhof war bald gefunden und mit erstaunlich wenig Wasser gefüllt, so dass wir nahezu trocken auf dem rechten Weg entlang krochen. Um nun doch die nötige Buße zu tun, wagten wir uns auf dem linken Weg weiter vor, wo jedoch das Wasser mindestens kniehoch stand. Auf halber Strecke begegnete uns der Leibhaftige oder zumindest einer seiner Geknechteten in Form eines im Wasser stehenden, leider schon dahingeschiedenen Siebenschläfers. Zunächst sah er noch ganz niedlich aus, doch der Gestank, den das nun herumschwappende Wasser aufwirbelte, war wirklich teuflisch! Die Hinweise für den Eingang zur Hölle hatten wir aber ohnehin schon gefunden, so dass wir alsbald in Richtung unseres Verderbens starteten.

Schon als wir uns näherten erblickten wir das Tor zur Hölle, welches wir unverschlossen vorfanden. Nun legten wir sicherheitshalber doch unsere Schutzkleidung an und wagten den Vorstoß. Der Teufel versuchte uns mithilfe glänzender Edelsteine immer tiefer in den Höllenschlund zu locken, und wir erlagen der Versuchung. Nun war es doch gut, dass wir im Dreier-Team unterwegs waren, denn wir bildeten einen magischen Kreis und konnten so der teuflischen Kraft widerstehen und den Weg zurück in die Helligkeit antreten. Dabei vergaßen wir nicht, die nötigen Hinweise einzusammeln und erreichten mit letzter Kraft das Tor zur Normal-Welt.

Mit den nötigen Hinweisen und dem wiedererwachten Mut ausgestattet, starteten wir zur letzten Aufgabe, dem Einschreiben ins Gästebuch der Hölle. Dies gelang, dank der oberirdischen Lage, nun deutlich entspannter, so dass wir nun hoffen, hinreichend Buße für unsere Schandtaten getan zu haben.

Danke für die Höllentour!
Danke für den Cache!

DIE GLÜCKSBUDDLER

gefunden 12. März 2011 kumiori hat den Geocache gefunden

Juhu alter Höhlenmensch, wir sind wieder am Tageslicht! Meine geliebten Cacherkollegen haben mich so richtig schön in den Dreck geschickt, tja, was soll ich sagen: immer wieder gern. KajakFun steht mittlerweile schon für ne ganz eigene Qualität von Caches - allesamt sehr wertvolle Erfahrungen. Mach weiter so, wir tuns dann auch ;-) Dickes Dankeschön und "TFTC" - kumiori