Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Unbekannter Geocache
Wichtel, Schlange und Drache (5)

 Der letzte Cache von 5, welche euch zu verwunschenen Orten in und um Caldern führen.

von alice     Deutschland > Hessen > Marburg-Biedenkopf

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 50° 50.500' E 008° 38.500' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Versteckt am: 14. Juli 2005
 Gelistet seit: 27. November 2005
 Letzte Änderung: 10. September 2010
 Listing: http://opencaching.de/OC0F64
Auch gelistet auf: geocaching.com 

11 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
3 Beobachter
0 Ignorierer
38 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   


Beschreibung   

Der letzte Cache von 5, welche euch zu verwunschenen Orten in und um Caldern führen. Es ist sinnvoll, sie der Reihe nach zu besuchen - so lässt sich das Mysterium der drei Mysteries am leichtesten lüften. Obwohl es möglich ist, alle fünf zu Fuss und an einem Tag zu finden, ist es nicht unvernünftig, das Auto zwischendurch umzusetzen.

Wichtel, Schlange und Drache (5)

Die Koordinaten sind fiktiv, aber wer vorher den Troll besucht hat, sollte den Weg finden können.
Der Drache traut dem Troll nicht so ganz. Darum hat er seinen Schatz listig versteckt, und bewahrt zuhause nur eine Art Wegbeschreibung auf. Er ist ganz sicher, dass damit niemand ausser ihm was anfangen kann! Und damit niemand seinen Zettel findet, hat er ihn nicht unter seiner Matratze, sondern wohlgetarnt einen Meter entfernt von seiner Haustür deponiert. Hinweis: Der Drache hatte eine Sauklaue. Auf seinem Zettel kommt das Wort "so" vor, das man leicht als "10" missdeuten kann ...

Allgemeine Bemerkung zu allen 5 WSD-Caches:
Die Positionsangaben sind nicht immer präzise. Teils ist der Empfang schlecht, teils ist das Erkunden der Location Teil der Aufgabe. Als Nebenwirkung ergibt sich, dass die 5 Caches auch ohne GPS, nur mit Kompass, Karte und Lineal gefunden werden können. Weiter muss zu keiner Zeit irgendein Rätsel gelöst oder eine Entschlüsselung gemacht werden.
WICHTIG: Die Caches und stages bitte wieder exzellent tarnen!

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Wichtel, Schlange und Drache (5)    gefunden 11x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 06. September 2009 twin trapper hat den Geocache gefunden

DFDC
twin trapper

gefunden 05. November 2008 DL3BZZ hat den Geocache gefunden

[b]#1517[/b] 05. November 2008 13:20 Uhr

Letzte Woche wegen einbrechende Dunkelheit abgebrochen, heute wieder angegangen. Aber irgendwie hatte ich in der Nähe es Finals nicht den richtigen Durchblick, ein TJ gab mir dann den entscheidenen Tipp und der Cache wurde gefunden. Vielen Dank für die tolle Serie, weiter ging es zu WDS 6.

In: Zauberwürfel
Out: nix

Bis denne
Lutz, DL3BZZ

gefunden 05. November 2008 DL3BZZ hat den Geocache gefunden

<b>#1517</b> 05. November 2008 13:20 Uhr

Letzte Woche wegen einbrechende Dunkelheit abgebrochen, heute wieder angegangen. Aber irgendwie hatte ich in der Nähe es Finals nicht den richtigen Durchblick, ein TJ gab mir dann den entscheidenen Tipp und der Cache wurde gefunden. Vielen Dank für die tolle Serie, weiter ging es zu WDS 6.

In: Zauberwürfel
Out: nix

Bis denne
Lutz, DL3BZZ

gefunden 22. April 2008 Quästor hat den Geocache gefunden

Heute dann auch mal diese klasse Serie vervollständigt. Letztes Mal bei der tollen Höhle nix gefunden, dafür heute umso schneller. Ein Blick und die Info war geborgen. Und dann war ich echt froh das ich mittlerweile ein GPSr hab das auch Peilungen kann. Gut, mit dem alten hätte es auch funktioniert. Aber es wären bestimmt noch ein paar Höhenmeter mehr bei rausgekommen. So waren es auch schon genug, da ich auch noch den Sonnenuntergang vom Rimbergturm geniessen wollte. Also dort wieder mal raufgekraxelt, aber war schon zu spät. Trotzdem schön.

Wie überhaupt der ganze Cache und die Serie. Stellen wie ich sie mag, schöne Geschichte drumrum. Einfach gut, vielen Dank dafür Alice.

Schönen Gruß Quästor

Rein: Rätselspiel
Raus: tstopps TemplarCoin

P.S. @findling 23: Wo bleibt ihr denn eigentlich?

gefunden 20. April 2008 rembrandt95 hat den Geocache gefunden

gefunden