Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
Kanonenbahn Klettercache 2

 Klettercache 2 - Abseilen (spezielle Ausrüstung) von einer Brücke zum Cache ist angesagt.

von fianna     Deutschland > Hessen > Schwalm-Eder-Kreis

N 51° 03.437' E 009° 30.755' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 14. März 2004
 Gelistet seit: 18. November 2005
 Letzte Änderung: 18. November 2005
 Listing: http://opencaching.de/OC0D2B
Auch gelistet auf: geocaching.com 

16 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
1 Ignorierer
224 Aufrufe
8 Logbilder
Geokrety-Verlauf
2 Empfehlungen

große Karte

   


Beschreibung   

Die Kanonenbahn verlief quer durch Deutschland, als wenig bekannte Eisenbahn, weil sie bedeutende Orte bewusst umgangen hat: die Berlin-Coblenzer-Eisenbahn, häufig Kanonenbahn genannt. Die Erfahrungen des deutsch-französischen Krieges von 1871, bei dem die Eisenbahn als wichtige Aufmarsch- und Nachschublinie erkannt wurde, führten wenig später zum Bau einer Bahntrasse diagonal von Berlin nach Metz, nur wenige bereits bestehende Linien (so im Moseltal) nutzend. Heute sind die Gleise demontiert.
Bei den angegeben Koordinaten findest Du eine Eisenbahnbrücke in Viaduktform (nicht die kleine unter der die Strasse durchführt!). Parken kannst Du (offener Waldweg der in spitzem Winkel von Strasse abgeht nach oben fahren) bei N51.03.501 / E009.30.692. Gehe über den Bahndamm oben rauf (gefahrlos möglich, Geländer und Damm in gutem Zustand). Auf einer der Seiten (frei sichtbar am Felsnagel) hängt die Cachepatrone. Achtung: Dieser Cache erfordert Spezialausrüstung und Kenntnisse. Du mußt Dich abseilen, um zum Cache zu gelangen (Geländer macht sehr guten Eindruck).

Also: Hüftgurt, Karabiner, Bandschlaufe, GriGri, Seil und kleinen bis mittleren Schlitz-SCHRAUBENZIEHER um Cache besser öffnen zu können (geht auch ohne, drücke dazu beim Öffnen die Cache-Patrone zusammen!). Auch mußt Du den Umgang mit diesem Equipment beherrschen, bevor Du es versuchst. Die Verblendung der Brücke ist aus Sandstein, es kann daher auch bei feuchter Witterung gut abgeseilt weden, weil die Wand griffig ist. Versuche mit Leiter sind zwecklos und gefährlich.

Besonderheit zum Loggen - bitte beachten: Um loggen zu können,findest Du in der Cache-Patrone streifen-förmige Zettel mit Log-Nummern. Nimm Dir einen (!) mit und gib die lfd.Nr u. Zettelnummer beim Loggen an. Wer aber ohne eine gültige Nummer zu loggt, wird gelöscht (Sorry, aber so isses). Wenn Ihr als Gruppe (zu mehreren) gleichzeitig da wart, so reicht ein Zettel=eine Nummer für alle - dann aber bitte auch Fotos mit jedem einzelnen dirket am Cache beim Log einstellen. Viel Erfolg & Freude, genießt auch die schöne Landschaft! Der Cache hat auch eine Nummer zur Kanonenbahnserie.

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Kanonenbahn Klettercache 2    gefunden 16x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 17. April 2013 thesheep hat den Geocache gefunden

Im Team mit Kletterkatze2000 gut gefunden.
Vielen Dank für den schönen Abseiler hat super viel Spaß gemacht.

gefunden 18. August 2012 Hackstock hat den Geocache gefunden

Das war die schönste und interessanteste von den Brücken.
Nachdem wir einen guten Punkt gefunden hatten um das Seil einzubauen, gings auch schon runter.
Im Logbuch noch die Letzten freien Stellen gefunden, um loggen zu können, jetzt ist es aber wirklich voll!!
Von unten sieht man dann erstmal wie groß diese Brücke eigentlich ist.

Danke fürs Zeigen dieser tollen Location.

gefunden 28. Juni 2010 trialhoschi hat den Geocache gefunden

Auf der Geburtstags T5er Tour haben wir auch hier vorbeigeschaut. Nachdem wir im kühlen Wald geparkt hatten, gingen wir zu diesem schönen kleinen Abseilcache. Danke für's herlocken.
[blue]TFTC trialhoschi[/blue]

28.06.2010 14:55

Bilder für diesen Logeintrag:
Hoschi beim LoggenHoschi beim Loggen

gefunden 08. Mai 2010 sqrt hat den Geocache gefunden

Nanu? Schraubendreher? Regular? Hab ich mich tatsächlich ins richtige Logbuch eingetragen? Irgendwie hab ich dort einen Petling Mikro gefunden samt Logbuch. Hoffe mal, das war der richtige Cache. TFTC, sqrt

gefunden 27. Dezember 2009 teq2 hat den Geocache gefunden

Ein Blick runter, Cache entdeckt, Seil raus und runter. Rauf ging's schneller über die "Treppe" [;)]

Zusammen mit TST TigerSupportTeam gefunden und geloggt.

Danke für den Cache