Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Drive-In-Geocache
Rose3 - Bullzeye

 Rose3-Serie - Cache 2v8

von GeoFaex     Deutschland > Baden-Württemberg > Hohenlohekreis

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 49° 11.693' E 009° 27.096' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 0:06 h 
 Versteckt am: 22. November 2005
 Gelistet seit: 22. November 2005
 Letzte Änderung: 10. Dezember 2007
 Listing: http://opencaching.de/OC0E2E
Auch gelistet auf: geocaching.com 

5 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
0 Beobachter
0 Ignorierer
13 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Cache 2v8 der Rose3-Serie

Alle Rose3-Caches können auch ohne die Rundwanderung gefunden werden. Wer alle 8 Caches dieser Serie loggen will, sollte sie in folgender Reihenfolge angehen: Laurentiuskirche (bis Stage 2), Bullzeye, Magnet-O-Meter, Laurentiuskirche (Final), Faex, Bitzfeld, Rose3, Explosiv, Rose3-BonusCache.

Alle Caches liegen in genannter Reihefolge mehr oder weniger Nahe an der ca. 8 KM langen Wanderroute "Rose3". Die Tour kann auch gut mit dem Bike gefahren werden. Fahrzeuge können an der Laurentiuskirche abgestellt werden. Nach dem letzten Cache ist man dann recht schnell wieder am Parkplatz. Bei N49 11.487 E9 26.598 gibt es auch noch 3 Wanderparkplätze und eine Übersichtskarte der Rose Wanderrouten 1,2 und 3.



Dieser Cache liegt etwa 130m abseits der Rose3 Wanderrunde.

Du musst keine schweren Gegenstände zu bewegen!

Der "Behälter" ist Marke Eigenbau - bitte vorsichtig aus dem Versteck nehmen und beim öffnen nicht zu fest anpacken, da teilweise sehr dünnes Blech verbastelt ist. Weil das Logbuch manchmal nicht rauskommen will, befindet sich eine Pinzette im Cache. Mit dieser lässt sich das Logbuch bei Bedarf herausdrehen. An kalten Tagen kann es zusätzlich hilfreich sein, den "Verschluß" mit einem Feuerzeug etwas anzuwärmen. Und bei schlechtem Wetter empfehle ich ein paar Taschentücher dabei zu haben, aber das weisst Du ja ;-)


Inhalt: Logbuch und Pinzette, aber kein Bleistift!


Happy finding...
GeoFaex


Kindergerechter Cache Keine giftigen Pflanzen Keine Dornen für Hunde geeignet Ganzjährig verfügbar weniger als 100 Meter Auch bei Schnee erreichbar kein Matsch Pferdetauglich Fahrrad möglich Mountainbike besonders geeignet Picknick verboten! Auf Muggles achten Stift mitbringen Keine Toiletten vorhanden Kein Trinkwasser vorhanden
Erzeugt mit CacheIcons.

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Rose3 - Bullzeye    gefunden 5x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

Hinweis 25. August 2006 GeoFaex hat eine Bemerkung geschrieben

Schade! Heute bei ner routinemäßigen Cachekontrolle leider nur noch ein leeres Versteck vorgefunden.....

Ruhe Sanft und in Frieden!  Cry

gefunden 19. Juli 2006 jones.79 hat den Geocache gefunden

Cache 4/8 auf unserer nachmittäglichen CacheTour.
Schnell gefunden.

Tolles Versteck! Daumen hoch!

gefunden 09. Juli 2006 joesachse hat den Geocache gefunden

Mein erster Cache der Rose3-Serie. Gutes Versteck, aber trotzdem schnell gefunden.

Danke.

JoeSachse

gefunden 29. April 2006 rueckweb hat den Geocache gefunden

Als am Abend sich das Wetter wieder besserte habe ich mich auf den Spaziergang zum Bullseye gemacht.

Der Behälter ist eine echt tolle Arbeit. Obwohl einen das GPS genau an den richtigen Punkt bringt, ist er fast nicht zu entdecken, gut wenn man die Beschreibung gelesen hat.

Danke für den schönen Abendspaziergang,

Rainer

gefunden 02. Januar 2006 gps-guru hat den Geocache gefunden

Nach unserer heutigen Adventskalender-Tour haben wir unsere Cachetour zusammen mit Landmaus und HNXFindNix noch zum Rose3-Bullzeye-Cache fortgesetzt. Dieser Cache hat ein wirklich originelles Versteck.

Danke an GeoFaex fuer den Spass und Gruesse von den gps-guru(s)
Ralf und Renate