Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Rätselcache
Sprache der Chemie? / Language of Chemistry?

 Bei den angegebenen Koordinaten wirst Du den Cache nicht finden. Trotzdem eignen Sie sich als Startpunkt. ;-)

von bagsj     Österreich > Ostösterreich > Wiener Umland/Südteil

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 48° 08.210' E 016° 30.426' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Versteckt am: 26. Dezember 2004
 Gelistet seit: 21. November 2005
 Letzte Änderung: 19. Oktober 2012
 Listing: http://opencaching.de/OC0E29
Auch gelistet auf: geocaching.com 

13 gefunden
1 nicht gefunden
2 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
179 Aufrufe
2 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   


Beschreibung    Deutsch  ·  English

Haus Baum Boot

Jeder von uns kann sofort sagen, was auf den Bildern zu erkennen ist. Aber wie könnte ein Chemiker diese Zeichnungen benennen? Finde die korrekte, international übliche (englischsprachige), chemische Bezeichnung für jede der drei Zeichnungen und mit ein wenig Rechenarbeit wirst Du das Cacheversteck rasch finden.

Transformiere bei jedem gefundenen Namen die Buchstaben in Zahlen (A=1, B=2, C=3, ...) und bilde jeweils die Summe. Das Ergebnis für das Haus ist A, das für den Baum B und das für das Boot C.
Die Summe aller Ziffern im Namen des Bootes ist D.

Du findest den Cache bei folgenden Koordinaten in einem liegenden Baumstamm:


N = 48° 08.xxx, xxx = 2*(A + B + C) - D*(D+5) - D - 19
E = 16° 31.yyy, yyy = A - B + C - D - 19

Der Cache besteht aus einer 1,8l Plastikdose und enthält ursprünglich:
  • Logbuch, Cachenote, Bleistift und Spitzer - bitte nicht entfernen!
  • 3 geometrisch geformte Radiergummis
  • Stern
  • Schneemann
  • Fisch
  • Minilicht
  • Handyblinkanhänger
  • 3 Schneckengehäuse (genabelte Strauchschnecke, Posthornschnecke, Sumpfdeckelschnecke)

    V 2.1 / 2010-03-21

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

VHCNP

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

!Spoiler - Das Cacheversteck / The cache hideout!
!Spoiler - Das Cacheversteck / The cache hideout!

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Sprache der Chemie? / Language of Chemistry?    gefunden 13x nicht gefunden 1x Hinweis 2x

Hinweis 21. März 2010 bagsj hat eine Bemerkung geschrieben

Box ist wieder zurück. Die Finalkoordinaten haben sich leicht verändert. Darum wurde auch die Formel angepasst und ein neues Spoilerbild eingestellt.

 

Box is back again. The final coordinates changed slightly. Tehrefore the formula is adapted and a new spoilerpic added.

Hinweis 13. Dezember 2009 bagsj hat eine Bemerkung geschrieben

The hideout was devasted due to a construction site. Luckily I could save the box. I'm afraid it will take some time until I will be able to rehide the box again.

Das Versteck wurde durch eine Baustelle verwüstet. Glücklicherweise konnte ich die Dose noch retten. Bis ich sie allerdings wieder zurückbringen kann wird es wohl noch ein wenig dauern.

gefunden 08. Juni 2009 tweetykojote hat den Geocache gefunden

hier nur nachgeloggt 

 

tftc tweetykojote 

gefunden 08. März 2009 tomduck hat den Geocache gefunden

Die Beschreibung habe ich öfters angeschaut und immer wieder weggelegt. Vor kurzem habe ich die chemische Bezeichnung des Baumes herausgefunden (musste nur kurz mein Maturawissen aktivieren ). Für die beiden anderen habe ich eine Chemiestudentin um Hilfe gefragt, bei den beiden noch fehlenden Bildern brachte sie mich auf den richtigen Weg. Gerechnet, dem Owner die Koordinaten zur Überprüfung geschickt - passt!
Vor Ort dann länger gesucht, da das GPS zuerst doch etwa 25 Meter daneben hingezeigt hat. Nach Ausdehnung des Suchradius dann gefunden. Das Rätsel ist durchaus eine Herausforderung, danke dafür! TFTC

gefunden 21. Februar 2009 sterau hat den Geocache gefunden

lange hat es gedauert, bis ich mir die Chemiebasics angeeignet hatte, die für diesen Cache notwendig sind. Aber es hat sich gelohnt. THX, Sterau