Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Wichtel, Schlange und Drache (1)

 Der erste Cache von 5, welche euch zu verwunschenen Orten in und um Caldern führen.

von alice     Deutschland > Hessen > Marburg-Biedenkopf

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 50° 50.159' E 008° 39.701' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 1:00 h   Strecke: 1.5 km
 Versteckt am: 14. Juli 2005
 Gelistet seit: 27. November 2005
 Letzte Änderung: 09. März 2013
 Listing: http://opencaching.de/OC0F42
Auch gelistet auf: geocaching.com 

17 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
2 Beobachter
0 Ignorierer
175 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   


Beschreibung   

Der erste Cache von 5, welche euch zu verwunschenen Orten in und um Caldern führen. Es ist sinnvoll, sie der Reihe nach zu besuchen - so lässt sich das Mysterium der drei Mysteries am leichtesten lüften. Obwohl es möglich ist, alle fünf zu Fuss und an einem Tag zu finden, ist es nicht unvernünftig, das Auto zwischendurch umzusetzen.

Wichtel, Schlange und Drache (1)

Lass dich nieder, ein wenig abseits des gemeinen Volkes, und lasse deinen Blick schweifen gen Nordwesten. Auf 304° erblickst du du eine waldige Kuppe, nur wenig mehr als 500 Meter entfernt. Dort auf der felsigen Höhe lebte einst ein bärtiges kleines Wichtelmännlein. Seine Nachbarn waren ein kleiner, aber sehr gefährlich dreinschauender Drache, die weise blaue Schlange, eine Nixe aus der Lahn und ein Troll, der sein Schlösschen auf der gegenüberliegenden Talseite hatte. Und natürlich die Menschen im Dorf. Die Menschen erzählten sich schreckliche Dinge über den Drachen, er würde kleine Kinder fressen und Prinzessinnen verzaubern. Dabei war er eigentlich ganz friedfertig, und wollte nur einfach in seiner Drachenhöhle in Ruhe gelassen werden. Aber eines Tages nahm das Schicksal seinen Lauf und der arme kleine Drache wurde von einem Ritter getötet. Noch heute kann man dort, wo das Wichtelmännlein gewohnt hat, eine Skulptur sehen (Fotos anschauen!), die es mit dem Drachen und der Schlange zeigt. Natürlich sind die Farben mittlerweile verblasst, aber wer genau schaut, wird die drei schon entdecken, und feststellen, dass er von ihnen interessante Dinge erfahren kann! Wer sich dem Ort mit Umsicht nähert, mag wohl auch die Schatulle des Wichtelmännleins entdecken, die es an einem geschützten Ort etwa 15 Meter westlich versteckt hat.

Allgemeine Bemerkung zu allen 5 WSD-Caches:
Die Positionsangaben sind nicht immer präzise. Teils ist der Empfang schlecht, teils ist das Erkunden der Location Teil der Aufgabe. Als Nebenwirkung ergibt sich, dass die 5 Caches auch ohne GPS, nur mit Kompass, Karte und Lineal gefunden werden können. Weiter muss zu keiner Zeit irgendein Rätsel gelöst oder eine Entschlüsselung gemacht werden.
WICHTIG: Die Caches und stages bitte wieder exzellent tarnen!

Bilder

Der Drache
Der Drache
Der Wichtel und die Schlange
Der Wichtel und die Schlange

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Wichtel, Schlange und Drache (1)    gefunden 17x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 09. September 2009 freddchen74 hat den Geocache gefunden

Sehr schöner Ort.Hat was .Weiter so Smile

gefunden 30. August 2009 Burgwaldgeister hat den Geocache gefunden

 

 Am 30. August 09 um 15:30 Uhr gefunden.

Nachdem unsere Premiere in Schleswig-Holstein so toll gelaufen war, waren wir heiß auf ein nächstes Abenteuer.

Wir hatten uns gut vorbereitet und der Cache war schnell gefunden.

Wunderschöner Platz dort. Hätten wir mit Sicherheit ohne OPENCACHING nicht besucht.

Danke für den Cache. Werden sicher in der nächsten Zeit auf die Suche der Anderen gehn.

LG

die Burgwaldgeister

in: Murmel

out: Edelstein

gefunden 07. Mai 2009 twin trapper hat den Geocache gefunden

DFDC
twin trapper

gefunden 12. April 2009 Sternstunde hat den Geocache gefunden

Das war heute der erste Teil unseres Ostercaches und wir hatten sooooo schönes Wetter Cool

 Nachdem wir erst auf den falschen Hügel gestiegen sind und zwei Rehe beim fressen gestört haben, haben wir dann beim zweiten Anlauf den Schatz vom Wichtelmännchen gleich gefunden *ächtz*

 Sehr schöne Gegend und es hat echt viel Spass gemacht.

 Schöne Grüße an alice und noch ein schönes Osterwochenende.

Liebe Grüße, SternstundeLaughing

in: /

out: /

gefunden 09. Januar 2009 Blake_und_Mortimer hat den Geocache gefunden

Nachdem wir bei "lux lucet in tenebris" erfolglos waren, sind wir zu WSD_1 aufgebrochen... Die Sonne war schon sehr niedrig, aber unsere Abenteuerlust und der Ehrgeiz, den cache zu finden, haben uns beflügelt und der Schlange ihr Geheimnis entlocken lassen.

In: Krebs, Anhänger

Out: TravelBug, Tasche

tftc

Blake und Mortimer        Laughing