Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Englischer Garten 1

 A walk through the northern part of the English Garden.

von shwartle     Deutschland > Bayern > München, Kreisfreie Stadt

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 48° 09.686' E 011° 35.956' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 1:30 h   Strecke: 3.0 km
 Versteckt am: 14. September 2002
 Gelistet seit: 17. November 2005
 Letzte Änderung: 13. April 2016
 Listing: http://opencaching.de/OC0C81
Auch gelistet auf: geocaching.com 

88 gefunden
2 nicht gefunden
0 Bemerkungen
2 Wartungslogs
9 Beobachter
0 Ignorierer
6111 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung    Deutsch  ·  English

The hunt starts at the "border" which separates the southern part of the park from the northern part.

  • N48°09.686 / E011°35.956. How far is it to the next emergency-call (in German Notruf)? That number ABB will carry you on.
  • There is a park map at N48°09.(3*ABB - 42) / E011°36.080. Your current location (in German Standort) is marked with number CD. On the right side at the bottom of the (German) map you can also find the size of the park: EFG Hektar (a Hektar is 10.000 square meters).
  • Now go to N48°10.BFG / E011°36.AGG. To get the next number accurately, you should stay on the trail and should be approximately in the middle of the clearing (which is crossed by the trail). 
  • At heading 48° you can spot a large beech-tree. How far (in meters) is it to the trees from your location? Round to the next number which can be divided by ten: H0
  • Now head on to a pavilion (merely a roofed resting place) at N48°10.G(H-2)H / E011°36.C(A-E)0. The pavilion has J corners.
  • The final can be found at N48°10.(J+E)B(D-1) / E011°37.(H+2)(J/2).

Please note: The walk is no round trip, you'll have to walk or bike about 3km one way; but from the cache it is not far to the underground station Studentenstadt.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

gerr fghzc

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Isarauen (mit ausführlicher Beschreibung der Schutzgebietsflächen zwischen der Stadtgrenze Oberföhring und dem St.-Quirin-Platz) (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Englischer Garten 1    gefunden 88x nicht gefunden 2x Hinweis 0x Wartung 2x

OC-Team archiviert 13. April 2016 Opencaching.de hat den Geocache archiviert

Dieser Cache ist seit mehr als 12 Monaten „momentan nicht verfügbar“; daher wird er automatisch archiviert. Er kann vom Besitzer jederzeit instand gesetzt und reaktiviert werden.

gefunden 20. August 2015 WolfKK hat den Geocache gefunden

An einem schönen aber doch recht frischen Nachmittag die Runde durch den englischen Garten gedreht. Die einzelnen Stationen waren gut zu finden, so dass einem Log am Ende nichts mehr im Wege stand.
TNLN TFTC Wolf

momentan nicht verfügbar 12. April 2015 shwartle hat den Geocache deaktiviert

Beschreibung muss überarbeitet werden.

gefunden 18. Januar 2015, 16:12 cyberindy hat den Geocache gefunden

Heute also der zweite Versuch, nachdem der letzte Anlauf im hohen Schnee stecken geblieben war. Dieses Mal hat es auch prompt geklappt und ich konnte mich als erster in das frisch gewartete doserl eintragen. Hatte ich mich also doch nicht verrechnet und konnte nun mit diesem traditionsreichem Cache abschließen. Vielen Dank für die Wartung und den tollen Cache.

nicht gefunden 28. Dezember 2014, 16:59 cyberindy hat den Geocache nicht gefunden

Eine wunderschöne Tour durch unseren wunderschönen Englischen Garten. Auch in der aktuellen winterlichen Landschaft ein absoluter Genuss. Lediglich den final konnte ich in der hereinbrechenden Dunkelheit nicht mehr bergen. Das schiebe ich mal auf die dichte Schneedecke und knöpfe mir das Doserl noch einmal im Frühjahr vor. Die herrliche Landschaft tröstet mich locker darüber hinweg.