Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
Artcache 12 / Artcaching Tour / Kulturnetz-Hernals Labor

 Artcache Cornelia Caufmann Türkenkreuz

von Kulturnetz Hernals     Österreich > Ostösterreich > Wien

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 48° 13.426' E 016° 18.902' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: archiviert
 Versteckt am: 14. September 2013
 Veröffentlicht am: 14. September 2013
 Letzte Änderung: 10. November 2015
 Listing: http://opencaching.de/OC10053

1 gefunden
2 nicht gefunden
0 Bemerkungen
2 Wartungslogs
0 Beobachter
0 Ignorierer
45 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Cornelia Caufmann Türkenkreuz - Hernalser Hauptstraße 180  „EINsichten“

 

Kurzbio:

CORNELIA CAUFMANN
Malerei, Zeichnung, Objekt, Installation

Geboren in Spittal/Drau 
Seit 1993 Lebensmittelpunkt in Klosterneuburg

1980 – 1985 Studien – Germanistik, Kunstpädagogik, Kunstgeschichte
2000 – 2005, 2011 Teilnahme an internationalen Workshops, Kursen und Studien unter anderem bei Jan Fabre (Performance und Installation), Gunter Damisch (Druckgraphik) u. Milena Dragicevič (Malerei)

Zahlreiche Einzel- und Gruppenausstellungen

www.cornelia-caufmann.com

 

Cornelia Caufmann befasst sich in ihrer künstlerischen Auseinandersetzung mit Symbolen und den Themen Erinnerung und Gedächtnis sowie Zukunftsvisionen und hat „das Türkenkreuz“ (Hernalser Hauptstraße 180) als Gedächtnisort zum Anlass für ihre Schaufensterinstallationen gewählt:

Mit ihrem Werk „EINsichten“ möchte CC dem mahnenden, an historische Ereignisse erinnernden Türkenkreuz, ein zukunftsgerichtetes Bild gegenüberstellen, das zum Ursprung des Kreuz-Symboles zurückführen und zum Dialog zwischen den Kulturen auffordern und neue Denkmodelle zulassen soll. Das Kunstwerk mit dem Titel  EINsichten“ zeigt zum einen zweidimensionale Darstellungen visionärer Gedanken in Wort und Bild auf Papier, die in Form eines großformatigen Buches zu einem Objekt zusammengefasst werden und zum anderen eine separate dreidimensionale Installation. Die Symbole Kreuz und Halbmond, als Trägerzeichen für Hoffnung, Vereinigung und eines friedlichen Zusammenlebens von Menschen westlicher und östlicher Kulturen stehen im Mittelpunkt des Kunstwerks. Totenköpfe versinnbildlichen alles Vergängliche. Die Bedeutung des Türkenkreuzes wird somit um eine zeitgemäße Dimension im Sinne einer Symbiose des Völker- und Religionsfriedens erweitert. Der Titel des Kunstwerks ergibt sich aus dem Wort Einsichten als Erkenntnisprozess und aus dem Blättern in einem Buch, wobei „einsichten“ als Tätigkeit im Sinne von Hineinschauen und Betrachten der Seiten gemeint ist.

Ausstellungsort: Bianco Nero, Hernalser Hauptstraße 57, Teegeschäft gegenüber von Bianco Nero

 

----

Mit dem Kunstprojekt „Art-Caching - Hernals neu entdecken“ möchte das Kulturnetz Hernals historische Plätze des Bezirks mittels moderner Schatzsuche mit Smartphone und App oder GPS Gerät kartografieren.Die künstlerischen Umsetzungen der gefundenen Orte und Zeichen sind als Exponate in einer speziellen Ausstellung in 13 show-cases (Geschäftsauslagen) rund um den Hernalser Spitz zu besichtigen.Mit Arbeiten von: Lenka Sychra, Lisa Grüner, Wolfgang Stückler, Richard Govinda Lindenthal, Ivonne Spitzer, Reinhard Winter, Cornelia Caufmann, Monika Herschberger, Taro Meissner, Ali Al Taiee, Daque


Ein Projekt von Kulturnetz Hernals, im Rahmen der KNH-Labor-Reihe 2013 in Kooperation mit den Wiener Einkaufsstraßen; 
Idee und Konzept: Tobias Leibetseder (Art-Caching Tour), Mag. Roman Lechner (Kurator)

 

www.kulturnetz-hernals.at

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

OC-Team archiviert 10. November 2015 Opencaching.de hat den Geocache archiviert

Dieser Cache ist seit mehr als einem Jahr „momentan nicht verfügbar“; daher wird er automatisch archiviert. Er kann vom Besitzer jederzeit instand gesetzt und reaktiviert werden.

OC-Team momentan nicht verfügbar 09. November 2014 Bundy609 hat den Geocache deaktiviert

Den vorliegenden Logs zufolge ist der Cache weg. Der Owner sollte hier dringend vor Ort erscheinen und die Lage überprüfen; bis dahin setze ich den Status auf "Momentan nicht verfügbar".
Sobald der Cache wieder gesucht werden kann, kann dies durch den Owner selbstständig wieder geändert werden.
Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.

Bundy609 (OC-Support)

nicht gefunden 05. Oktober 2013 AnAn15 hat den Geocache nicht gefunden

cache is not there. please check

nicht gefunden 04. Oktober 2013 TheFlyingBackpacker hat den Geocache nicht gefunden

is the cache still there? please check

gefunden 21. September 2013 Gavriel hat den Geocache gefunden

Durch die Hinweise im Text etwas verwirrt dauerte die Suche etwas länger. Manchmal sollte man dem GPS doch glauben

thx, Gavriel & Mike