Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Eiertunnel Cache - Multi - NEU

 Kurzer Multicache an interessantem Bauwerk in Bad Kleinen am Ufer vom Schweriner See.

von H. und B.     Deutschland > Mecklenburg-Vorpommern > Nordwestmecklenburg

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 53° 45.944' E 011° 27.701' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 0:30 h   Strecke: 0.5 km
 Versteckt am: 26. Oktober 2005
 Gelistet seit: 28. November 2005
 Letzte Änderung: 19. Februar 2013
 Listing: http://opencaching.de/OC0FB5
Auch gelistet auf: geocaching.com 

25 gefunden
1 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Beobachter
0 Ignorierer
317 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   


Beschreibung   


Nachdem der alte Cache verschwunden ist, haben wir ihn nun erneuert und zum Multi ausgebaut. Wer den alten Nicht-Multi-Eiertunnelcache schon geloggt hatte, darf den neuen natürlich trotzdem suchen und dann ggf. noch mal als gefunden loggen.


Taschenlampe mitnehmen!

Der Eiertunnel von Bad Kleinen liegt direkt am Ufer des Schweriner Sees und ist wirklich einen Besuch wert.

 

Man könnte glauben ein 2,05 Meter großen Kinderüberrschungsei hätte sich unter der Bahnlinie durchgegraben. Klingt blöd, aber diese Beschreibung trifft es wirklich am Besten. Man hat bei diesem Cache die fantastische Möglichkeit sich beim Suchen vom Zug überfahren zu lassen. Dieses ist zum Finden des Caches allerdings absolut unnötig ! Es besteht absolut KEIN Grund auf den gutgenutzten Bahnschienen rumzutoben! Man muß den Bahnhang nicht erklimmen. Wenn man bereit ist einen kleinen Spaziergang (ca. 1.2 km) am Seeufer zu machen ist eine gute Parkmöglichkeit bei N53 46.112 E11 28.554. Dort kann man auch leckeres Eis essen und ganz gut Baden gehen. Landseitig kommt man mit dem Auto aber auch noch näher an den Tunnel heran und parkt bei N53 46.045 E11 27.636

Station 1: Suche im Tunnel einen Reflektor. An diesem Reflektor stehen die Koordinaten für Station 2. Sollte der Reflektor weg sein, stehen irgendwo im Tunnel noch mal die Koordinaten angemalt, aber der Reflektor ist definitiv einfacher zu finden. Es sind nur jeweils die letzen drei Stellen aufgemalt die vorderen sind N53 45.xxx   und E11 27.xxx

Station 2: Gesucht ist ein Magnet auf dem die Finalkoordinaten stehen. Das N53 und E11 ist aus Platzgründen weggelassen.

Final: Ihr sucht eine recht große runde Dose von vielleicht 25 cm Durchmesser. Erstausstattung: Logbuch und Stift im Ziplock Beutel, Hubschrauber, Federtasche, Kleinzeugs, TB Ein kleines Schwein.

 

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

[Station 1:] ersyrxgbe vz yvpugfpunpug, nygreangvi orfpuevsghat na ghaaryqrpxr
[Station 2:] zntarg va uhrsgubrur na orteramhtftvggre
[Final:] nz fghzcs iba notroebpurarz onhz na qre jhemry, rva orgbaoybpx vfg va qre anrur

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Eiertunnel Cache - Multi - NEU    gefunden 25x nicht gefunden 1x Hinweis 0x

gefunden 31. Mai 2009 Pegasus37 hat den Geocache gefunden

In meinem grenzenlosen Glauben hatt ich angenommen, der Begriff "Eiertunnel" wäre so eine umgangssprachliche Bezeichnung für dieses Bauwerk, aber der ist ja auch mit diesem Namen offiziell ausgeschildert!
Wir mußten dreimal durch, um einmal den richtigen Hinweis zu finden. Wat'n Verkehr hier, jedesmal, wenn wir anfingen zu suchen, kam jemand muggeliges durch und dann mit Taschenlampe zu suchen, ist wohl doch ein wenig auffällig. Nach der dritten Durchquerung hatten wirs aber und mußten nun noch mal durch und dann noch mal...
So kam es denn, daß wir den Eiertunnel jetzt schon ganz gut kennen

(4 Sternchen bei [url=http://www.geocaching-franken.de/?p=1983]GCVote[/url])

gefunden 06. Februar 2009 ovnn hat den Geocache gefunden

Endlich hab ich diesen schönen kleinen Multi gemacht. Das ausgedruckte Listing war noch mit alten Daten wie Reflektoren im Tunneln und so.
Aber nun zurück zu heute, in aller ruhe konnte ich den Tunnel mit der Taschenlampe absuchen und wurde auch beim ersten Durchgang fündig. Station2 zeigte sich dann auch recht schnell und so ging es dann fix zum Final. Dieser allerdings scheint zur Müllkippe zu werden, einige alte Sprühflaschen lagen hier verstreut und eine Decke war auch vor Ort.
Danke für den Multi und das zeigen des Tunnels.

gefunden 27. Dezember 2008 Foxxhunter hat den Geocache gefunden

Hurra-den ersten gefunden!
Interessanter Multicache;
Behälter sowie Logbuch von Ratten angefressen.

IN: Gährröhrchen
OUT: nix

 

gefunden 08. November 2008 HSCA hat den Geocache gefunden

Der Cache hat uns sehr gut gefallen. Leider ist die Dose beschädigt. Vielleicht hatter der Dachs den NOLTIG gefunden hatte seine Zähne im Spiel. Zur Zeit ist in der Dose noch alles trocken was aber anhand des Loches in der Dose und den Fragmenten der Tüte nicht so bleiben muss. Hatten leider nichts zum reparieren mit. TFTC
[#HSCA, C, 13:42, hike, 01]

[This entry was edited by HSCA on Monday, September 28, 2009 at 12:29:06 PM.]

gefunden 18. Mai 2008 Rednets hat den Geocache gefunden

Hallo,

 wir haben uns heute abend auf die Suche gemacht. Den Reflektor im Tunnel haben wir nicht gefunden (dort waren vor kurzem Bauarbeiten - evtl. wurde er entfernt).
Station zwei haben wir mit etwas Suchen gefunden. Bei der 3. Station haben wir den Weg in den Wald nicht sofort entdeckt und haben uns dann von einer anderen Seite durch Dickicht geschlagen - schönes Versteck.

IN: Geocoin

OUT: -

Vielen Dank
Rednets & Sib